Anzeigen
logo
Aktueller Artikel: Challenge Roth, die Radstrecke - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Roth

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2007, 07:52   #1
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 17.645
Aktueller Artikel: Challenge Roth, die Radstrecke

"Die ersten Meter auf dem Rad geht es durch ein kleines Spalier an Zuschauern, Applaus hört schließlich jeder gern. Der richtige Gänsehautfaktor kommt aber erst nach ein paar hundert Metern, wenn Du auf die Kanalbrücke einbiegst: ein dichtes Spalier an Menschen macht einen Krach, dass Dir die Ohren abfallen. Winke zurück und der Krach wird lauter."
Von Frank Druska
» Weiterlesen
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 09:11   #2
carvinghugo
Szenekenner
 
Benutzerbild von carvinghugo
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Hersbrucker Schweiz
Beiträge: 1.271
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
"Die ersten Meter auf dem Rad geht es durch ein kleines Spalier an Zuschauern, Applaus hört schließlich jeder gern. Der richtige Gänsehautfaktor kommt aber erst nach ein paar hundert Metern, wenn Du auf die Kanalbrücke einbiegst: ein dichtes Spalier an Menschen macht einen Krach, dass Dir die Ohren abfallen. Winke zurück und der Krach wird lauter."
Von Frank Druska
» Weiterlesen
Danke für die tolle Streckenbeschreibung! Ich bekomm schon beim Lesen ne Gänsehaut.
Und wir müssen noch FÜNF mal schlafen, bis wir alles wieder live erleben dürfen.
carvinghugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 09:32   #3
Marco
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 438
wirklich super gemacht, aber späääääät ...

die roth-starter die ich kenne sind nervlich schon zu "am sack" um den vielen text schmerzfrei zu lesen ohne angst zu haben den knall zu überhören...

erinnert mich an die letzten Ausgaben der deutschen Triathlet, in denen Trainingspläne für Roth kamen. Kennt noch jemand die Story? Die letzten beiden Heften kamen immer viel zu spät (2, dann 3 Wochen zu spät), das Heft mit dem letzten Teil der Vorbereitung kam dann gar nicht mehr ... und Accusport hatte dutzende Verzweifelte am Rohr



PS: kommt sowas auch für Frankfurt ?
Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 09:33   #4
maggusH
Szenekenner
 
Benutzerbild von maggusH
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Nürnberg
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von carvinghugo Beitrag anzeigen
Danke für die tolle Streckenbeschreibung! Ich bekomm schon beim Lesen ne Gänsehaut.
Und wir müssen noch FÜNF mal schlafen, bis wir alles wieder live erleben dürfen.
Was heisst hier fünf mal schlafen? Die Nächte werden zunehmend unruhiger; ich wach inzwischen mindestens einmal in der Nacht auf. Aber ich darf das ganze auch nicht wieder live erleben, sondern zum ersten mal. Da darf man schon nervös werden.

Btw. toller Artikel, da steigt neben der Nervosität auch die Vorfreude auf den Sonntag...

Markus
__________________
17.06.12 Ironman Regensburg
Ute Mückel Triathlon Team
maggusH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 09:38   #5
PeterMuc
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 477
Schöner Artikel, Danke Drullse !!!

Gut, dass Du beschrieben hast, dass es neben Solarer und Kalvarienberg auch noch ein paar andere "Blasen" im Asphalt gibt.
PeterMuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 09:42   #6
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 17.645
Zitat:
Zitat von Marco Beitrag anzeigen
PS: kommt sowas auch für Frankfurt ?
Bisher sieht es nicht danach aus, zumindest haben sich noch keine Autoren dafür gefunden. Vielleicht im nächsten Jahr? Ich würde das jedenfalls zu 100% unterstützen.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 10:21   #7
mauna_kea
 
Beiträge: n/a
also ich schlafe noch sehr gut, hab allerdings auch noch 395 tage bis zum nächsten start in roth.

schöne artikelserie, da kommt wirklich stimmung auf.

ich kann nur allen, die jetzt starten empfehlen:
geniesst jede sekunde, es lohnt sich.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2007, 10:33   #8
deejay
 
Beiträge: n/a
Etwas OT:
Ich gedenke als Zuschauer nach Roth zu fahren. Eingeplant sind ein oder zwei Hotspots (z.B. Solarer Berg) an der Radstrecke und anschliessend an die Laufstrecke zu fahren.
Kommt man von der Radstrecke mit dem Auto gut zur Laufstrecke oder versinkt das Umland im Verkehrschaos und man sollte die Karre besser stehen lassen?
Anreisen werde ich über die A6 um gegen Mittag (12/13h) vor Ort zu sein. Ist aufgrund der Veranstaltung um diese Tageszeit mit Stau zu rechnen? Nach meinen bisherigen Erfahrungen ist diese Autobahn auch am WE relativ zu zu fahren.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.

Filmtipp aktuell
Rennen abgesagt
Deine Rechte als Teilnehmer
Anzeige:
Anzeige:
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca, Mallorca312, Mallorca 140.6
26.04. - 10.05.2020
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.