facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Anzeigen
Wo ist Wolfgang L.? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Internes
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.03.2014, 20:22   #1
Hamsterbär
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.02.2012
Beiträge: 194
Wo ist Wolfgang L.?

Hallo zusammen,

gerade entdeckt: Wolfgang L. ist nicht mehr angemeldet?

Weiß jemand was?


LG,
Hamsterbär
__________________
Nach meinem ersten Koppeltraining bei sommerlichen Temperaturen ist mir klar geworden, warum Triathlon eine Randsportart ist.
Hamsterbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2014, 21:26   #2
arist17
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hamsterbär Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

gerade entdeckt: Wolfgang L. ist nicht mehr angemeldet?

Weiß jemand was?


LG,
Hamsterbär
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Nach vollständiger Lektüre erscheint mir an Wolfgangs Beiträgen der letzten Woche nichts "Verwerfliches". Ich lese Erfahrungen mit Radläden und Meinungen zum Umgang mit Kunden im Allgemeinen. Wer sich daran stoßen will, tut das meiner Meinung nach eher aus eigenem Antrieb.
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Ansonsten denke ich, daß sowohl sybenwurz als auch Wolfgang "zum Forum gehören", bedauere, daß sie sich hier wohl gerade nicht wohl fühlen und hoffe, daß wir sie beide bald wieder in diesem unserem schönen Theater begrüßen dürfen ...
und klick



edit noch mal klick
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2014, 23:09   #3
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 17.797
Wolfgang hat mich gebeten, seinen Account zu löschen. Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet, dieser Aufforderung nachzukommen.
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 07:35   #4
Nobodyknows
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nobodyknows
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.779
Hmmm....übel das Ganze. 'Habe so den Eindruck, dass hier zur Zeit ein ziemlicher braindrain stattfindet.

Da sind mittlerweile mehrere belebende und anregende Leute die sich klammheimlich oder auch mit Pauken und Trompeten sehr rar gemacht, bzw. verabschiedet haben. Schade!

Wie kommt's?
Vermutung: Viele von uns (einschl. meiner Person ) benehmen sich hier nicht immer wie in der Familie, in der immer gewisse Regeln des Anstands und Respekt herrschen. Nein, viele von uns benehmen sich so wie draußen im Job, bzw. wie auf Facebook, wo es gilt seine Position einzunehmen, diese zu halten und bis auf's Messer zu verteidigen und, um dies zu tun, die Meinungen und Weltbilder anderer zur Not auch schlecht zu machen und keinesfalls zu respektieren. Kinder so kann das aber nicht weitergehen. Was tun???

Gruß
N

PS: Pantone.....wie geht's dir. Sag doch 'was.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 08:12   #5
oko_wolf
Szenekenner
 
Benutzerbild von oko_wolf
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Philippsburg
Beiträge: 1.194
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
... benehmen sich hier nicht immer wie in der Familie, in der immer gewisse Regeln des Anstands und Respekt herrschen. Nein, viele von uns benehmen sich so wie draußen im Job, [...] wo es gilt seine Position einzunehmen, diese zu halten und bis auf's Messer zu verteidigen und, um dies zu tun, die Meinungen und Weltbilder anderer zur Not auch schlecht zu machen und keinesfalls zu respektieren. ...:
Bedeutet das, daß für Dich im Job die Regeln von Anstand und Respekt nicht gelten?
__________________
Viele Grüße
Wolf Dieter
oko_wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 08:32   #6
Nobodyknows
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nobodyknows
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.779
Ein Ex-Chef von mir hat 'mal gesagt: "Wer im Haifischbecken mitschwimmen will sollte sich bemühen wie ein Hai zu sein und nicht wie eine Sardine."

Und von solchen Floskeln gibt es reichlich. Z. B. auch "Vertrieb ist Krieg" Das muß man nicht zu seinem Motto machen....aber es reicht ja leider, wenn es ein paar Vollhonks gibt, die das so leben. Zwangsläufig muß man dann auch 'mal dagegen halten.

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 08:41   #7
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.896
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Ein Ex-Chef von mir hat 'mal gesagt: "Wer im Haifischbecken mitschwimmen will sollte sich bemühen wie ein Hai zu sein und nicht wie eine Sardine."

Und von solchen Floskeln gibt es reichlich. Z. B. auch "Vertrieb ist Krieg" Das muß man nicht zu seinem Motto machen....aber es reicht ja leider, wenn es ein paar Vollhonks gibt, die das so leben. Zwangsläufig muß man dann auch 'mal dagegen halten.

Gruß
N.
Ja, man stumpft ab. Ich hab gleich nen Meeting mit Vertrieblern.
Ich sing mir schon Kampflieder vor
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 08:45   #8
Troedelliese
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 978
Zitat:
Zitat von oko_wolf Beitrag anzeigen
Bedeutet das, daß für Dich im Job die Regeln von Anstand und Respekt nicht gelten?
Da hat sich Nobodyknows wahrscheinlich nur etwas unglücklich ausgedrückt.
Grundsätzlich ist es aber schon so, dass in vielen Threads ganz schnell polemische Kommentare ganz geschrieben werden und der ganze Thread dann von der sachlichen Thematik wegdriftet.
Und irgendwann werden die Kommentare persönlich und teilweise auch verletzend.

Das ist z.B. für mich ein Grund, hier nichts über mein Training zu schreiben.
Wozu auch? Ich bin eine der Ältesten hier, nicht besonders schnell und ich habe ganz wenig Interesse daran, zynische Kommentare über mein Trainingspensum oder gar mein Trainingstempo zu lesen.

Bei Diskussionen um Fahrradreparaturen und -händler erhitzen sich die Gemüter sowieso schnell, und meist klicke ich das Forum weg und wende mich wieder meiner Arbeit zu, die ist eh wichtiger.
Wahrscheinlich ist aber genau das der Fehler, denn wenn die Mehrheit der leser sich so verhält, haben die, die solche Threads für Agitationen benutzen, igendwann das Sagen.
Denn beim nächsten Besuch im Forum mache ich einen solchen Thread erst gar nicht mehr auf, vor Allem dann, wenn ich sehe, dass das Ding nach Stunden immr noch ganz oben steht.

Der Grund für as Wegdriften liegt alos auf beiden Seiten. Einmal bei denen, die polemisieren, und dann bei denen, die sich einfach abwenden. Schade eigentlich.

Auch hier habe ich eine Weile überlegt, ob ich überhaupt etwas schreiben soll und hatte die Seite auch schon wieder zu gemacht. Aber wenigstens ein Mal wollte ich es doch schreiben.
Die Tröedlliese.
Troedelliese ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.

XXX
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Filmtipp aktuell
Angriff auf die Bestzeit:
Lauftraining nach Lydiard
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Juwelen aus der Mediathek:
TV History
2009: Triathlon-Stammtisch Thomas Hellriegel
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten die Events IRONMAN 70.3 Mallorca und Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.