gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
In 24 Wochen zum Zugspitz-Ultratrail - Seite 28 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2017, 22:27   #217
lango
Szenekenner
 
Benutzerbild von lango
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Ortenau
Beiträge: 1.843
Das mit der Schnellschnürung kenne ich vom Hoka Mafate Speed - habe die Teile weggeschnitten und normale Bändel reingemacht. Seitdem ist es ein klasse Schuh
lango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 02:19   #218
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.202
Ich hatte das auch beim hoka huaka der hat so eigenartige Gummi ändern zusätzlich zum Schnellschürsystem
Kam überhaupt nicht damit klar darum die Gummis unten abgeschnitten und seitdem einer meiner Lieblingsschuhe
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 07:10   #219
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.464
Zitat:
Zitat von Ljus Beitrag anzeigen
Ich kenne den Mammut nicht, aber notfalls kannst du auch zwei Schuhbänder verwenden. Eines für den unteren Bereich und eines für den oberen.
Gute Idee! Ich lasse die Schnellschnür-Bändel erstmal locker drin und verwende im oberen Bereich noch einen normalen zusätzlich.

Zitat:
Zitat von lango Beitrag anzeigen
Das mit der Schnellschnürung kenne ich vom Hoka Mafate Speed - habe die Teile weggeschnitten und normale Bändel reingemacht. Seitdem ist es ein klasse Schuh
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Ich hatte das auch beim hoka huaka der hat so eigenartige Gummi ändern zusätzlich zum Schnellschürsystem
Kam überhaupt nicht damit klar darum die Gummis unten abgeschnitten und seitdem einer meiner Lieblingsschuhe
Hört sich doch vielversprechend an!
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 07:14   #220
felixheine
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixheine
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 582
Da die Hokas schon mehrfach angesprochen wurden: Ich habe die ersten 100k mit den Hoka Challenger ATR2 weg und bin begeistert. Zuerst wollte ich nicht auf den Über-Dämpfung-Zug aufspringen aber als Wechseloption ab Dropbag fand ich die Idee dann doch ausprobierenswert. Wenn ich das richtig gelesen habe, gehen deine Mammuts ja in die gleiche Richtung: geringe Sprengung und viel Dämpfung. Also bei mir sind die Hokas jetzt mindestens ab Dropbag, wenn nicht sogar für die ganze Strecke gesetzt.
__________________
Sig
felixheine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 10:41   #221
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.464
felixheine, die Hokas interessieren mich schon auch. Kannst du die mal messen von der Höhe her? Ich hab das Gefühl, dass die Mammut auch sehr hoch sind - vielleicht hab ich ja schon Hokas ohne es zu wissen. Die Dämfung (der orangene Teil) ist bis zu 30mm dick.
Ich habe gerade mal im oberen Bereich einen weiteren Schuhbändel reingemacht. Fühlt sich vielversprechend an.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170419_112041735-800x449.jpg (108,7 KB, 101x aufgerufen)
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:35   #222
felixheine
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixheine
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 582
Ja, ich denke den Erfolg von Hoka haben viele Hersteller bemerkt und kopieren das natürlich. New Balance hat da bspw. auch die neuen Fresh Foams.

Meine Hokas habe ich aktuell noch mit den original Schuhbändern drin. Bisher keine Probleme. Evtl. mache ich mir noch aus einem alten Salomon die QuickLace rein.

__________________
Sig
felixheine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 12:14   #223
lango
Szenekenner
 
Benutzerbild von lango
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Ortenau
Beiträge: 1.843
zu den Hoka: der ATR 2 ist ne gute Wahl - evtl auch der Mafate Speed, wenn der Untergrund etwas weicher wird
lango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 21:05   #224
locker baumeln
Szenekenner
 
Benutzerbild von locker baumeln
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 2.353
Im harten Trail Gelände taugen die Ableger der Normalomarken (Hoka, Saucony ...) nur sehr eingeschränkt.

Vom Grip im Gelände und vor allem bei Nässe sind nur Salomon und der Kletterschuh Spezialist La Sportiva zu empfehlen.
Dieda hatte so ziemlich alle Trail Modelle der verschiedenen Schuhen bisher getestet.
Für uns der beste Trail Schuh, Bushido + Ultra Raptor , beide von La Sportiva.
Die La Sportiva sind im Vorderfuß Bereich etwas breiter als Salomon.

Die Hokas taugen allenfalls als Cross Laufschuh.
Habe auch den Hoka ATR2, die Dämpfung im Trial Gelände ist durch den hohen Kippwinkel ein großer Nachteil (Verletzungsgefahr) und der Sohlengrip ist Welten von den echten TrailSchuhe Spezialisten entfernt.

Wird wieder feuchtes naßkaltes Wetter für den ZUG vorhergesagt, dann empfehle ich dir die wasserdichten Socken "Seal Skinz". Diese vermindern auch die Möglichkeit sich extreme Blasen zu laufen.
__________________

2017 + 2018 + 2019 + 2020
OFF
locker baumeln ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.