Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Take The Long Way Home - Seite 236 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.08.2009, 21:27   #1881
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Bavarois Nice
Beiträge: 33.795
Zitat:
Zitat von Triarugger Beitrag anzeigen
Was sind eigentlich "relevante" Ampelanlagen?
Entschuldige, ich vergass...

Das sind für mich Ampelanlagen, via derer ich vierspurige Strassen überquere;- wo ein "Aussenrummogeln" quasi nicht möglich ist, ohne ggf. unangenehme Fragen mit unangenehmen Konsequenzen beantworten zu müssen, wenn der/die Falsche zuguckt...

Ach ja;- Zeit, mal wieder ins Kino zu gehen:
"It might get loud".
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 23:26   #1882
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Bavarois Nice
Beiträge: 33.795
Zitat:
Zitat von message from mzungo
The track was a sightseeing tour through the heart of Berlin and led from the start on Potsdamer Platz, the Brandenburg Gate, Victory Column, John Foster Dulles Allee, Chancellor, Reinhard, Friedrich and Oranienburgerstraße the Museum past the Berliner Dom cathedral and across the street Unter den Linden, the goal at the Brandenburg Gate.
Hier sachma, haben die Locations keine deutschen Namen?
erinnert mich irgendwie an ne Freundin, die in Füssen aufgewachsen ist und dort ne zeitlang in so ner Touri-Szenekneipe gejobt hat.
Irgendwann wurde sie von ner Lady aus den US gefragt, wo zu Deifi die "Däimens" seien.
Sie hat fünfmal nachgefragt, über irgendwelche Dämonen nachgedacht und ist ne Viertelstunde, nachdem sie die Frage nicht beantworten konnte, draufgestossen, dass die Damen-Toilette gemeint war.
Die Story ging Hand in Hand mit jener von nem Deutschlehrer, der immer nen Englischlehrer von uns auf die Schippe genommen hat mit der Begebenheit, wie die Amis in Paris einmarschiert sind und auf der Tschämps Ileisis defiliert haben.
"Man spricht Deutsch" mag ja bisweilen erheiternd sein und analog die anglizistischen Stilblüten, aber mir wars immer eher peinlich, wenn mich meine italienischen Kumpels als "Professore" tituliert haben, und ebenso finde ich, sollten geographische und Eigennamen ihre landeseigene Bezeichnung behalten.

Wenn mich in Regensburg jemand nach dem Weg zum "Hospital Cellar Beergarden" fragen würde, tät ich vor Lachen keinen Atem mehr haben, ihm den Weg zum Spitalkeller zu beschreiben und statt dem Weg zur "Stone Bridge" würde ich ihm/ihr wohl eher den zum nächsten Reifenhändler als zur "Steinernen Brücke" beschreiben...

Ja, also nee...!



Ach ja, die Edith fragt noch, wieso der Potsdamer Platz nicht 'Potsdamer Place' oder gar 'Place of Potsdam' heisse...
'Brändenbärrer Gäit', so meint sie, hätte dagegen fast schon wieder was, ääh, polyglottes, ...
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 23:31   #1883
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 18.952
LOL, Meister Markus schiebt deutsche Texte einfach durch den Translavator. Mir wird immer lustig und schlecht im Wechsel dabei. Was soll's. Vielleicht gibt's dafuer street cred wie dafuer:



Eins was sicher ist: Felt faellt immer tiefer.

http://www.bikerumor.com/2009/08/25/...nd-city-bikes/
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 23:34   #1884
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 18.952
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
'Brändenbärrer Gäit', so meint sie, hätte dagegen fast schon wieder was, ääh, polyglottes, ...
Ach, "Fireandcastler Gate" waer dann am Idealersten.
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 07:30   #1885
neonhelm
Szenekenner
 
Benutzerbild von neonhelm
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Bei den Neandertalern...
Beiträge: 11.526
Zitat:
Zitat von dude Beitrag anzeigen
Eins was sicher ist: Felt faellt immer tiefer.
Da sind ganze zwei Räder mit geradem Oberrohr dabei... Aber das radial gespeichte Laufrad könnten sie mal zu den Jungs von schindelhauer schicken...

Edit sagt übrigens noch, die Engländer nennen das kleine Dorf Cologne, weil sie Köln nicht aussprechen können. Ich finde Mailand übrigens auch nicht verwerflich, auch wenn ich es toll finde, wie meine italienische Cousine "Milano" ausspricht.
__________________
.

One week without training makes one weak.


.
Die Rechte an eventuell eingebetteten Bildern oder Videos liegen immer beim jeweiligen Urheber.
neonhelm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 09:21   #1886
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Bavarois Nice
Beiträge: 33.795
Zitat:
Zitat von dude Beitrag anzeigen

Eins was sicher ist: Felt faellt immer tiefer.
...wie zwangsläufig fast immer, wenn du deine Ziele und Ideale verrätst, um ein grösseres Stück vom Kuchen abzubeissen.

Diese "Commuter-Bikes" mit Nabenschaltung sind ja schon seit gut 5Jahren am Aufkommen (wir hatten damals eines von Orbea wie angeschraubt im Laden stehen),letztlich empfinde ich es aber noch mehr als Hype als die Eingangfahrerei.
Während nämlich letztere in der heutigen Form aus dem Wunsch von Radkurieren entstanden ist, simple und für Diebe unattraktive Bikes zu fahren, bedingen diese Pendlerkarren ein weiteres Rad in der Sammlung, das man ungern am Bahnhof oder vor der Firma am Radständer zurücklässt.
Bei uns (und wir verkaufen zu rund 80% ausschliesslich "Alltagskisten") geht die Nachfrage gegen Null, was die cleanen Kisten angeht, weil ein Manufaktur T400 ausser der klassischen Aufmachung einfach noch nen Tubus-Gepäckträger, atombombensichere Reifen und nen rundum geschlossenen Kettenschutz bietet oder ein Steppenwolf Tiago mit Streetkit ausser zum einkaufen, pendeln oder Kinder-in-den-Kindergarten-bringen auch noch für die Radltour am Wochenende taugt.

Wir haben einen einzigen, solchen City-Kreuzer verkauft (Manufaktur N9UN), den hat der Kunde erstmal noch stehenlassen bei der Abholung, weil ihm spontan einfiel, dass er ohne Schutzbleche ja bei Regen gar nicht fahren kann.
Mittlerweile iss auch n Gepäckträger dran und es laufen Verhandlungen, ne Lichtanlage mit Nabendynamo einzubauen...


Das Gridloc von Felt gefällt mir aber davon abgesehen von der Aufmachung her ganz gut, wenngleich ich auch nix gegen nen klassischen, schönen Stahlrahmen daran hätte.
Weiter unten gibbet ja was aus Stahl;- kann von mir aus gerne WIG-geschweisst sein und braucht keine Muffen...
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 21:41   #1887
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Bavarois Nice
Beiträge: 33.795
So Freunde, nachdem ich bis unter die Ohren voll bin mit Lasagne, die mir ein Kumpel/Kunde/Nachbar ausm Nachbarort fürn paar Retroteile hausgemacht frei Haus geliefert hat, lass ich hier grad noch n paar Zeilen vom Stapel, ehe ich mich bis zur Besinnungslosigkeit mit Bier abgefüllt hab oder frühzeitig zum Lesen in die Falle steige, damit ich morgen fit bin, um mal wieder mitm Radl in die Firma zu fahren.

Eigentlich hatte ich nächste Woche nen Termin mit der Tussi von meiner Bank, nachdem mir heute morgen aber wieder eingefallen war, wer das ist, hab ich direkt dort angerufen und auf heute umbuchen können...:-)

Wie sicherlich schonmal geschrieben: entweder haste keine Kohle aufm Konto und die wollen da welche sehen, oder du hast Kohle aufm Konto und die wollen irgendwas damit anstellen.
Irgendwas wollense also immer.
Nu gut, sie wollen mich also dafür begeistern, ihnen Kohle zu leihen, haben Unmengen von Papier mit lustigen Zahlenspielen vollgedruckt und mir klargemacht, dass sie das rechnerische Ei des Kolumbus gelegt haben...

Nicht, dass ich mich beklagen wollte;- wir hatten nen lustigen Kaffeeklatsch zu unserer vierteljährlichen Besprechung heute und es mangelte an gar nix, aber ich war vielleicht ein wenig in der Defensive, da mein Chef schon Kohle in ungeahnter Höhe überwiesen hatte und ich krampfhaft überlegte, womit ich die aufn Kopp kloppen könnte, während das Frolain mir gegenüber da schon konkrete Vorstellungen hatte.

Naja, aufm Heimweg und weils ziemlich schwül war heute, fiel mir ein, dasses in meinem Keller n relativ gutes Klima hätte, um dort ne Riesling-Rente zu bunkern.
Gesoffen wird immer, da bin ich mir sicher, auch und gerade in Krisenzeiten, vielleicht noch ein wenig rumänischen Zwetschgenschnaps dazu (ich hab noch welchen, der dürfte mittlerweile zwanzig Jahre aufm Buckel haben, wirklich ein edles Stöffche) für die wirklich brisanten Fälle und bis es so weit ist, ein wenig mitm Radl gefahren.

Drum hab ich dann direkt n paar kleine Umwege in den Heimweg eingebaut, "wo frische Bächlein friedlich murmeln", sozusagen und um den Fred-Titel mal wieder Genüge zu tun...







Ok, aufm zwoten Bild sieht man nix vom Wasser, aber mei, besser, als nix von der Kohle zu sehen, um wieder zum Thema zu gelangen...




Nachdem ich jetzt aber nicht genug hatte und mein Sitzfleisch gleich auch für morgen wieder eichen wollte, hab ich direkt noch ne Runde gedreht, um mich wieder ein wenig um meinen Triathlon zu kümmern.
Für meine eigentlich lang angedachte Location gehen mir nämlich mittlerweile die Ideen für die Wasserdurchfahrten ab.
Entweder die sind staubtrocken, zugewuchert und von Bremsen verseucht wie ich nun mehrmals klar erkennen konnte, oder man steht nach Regenfällen bis zum Hals im Wasser, was nicht gut für die Lager ist.

Nu fiel mir schon vor geraumer Zeit die Lösung ein, die Geschichte zuschauerfreundlich wie beim Hallen-Motocross zu veranstalten.
Natürlich nicht gerade auf ner 400m-Bahn, hähähä...


Ok, Freunde, das Schwimmen wird brettl-eben, das kann ich versprechen, danach hat sichs dann aber ne zeitlang damit.
Wo man mitm Moppet hinkommt, kommt man mitm Fahrrad auch hin, denke ich, nur dort, wo man nimmer weiterkommt, tut man sich beim Tragen mitm Fahrrad aufm Rücken einfach leichter als mit ner Moppetn unterm Arm...















Und die Laufstrecke schön am Rand entlang, immer rauf und runter, rauf und runter, rauf und runter.
Ich glaube, damit kann ich den Umfang der Grube locker aufs Doppelte steigern.
Das könnte wirklich ein Heidenspass werden, befürchte ich...

Heute Nacht träume ich bestimmt davon, wie die Teilnehmer aufm Parkplatz ausm Auto steigen, einmal rundumgucken und dann sagen "Oh, Scheisse...!!!"
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 21:50   #1888
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 18.952
Ich seh' statt Bildern nur Xe, bin aber heilfroh, dass Dir die Dame nix aufschwaetzen konnte. Die einzig sinnvolle Geldanlage neben einem Girokonto ist...

...ein zweites Girokonto.

Oder eben Obstsaft.
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.