gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Wer gewinnt den olympische Mixed Relay? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2021, 20:10   #1
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.197
Wer gewinnt den olympische Mixed Relay?

Heute Nacht, besser ganz früh am Samstag

Lohnt sich das? Erwartungen?
(Ich werde mit dem Format nicht so ganz warm.)

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 21:54   #2
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.546
Frage nach Sieger ist einfach: Team GB. Die haben einfach für jede Position die denkbar beste Option: Learmonth als absolute Topschwimmerin auf 1, die schon Lücken reißt, Johnny B auf 2, der beim Radfahren das Rennen richtig schwer machen kann, dann Taylor Brown, die mit die beste Läuferin im Feld ist und wenn dann beim vierten Starter doch noch die ein oder andere Staffel gleichauf mit GB sein sollte, den stärksten Läufer im Feld, Yee. (die Norweger machen ja leider nicht mit mangels leistungsstarker Frauen).

Es müsste schon viel unvorhergesehenes passieren, dass sich jemand anderes die Goldmedaille abholt.

Für Silber und Bronze ist aber viel möglich. Da kommen neben den USA, Frankreich auch die Schweiz, Belgien, die Niederlande, Neuseeland und mit kleinen Außenseiterchancen Australien und Deutschland in Frage, obwohl die beiden letztgenannten in den Einzelrennen bei jeweils 3 von 4 Team-Relay-Startern eher enttäuscht haben.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 22:00   #3
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.546
Ach so, wir werden auf jeden Fall wach bleiben bis 00:30h. Ich liebe das actiongeladene Team-Relay- Format, in dem das Radfahren spätestens ab dem 2. Starter, wenn sich das Feld in kleine Gruppen aufgesplittet hat, viel wichtiger ist als in den Einzelrennen nach ITU-Format, wo oft Nichtangriffspakte geschlossen werden, falls sich die Gruppen nach dem Schwimmen vereinigt haben, wie im Männerrennen am Montag.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 22:50   #4
speedskater
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.979
@hafu: Ich hoffe auch über 0.30 Uhr hinaus ....

Grosse Vorfreude:
Speed, speed und speed!
Hoffentlich gibt es wieder schönes Weitspringen ins Wasser.
Vergleichbare Action gibt es nur bei der Super League.
Allerdings geht es dort nicht um Olympiamedaillen und anschließende staatliche Fördergelder.
Entsprechend hoch ist der Einsatz.
Nach SLT und Staffeln frage ich mich immer,
wieso ich mir eigentlich MD und LD als Zuschauer antue.
Feuer frei!

Besonders viel Leistung dürften diejenigen rausprügeln, die in den Einzelrennen weit unter ihren und fremden Erwartungen geblieben sind. Zum Beispiel
Luis und Beaugrand bei den Franzosen,
Birtwhistle und Gentle bei den Aussies,
Lindemann, Nieschlag und Schomburg bei den Deutschen.

Wo startet denn die früheste Übertragung? Das Vorgeplänkel ist auch Teil der Dramaturgie!
__________________
You can not buy happiness,
but you can live triathlon
and that is even better.
Tri addicted since 1987.
Supports clean, doping- and drafting-free sport.
Keep TRI-ing!

Geändert von speedskater (30.07.2021 um 22:59 Uhr).
speedskater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 23:21   #5
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.197
na gut, ihr habt mich überzeugt, dann schau ich mal rein

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 23:25   #6
speedskater
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.979
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
na gut, ihr habt mich überzeugt, dann schau ich mal rein

m.
Yes!
__________________
You can not buy happiness,
but you can live triathlon
and that is even better.
Tri addicted since 1987.
Supports clean, doping- and drafting-free sport.
Keep TRI-ing!
speedskater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 23:27   #7
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.197
Martin Schneider liest hier nicht mit und favorisiert FRA?

(glob ick nicht)

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2021, 23:28   #8
speedskater
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.979
Roland Knoll bei ES als Kommentator.
__________________
You can not buy happiness,
but you can live triathlon
and that is even better.
Tri addicted since 1987.
Supports clean, doping- and drafting-free sport.
Keep TRI-ing!
speedskater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.