gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Pickel am Po/Damm - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2021, 09:32   #1
Tsamsiyu
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.07.2019
Beiträge: 27
Unglücklich Pickel am Po/Damm

Moin,

Ich habe bei häufigeren Fahrten auf dem Rad das Problem, dass ich am Damm ein/zwei Pickel bekomme. Es sind keine klassischen Pickel zum Ausdrücken, sondern kommen (denke ich) durch die Reibung/Belastung. Ich fahre die meiste Zeit in Aeroposition mit Aufliegern. Hat noch jemand ein ähnliches Problem oder weiß Abhilfe? Danke schon mal.
Tsamsiyu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 09:38   #2
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.361
Zitat:
Zitat von Tsamsiyu Beitrag anzeigen
Moin,

Ich habe bei häufigeren Fahrten auf dem Rad das Problem, dass ich am Damm ein/zwei Pickel bekomme. Es sind keine klassischen Pickel zum Ausdrücken, sondern kommen (denke ich) durch die Reibung/Belastung. Ich fahre die meiste Zeit in Aeroposition mit Aufliegern. Hat noch jemand ein ähnliches Problem oder weiß Abhilfe? Danke schon mal.
Hey,

jede*r ist da unterschiedlich empfindlich.
Ich würde da an deiner Stelle mal versuchen, ein Muster zu erkennen je nachdem welche Radhosen du trägst.
Benutzt du "Sitzcreme"?
Werden die Hosen nach jedem Gebrauch gewaschen oder verwendest du sie vor dem Waschen ggfs. mehrfach?
El Stupido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 09:40   #3
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 8.225
Da gab es doch gerade erst eine Diskussion drüber...
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 09:55   #4
Lebemann
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.091
Paar passende radhosen testen. Da ist jeder hintern anders.

Ansonsten: penibel auf Hygiene achten, Sitzcreme (zb hirschtalg ausm dm) großzügig vor der Fahrt auftragen. Nach der Fahrt zügig duschen (Hygiene), Afterride Creme benutzen (zb von assos).
Das oben funktioniert bei mir. Hatte in den ersten 5 Jahren Triathlon 2 Operationen wegen dem scheiss. Seitdem ich das wie oben mache, hab ich großteils Ruhe. Kommen sie doch, hilft nur ein paar Tage Pause. (Das kann richtig übel werden).
Im Profibereich nutzen viele Cortisolhaltige Cremes. Würde ich vermeiden, es sei denn du verdienst mit radeln dein Geld. Glaube dafür brauch man dann allerdings ne tue.

Lg
__________________
Triathlon Rentner mit diversen Sporthobbys
------------------------------------------------
BBJ Blue Belt (seit 2020)
Ironman PB 9:01h (2016)
Solo Marathon: 2:43h (2014)
Lebemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 09:55   #5
Tsamsiyu
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.07.2019
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von El Stupido Beitrag anzeigen
Hey,

jede*r ist da unterschiedlich empfindlich.
Ich würde da an deiner Stelle mal versuchen, ein Muster zu erkennen je nachdem welche Radhosen du trägst.
Benutzt du "Sitzcreme"?
Werden die Hosen nach jedem Gebrauch gewaschen oder verwendest du sie vor dem Waschen ggfs. mehrfach?
Ich fahre meist noch mit Unterhose, daher wasche ich die Radhose nicht jedes Mal, aber häufig. Es scheint auch kein Pickel durch Schweiß zu sein, wie ich es häufig gelesen habe bei Leuten. Ist es besser ohne Unterhose zu fahren? Sitzcreme verwende ich aktuell nicht. Hab da keine Erfahrung mit.
Tsamsiyu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 10:10   #6
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 292
Zitat:
Zitat von Lebemann Beitrag anzeigen
Ansonsten: penibel auf Hygiene achten, Sitzcreme (zb hirschtalg ausm dm) großzügig vor der Fahrt auftragen. Nach der Fahrt zügig duschen (Hygiene), Afterride Creme benutzen (zb von assos).
Ich sprühe vor jeder Radeinheit die entsprechenden Stellen großzügig mit Octenisept sein. Nach dem duschen gut abtrocknen und wieder großzügig einsprühen. Das hat bei mir sehr gut geholfen. Ein wenig Vaseline hier und da kann auch nicht schaden.
__________________
Die längsten und abenteuerlichsten Reisen beginnen mit den Worten: "Ich kenne eine Abkürzung!"
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 14:59   #7
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 16.144
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Da gab es doch gerade erst eine Diskussion drüber...
Meinst du "meinen" Thread zum dritten Ei?

Das ist mir vor 2 Wochen weggeschnitten worden, laut Gewebebefund war es "nur" entzündet. Jetzt bin ich mal gespannt, ob es alles gut ist, sobald ich wieder radeln darf/kann. Heute war schon mal Fäden ziehen.

Die Pickel vom hiesigen TE klingen kleiner.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 15:35   #8
Estebban
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Tsamsiyu Beitrag anzeigen
Ich fahre meist noch mit Unterhose, daher wasche ich die Radhose nicht jedes Mal, aber häufig. Es scheint auch kein Pickel durch Schweiß zu sein, wie ich es häufig gelesen habe bei Leuten. Ist es besser ohne Unterhose zu fahren? Sitzcreme verwende ich aktuell nicht. Hab da keine Erfahrung mit.
Ja, die sind dafür gemacht nichts darunter zu tragen.
Jedes Mal waschen nach gebrauch!
Wenn das nicht hilft einfach mal Sitzcreme probieren.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:43 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.