Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
Neuer Termin!
2 Seen Tour
Anzeigen
Wieder schnell Radfahren - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2020, 17:39   #1
Amilur
Szenekenner
 
Benutzerbild von Amilur
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 201
Wieder schnell Radfahren

Hallo zusammen

Nachdem ich jahrelang nur noch gelaufen bin, fahre ich seit ein paar Wochen wieder Rad. Obwohl ich im Moment etwa 37min auf 10km laufen kann, fällt mir das schnellere Radfahren extrem schwer. Ich kann zwar lang fahren, aber sobald ich ein wenig Druck mache, schmerzen die Oberschenkel und der Output ist nicht besonders gross.
Wieviele Kilometer auf dem Rad braucht es erfahrungsgemäss, bis es wieder runder fährt?
Amilur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 01:17   #2
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.803
Zitat:
Zitat von Amilur Beitrag anzeigen
Wieviele Kilometer auf dem Rad braucht es erfahrungsgemäss, bis es wieder runder fährt?
Wie alt bist du?
Wie lange bist du kein Rad gefahren?
Was bedeutet für dich "runder fahren"?

Pauschal würde ich sagen:
Mindestens eine Saison bis man gescheit was merkt.
__________________
https://farmers-for-future.de/
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 11:05   #3
Amilur
Szenekenner
 
Benutzerbild von Amilur
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 201
Ich bin 42 Jahre alt und im 2014 das letzte Mal richtig Rennrad gefahren. Die letzten Jahre nur so um die 200km im Jahr.
Ich laufe um die 4000km im Jahr.
Runder fahren heisst für mich halt, das Gefühl haben dass ich auch auf dem Rad die vorhande Leistung der Pumpe umsetzen kann.
Amilur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 11:14   #4
lqw
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: LE
Beiträge: 444
2500
lqw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 15:36   #5
markus12341234
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 17
Habe erst im Herbst mit dem Radeln angefangen und war davor "nur" Läufer. Mir haben Intervalle sehr geholfen, um schnell meine FTP und Maximalkraft zu verbessern. Besonders gut gefielen mir dabei auf der Rolle Einheiten mit niedriger Trittfrequenz und hoher Watt z.B. 10-20*20s bei 500-600W und 50-60 Umdrehungen mit längerer Pause dazwischen. Hab ich einmal die Woche gemacht und anschließend 15-20min Sweetspot. Dann war die Radform relativ schnell da. Aber auch am Anfang ging es mir so wie dir, dass die Kraft gefühlt gar nicht da war. Laufen geht halt je nach Laufstil weniger über die Kraft.
markus12341234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 18:30   #6
Memph1921
Szenekenner
 
Benutzerbild von Memph1921
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 101
Zitat:
Zitat von lqw Beitrag anzeigen
2500
Erst nach 2500 Kilometer, bei 2498 Kilometer merkst noch nichts.

Die Frage kann man eigentlich pauschal nicht beantworten.
Wenn du jetzt vorhast vermehrt zu fahren, würde ich einfach das ein oder andere mal ein bisschen Tempo einbauen.
Ohne am Anfang jetzt großartig zu übertreiben.

Gruß Memph
Memph1921 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 19:53   #7
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.226
Zitat:
Zitat von Memph1921 Beitrag anzeigen
Erst nach 2500 Kilometer, bei 2498 Kilometer merkst noch nichts.

Die Frage kann man eigentlich pauschal nicht beantworten.
Wenn du jetzt vorhast vermehrt zu fahren, würde ich einfach das ein oder andere mal ein bisschen Tempo einbauen.
Ohne am Anfang jetzt großartig zu übertreiben.

Gruß Memph
+1
Da ist jeder halt etwas anders.
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 02:06   #8
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 3.803
Also im Grunde 6 Jahre kein Rad gefahren, tja da würde ich mal mind. 2 Jahre Radtraining investieren bis es einigermassen "rund" läuft.

Mit 2500km/Jahr ist nichts viel getan, da sollte schon mehr auf dem Tacho am Ende stehen.
__________________
https://farmers-for-future.de/
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.