gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman 70.3 Elsinore - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman 70.3 sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2020, 09:42   #1
fenhongkongfui
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 236
Ironman 70.3 Elsinore

Irgendwie habe ich keinen bestehenden Thread zum 70.3 Elsinore gefunden?! (außer mit / zu S. Schumacher und das interessiert mich weniger)

Die Veranstaltung gibt es ja nun auch schon länger und ich wollte einmal nach Erfahrungen und Reise-/Rennberichten hier schauen:
Empfehlenswert im Norden? Wie waren Eindrücke von Teilnehmern? Inbesondere das Schwimmen würde mich interessieren (scheint geschützt in einem Hafenbereich) und u.a. die Chance auf Begegnungen mit ungeliebten Quallen...

Danke vorab!
fenhongkongfui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 14:07   #2
kleeningi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 23.09.2017
Beiträge: 31
Das würde mich auch interessieren
kleeningi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 21:00   #3
flodei
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.09.2015
Beiträge: 158
Ich war 2017 in Elsinore und kann das Rennen absolut empfehlen. Schwimmen war etwas frisch aber der Kurs total easy. Mit Quallen hatte ich keine Bekanntschaft gemacht
flodei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 12:22   #4
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 405
Das Rennen wurde verschoben auf den 06.09.20.

Die angebotenen Optionen sind:

- am 06.09. teilnehmen
- kostenlos verschieben auf 2021
- kostenlos wechseln auf 70.3 Nizza, Sardinien oder Türkei

Mein erster Impuls war verschieben auf 2021.

Allerdings bin ich auch für Kalmar (16.08.) gemeldet. Sollte dieses Rennen ausfallen wäre Helsingör doch eine tolle Sache im September, vorausgesetzt es findet statt.

Bis 29.04. muss sich entschieden werden.
__________________
Wenn ihr auf eine Friedensdemo gehen wollt und Leute seht, die nicht fordern, dass derjenige, der den Krieg begonnen hat, seine Truppen zurückzieht und die stattdessen sogar dessen Fahnen schwenken, seid ihr auf der falschen Demo.
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 12:35   #5
antho
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.09.2019
Beiträge: 68
Zitat:
Zitat von Canumarama Beitrag anzeigen
Das Rennen wurde verschoben auf den 06.09.20.

Die angebotenen Optionen sind:

- am 06.09. teilnehmen
- kostenlos verschieben auf 2021
- kostenlos wechseln auf 70.3 Nizza, Sardinien oder Türkei

Mein erster Impuls war verschieben auf 2021.

Allerdings bin ich auch für Kalmar (16.08.) gemeldet. Sollte dieses Rennen ausfallen wäre Helsingör doch eine tolle Sache im September, vorausgesetzt es findet statt.

Bis 29.04. muss sich entschieden werden.
Deine Optionen sind:

- kostenlos verschieben auf 2021
- kostenlos wechseln auf 70.3 Nizza, Sardinien oder Türkei und dann ca. Ende Juni kostenlos verschieben auf 2021
- von einer Teilnahme am 06.09 träumen, ca. Ende Juni aufwachen und kostenlos verschieben auf 2021
antho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2020, 15:32   #6
badenonkel28
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von antho Beitrag anzeigen
Deine Optionen sind:

- kostenlos verschieben auf 2021
- kostenlos wechseln auf 70.3 Nizza, Sardinien oder Türkei und dann ca. Ende Juni kostenlos verschieben auf 2021
- von einer Teilnahme am 06.09 träumen, ca. Ende Juni aufwachen und kostenlos verschieben auf 2021
Daumen hoch.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2020, 16:23   #7
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 405
Zitat:
Zitat von antho Beitrag anzeigen
Deine Optionen sind:

- kostenlos verschieben auf 2021
- kostenlos wechseln auf 70.3 Nizza, Sardinien oder Türkei und dann ca. Ende Juni kostenlos verschieben auf 2021
- von einer Teilnahme am 06.09 träumen, ca. Ende Juni aufwachen und kostenlos verschieben auf 2021
Stimmt, ich vergaß das IM das Rennen extra auf September verschoben hat, weil dort die Chance der Durchführung gegen Null geht.

Und warum Ende Juni? Was passiert da? Werden da neue Entscheidungen getroffen?
__________________
Wenn ihr auf eine Friedensdemo gehen wollt und Leute seht, die nicht fordern, dass derjenige, der den Krieg begonnen hat, seine Truppen zurückzieht und die stattdessen sogar dessen Fahnen schwenken, seid ihr auf der falschen Demo.
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2020, 17:31   #8
antho
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.09.2019
Beiträge: 68
Zitat:
Zitat von Canumarama Beitrag anzeigen
Stimmt, ich vergaß das IM das Rennen extra auf September verschoben hat, weil dort die Chance der Durchführung gegen Null geht.
Du wirst mir sicherlich zustimmen, dass man im Falle einer Rennabsage eines solchen Formats als Veranstalter genau einen Schuss frei hat für nen Ersatztermin im gleichen Jahr. Welche Optionen bleiben deiner Meinung nach - außer September (Oktober meinetwegen, je nach Ort)?

Ansonsten widerspreche ich dir auch gar nicht. Die Chance geht gegen Null. Für mich persönlich aber soweit gegen Null, dass ich hier von Null ausgehe und entsprechend nicht mal ansatzweise mit dem Septembertermin planen würde.

Zitat:
Zitat von Canumarama Beitrag anzeigen
Und warum Ende Juni? Was passiert da? Werden da neue Entscheidungen getroffen?
Mutmaßung meinerseits, wenn ich den zeitlichen Abstand zwischen aktuellen Absagen und dem jeweiligen Wettkampftag betrachte.
antho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.

Was bringen Radeinheiten von 5 Stunden wirklich?
Früher waren Radeinheiten von 5 Stunden Dauer und mehr eine Selbstverständlichkeit für Triathlon-Langstreckler und natürlich für Radsportler. Doch was sagt die Wissenschaft: Sollte man das heute noch regelmäßig tun?
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.