gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
PTO: Challenge Daytona Mitteldistanz-WM 1 Mio $ Preisgeld - Seite 58 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2020, 09:36   #457
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.489
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Es sprach der weiße Mann und erhellte uns mit seinem Wissen. [So dumm ich diese oberflächliche Kategorisierung finde, so passend ist sie an dieser Stelle.]

Na, dann sollte man als Frau über das bisschen Chauvinismus hinwegsehen und sich bei Papa Froberg bedanken

Und wer so einen Spruch nicht lustig findet, der ist eine verklemmte Emanze.
Mir feht hier zwar ein aber wir sind im Jahr2020 wo Gender, blacklifematters usw. ein Thema sind und deshalb sollte so etwas nicht mehr Thema sein.
Ich werde mittlerweile von meinen töchtern auf socles Fehlverhalten hingewiesen und die sind weiß Gott keine verklemmten Emanzen.
Zurück zum Sport!
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 09:45   #458
Frau Müller
Szenekenner
 
Benutzerbild von Frau Müller
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 362
Ich möchte mal versuchen, die Diskussion auf das Sportliche zu richten. Ich finde, dem haben wir noch zu wenig Raum gegeben.

Während die Top 5 bei den Frauen relativ erwartbar waren, vielleicht nicht in der Reihenfolge, ist das bei den Männern anders. Gewonnen hat mit Iden zwar der Top-Favorit, aber Platz 2 und 3 mit Goodwin und Hanson haben sicherlich die wenigsten getippt.

Was sind mögliche Erklärungen? Was bedeutet das für 2021? Ist auch auf Hawaii ein anderes Bild zu erwarten oder sehen wir da Altbekanntes? Und was ist eigentlich mit der ehemaligen deutschen Dominanz auf der Mitteldistanz? Endgültig vorbei? Weltklasse ade?Oder nur eine Momentaufnahme?
Frau Müller ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 09:50   #459
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.985
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Es sprach der weiße Mann und erhellte uns mit seinem Wissen. [So dumm ich diese oberflächliche Kategorisierung finde, so passend ist sie an dieser Stelle.]

Na, dann sollte man als Frau über das bisschen Chauvinismus hinwegsehen und sich bei Papa Froberg bedanken

Und wer so einen Spruch nicht lustig findet, der ist eine verklemmte Emanze.
Du argumentierst unsachlich. Weder bin ich der große weiße Mann, noch sprichst Du für eine Gruppe ("uns"). Ich drücke meine Sicht aus, und Du Deine.

Niemand hat gesagt, einen flapsigen Spruch dürfe man nicht kritisieren, sondern man habe sich bei Papa Froberg zu bedanken. Das ist eine unsachliche Übertreibung.

Es hat niemand gesagt, wer anderer Meinung ist, sei eine "verklemmte Emanze". Das ist eine unsachliche Unterstellung von Dir, für die Du keinen Anlass hast.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 09:57   #460
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.352
10 Seiten über die Qualität der Kommentatoren und die Live Übertragung der ARD und 2 Seiten über die sportlichen Leistungen.
Typisch deutsch.
Froberg hat sich einen dummen Spruch geleistet und sich dafür ( anscheinend unglücklich ) entschuldigt.
Ja mein Gott, man kann natürlich jetzt bis zum nächsten Mal darauf rumkauen oder:

Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Klasse, dass die ARD mitten im Advent 7h Live Übertragung Triathlon angeboten hat.
Klasse, dass sich zwei gefunden haben die das kommentiert haben.
tbc.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 09:58   #461
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 1.650
Ich fand die deutsche Moderation kurzweilig. Nicht zuviel Fachchinesisch. Es sollte ja auch Laien zugänglich sein und ein Witzchen hat es immer wieder mal etwas attraktiver gemacht, denn machen wir uns nichts vor:

Für den Laien ist eine Triathlonveranstaltung im TV eher was zur Beruhigung und zum Einschlafen, noch schlimmer als Radsport. Das ist jedenfalls das Feedback, dass ich von nicht-Insidern bekomme. Da ist mal ein frecher Witz nicht schlecht, auch wenn es fachlich und politisch nicht ganz korrekt ist.

Geändert von Adept (08.12.2020 um 10:11 Uhr).
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 10:01   #462
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Das Ralf Scholt ihm dann noch zur Seite springt „wenn wir so anfangen müssen wir uns dauernd bei irgendwem entschuldigen“ war dann noch die Kirsche auf der Torte...
Das "zur Seite springen" leitete Scholt mit den Worten ein "Wir sollten die Kirche jetzt aber auch mal im Dorf lassen ... ". Das habe ich als sehr passend empfunden und es waren auch in etwa die Worte, die mir zeitgleich in den Kopf gekommen sind.
__________________
Die längsten und abenteuerlichsten Reisen beginnen mit den Worten: "Ich kenne eine Abkürzung!"
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 10:02   #463
abc1971
Szenekenner
 
Benutzerbild von abc1971
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 1.061
Zitat:
Zitat von Frau Müller Beitrag anzeigen
Ich möchte mal versuchen, die Diskussion auf das Sportliche zu richten. Ich finde, dem haben wir noch zu wenig Raum gegeben.

Während die Top 5 bei den Frauen relativ erwartbar waren, vielleicht nicht in der Reihenfolge, ist das bei den Männern anders. Gewonnen hat mit Iden zwar der Top-Favorit, aber Platz 2 und 3 mit Goodwin und Hanson haben sicherlich die wenigsten getippt.

Was sind mögliche Erklärungen? Was bedeutet das für 2021? Ist auch auf Hawaii ein anderes Bild zu erwarten oder sehen wir da Altbekanntes? Und was ist eigentlich mit der ehemaligen deutschen Dominanz auf der Mitteldistanz? Endgültig vorbei? Weltklasse ade?Oder nur eine Momentaufnahme?
Und dazu kann man noch ergänzen: Bei den Männern war der Ausgang anders, als diesen alle Experten erwartet hatten. Man ging eigentlich davon aus, dass die Top5 ausnahmslos von Kurzdistanzlern besetzt werden.

Was die deutsche Dominanz auf der Mitteldistanz anbetrifft: Mit solchen Annahmen sollte man vorsichtig sein, bzw. die Frage stellen ob es diese jemals gab.
Es gab schon immer viele 70.3 Rennen in den Staaten, wo kaum deutsche Athleten aufgetaucht sind bzw. eher punktuell. Eine zeitlang war dort z.B. Andy Potts recht dominant. Warum schriebe ich das? Es gab glaube ich nie diese deutsche Dominanz, sondern gutes Abschneiden bei bestimmten Rennen, wie z.B. dem IM 70.3 auf Mallorca
__________________
mal schauen, was kommt
abc1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 10:19   #464
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 15.310
Zitat:
Zitat von Frau Müller Beitrag anzeigen
Ich möchte mal versuchen, die Diskussion auf das Sportliche zu richten. Ich finde, dem haben wir noch zu wenig Raum gegeben.

Während die Top 5 bei den Frauen relativ erwartbar waren, vielleicht nicht in der Reihenfolge, ist das bei den Männern anders. Gewonnen hat mit Iden zwar der Top-Favorit, aber Platz 2 und 3 mit Goodwin und Hanson haben sicherlich die wenigsten getippt.

Was sind mögliche Erklärungen? Was bedeutet das für 2021? Ist auch auf Hawaii ein anderes Bild zu erwarten oder sehen wir da Altbekanntes? Und was ist eigentlich mit der ehemaligen deutschen Dominanz auf der Mitteldistanz? Endgültig vorbei? Weltklasse ade?Oder nur eine Momentaufnahme?
Berechtigter Einwand, wobei ich den Froberg-Sportschau-PL-Faden auch interessant und weiter diskussionswürdig finde. Positioniert habe ich mich da ja schon. Vielleicht kann Arne die Beiträge in den Daytona-Livestream-Thread verschieben? Dort sind sie evt. thematisch besser aufgehoben.

Hanson und Goodwin waren ganz klar die Überraschungen des Rennens. Goodwin beobachte ich zwar schon seit zwei Jahren und hatte ihn letzten Herbst bei Frederics Rennen beim IM-Lanzarote als stärksten Gegner eingeschätzt (damals ist er allerdings im Rennen nach dem Radfahren und ein paar Laufkilometern ausgestiegen), aber ich hätte ihm maximal Rang 10-20 zugetraut.

Noch weniger hätte ich Matt Hanson zugetraut, der zwar als exzellenter Läufer bekannt ist, aber der meiner Meinung nach sehr oft in irgendwelche Radgruppen bei IM-Rennen steckt und dort von der antiquierten 10m-Regel und dem damit verbundenen Kräftesparen profitiert um beim abschließenden Marathon groß aufzutrumpfen.

Dass Hanson auch bei einer derart kurzen Distanz wie in Daytona (normalerweise startet er überwiegend bei vollen Ironmans), Trotz 20m-Regel, die ja eigentlich das Radfahren aufwertet und trotz seiner relativen Schwimmschwäche auftrumpft war für mich die Überraschung des Tages schlechthin.
Immerhin hat er im direkten Laufduell einen Vincent Luis in Bestform stehen gelassen, was 2020 noch keinem einzigen Triathleten gelungen ist. Ich weiß nicht so viel über ihn und sein Training (habe auch nicht so übermäßig viel im Netz gefunden, außer der Tatsache, dass er selbst Trainer ist und erst seit 6 Jahren Profitriathlet, vorher erstaunlicherweise Ringer (!) war), aber da habe ich mir die Augen gerieben.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de

Geändert von Hafu (08.12.2020 um 10:25 Uhr).
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 13. 04.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.