gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman Hawaii rotiert künftig zwischen Kona und Nizza - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hawaii
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2022, 21:08   #25
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 21.173
Ich hoffe, dass es für die bereits qualifizierten männlichen Agegrouper eine Verschiebeoption auf 2024 in Kona geben wird.

Ich habe aus dem ersten spontanen Gefühl heraus keine Lust auf Nizza. Für 1.500,-, also das bereits bezahlte Hawaii-Startgeld, schon gar nicht.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:12   #26
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 2.598
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Das muss sich erst noch zeigen, ob ARD/ZDF für das Frauenrennen nach Hawaii fliegen.
TV technisch sehe ich das auch eher schwierig 2 WMs auf 2 Kontinenten innerhalb 4 Wochen. Da wird sicher der Rotstift gezogen werden.

Bin gespannt wie das mit den bereits qualifizierten Laufen wird. Der ein oder Andere wird sicher sagen, 1500 Dollar ist mir Nizza nicht wert.
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:17   #27
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 2.598
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass es für die bereits qualifizierten männlichen Agegrouper eine Verschiebeoption auf 2024 in Kona geben wird.

Ich habe aus dem ersten spontanen Gefühl heraus keine Lust auf Nizza. Für 1.500,-, also das bereits bezahlte Hawaii-Startgeld, schon gar nicht.
Ah du kamst mir zuvor
Kann deine Gedanken voll verstehen. Hatte mich letzte Woche für ein 2023 Quali Rennen gemeldet und würde jetzt direkt gerne auf ein späteres Rennen im Jahr schieben.
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:18   #28
Weißer Hirsch
Szenekenner
 
Benutzerbild von Weißer Hirsch
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 1.606
Für Patrick Lange ist das aber wahrscheinlich ganz gut, er ist vom Typ her sicher eher für Berge als für Drücken gegen den Wind gemacht. Um mal die Auswirkungen auf die Profis anzusprechen. Frodo Word mit dieser Entscheidung wahrscheinlich eher Probleme haben...
Weißer Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:21   #29
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 2.598
Zitat:
Zitat von Weißer Hirsch Beitrag anzeigen
Für Patrick Lange ist das aber wahrscheinlich ganz gut, er ist vom Typ her sicher eher für Berge als für Drücken gegen den Wind gemacht. Um mal die Auswirkungen auf die Profis anzusprechen. Frodo Word mit dieser Entscheidung wahrscheinlich eher Probleme haben...
Würde ich so nicht sagen. Die Renndynamik ist dann eine ganz Andere.
Frodo hat damit so oder so ein Problem weil er 2023 nochmal gewinnen wollte - auf Hawaii.
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:22   #30
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.468
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass es für die bereits qualifizierten männlichen Agegrouper eine Verschiebeoption auf 2024 in Kona geben wird.

Ich habe aus dem ersten spontanen Gefühl heraus keine Lust auf Nizza. Für 1.500,-, also das bereits bezahlte Hawaii-Startgeld, schon gar nicht.
Das kann ich gut verstehen. Nizza ist nicht Hawaii.
Ich finde das ganze nicht gut.
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:23   #31
flodei
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.09.2015
Beiträge: 151
Ich war dieses Jahr auf Kona und habe 2 Tage nach Ankunft Corona bekommen bzw. ist es da ausgebrochen. Noch Ende Sept. hat IRONMAN mir zugesichert, meinen Startplatz auf 2023 zu schieben. IRONMAN hat sich dann fast 6 Wochen tot gestellt und nichts mehr von sich hören lassen. Jetzt vor kurzem erst wieder, dass ich nun tatsächlich meinen Start nächstes Jahr nachholen kann. Aber von Nizza war da auch noch keine Rede. Da hieß es nur beim IRONMAN World Championship ...

Das habe mich mir nun auch etwas anders vorgestellt
flodei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:00   #32
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.732
Irgendwie erhöht es die Wertigkeit, da dann eben nur noch alle 2 Jahre Hawaii ist :-)
NBer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.