gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Ironman Israel - Seite 14 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2022, 00:49   #105
X S 1 C H T
Szenekenner
 
Benutzerbild von X S 1 C H T
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 4.367
Glückwunsch zum sehr starken Rennen! Die Zeilen die du hier regelmäßig von dir gibst, stehen aber deiner sportlichen Leistung in nix nach. Weiter so!
X S 1 C H T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 06:55   #106
TobiTool
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von TobiTool
 
Registriert seit: 06.11.2013
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 49
Danke für den schönen Rennbericht flachy und natürlich Gratulation zur top Leistung.
TobiTool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 07:38   #107
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.468
Klasse Leistung flachy, echt TOP!!! Gratuliere
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 08:16   #108
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.683
Starkes Entertainment, cu@HH.
__________________
Funkateers lend me your ears!
Stanley Kubrick „Clockwork Orange“
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 08:47   #109
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 21.173
Danke für den Rennbericht und auch für die Vorberichte mit den vielen Fotos. Ich konnte einen guten Eindruck für das Rennen gewinnen.

Glückwunsch zum Finish! So eine Langdistanz ist am Ende doch immer eine ganz brutale Sache. Erhole Dich gut bzw. erholt Euch gut!

Glückwunsch auch zu der Hammerzeit bei diesen schwierigen Bedingungen. Vor allem die Laufzeit – ich liege im Staub!
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 12:38   #110
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.622
Guten Glückwunsch auch von mir der tollen Zielendzeit von Patrick Kienle, Patrick Lange freilich. Im Betreff in der eMail an mich war tatsächich von Patrick Kienle die Rede. Toll gemacht. Marathon 2.30 h min, kann das sein? ...
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 22:12   #111
trijani
Szenekenner
 
Benutzerbild von trijani
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 158
Moin oder besser Shalom

Eigentlich hatte fachy ja schon alles wieder gegeben
Da fährst du in die Wüste, die ganze Woche scheint die Sonne, Hitze eigentlich eingeplant.
Und dann pünktlich zum Wettkampf ist hier Weltuntergang mit Starkregen und sehr viel Wind.
Hamburg lässt grüßen, aber das war doch so irgendwie verkehrt
Morgens zum Glück von unseren netten Profiathleten zum Start mitgenommen, aber ausm Auto raus hats sich erledigt mit trocken bleiben
Im Dunkeln das Bike bestückt, Tütchen vom Lenker, war eigentlich unnötig, da es weiter regenete
Immerhin umziehen in den Neo war im Hotel, also trocken möglich
Weßen Beutel abgeben, oh shit halt stopp, Schwimmbrille noch drin
Zum Glück noch nicht verstaut, puh
Ab zum Schwimmen und langsam kommt die Helligkeit
Der erste Part ist und bleibt mein schwächster, da bin ich immer froh wenn's wieder raus geht. Aber ja, um aufs Rad zu kommen muss ich durchs Wasser
Das bestärkt mich
Habe auf einen ruhigen See gehofft, naja Wellengang und Strömung sind bekannt von Nord- und Ostsee, warum sollte es hier auch anders. Dazu Bojen die eher im Zickzack
Erste Runde bewältigt und zusammen mit den 70.3 auf die zweite
Ohje, also der Level wurde erhöht
Ich kann jetzt nicht sagen zufrieden, aber froh das Wasserspektakel hinter mir
Ab aufs Rad und dank meiner schwachen Bade Performance ist meine Radstrecke immer voll und ich mir so erstmal einen Weg an vielen vorbei pirschen muss.
Irgendwann waren auch die Straßen trocken , eigentlich würde es vom Asphalt prima rollen, da fing der Starkregen bei ordentlich Gegenwind ab ca2/3 der ersten Runde von neuem an. Kalt wurde mir , aber die ersehnte Sonne kam bald. Dies wechselte sich noch einige Male mehrmals
Wer denkt die Strecke ist flach, wird sich enttäuscht fühlen. Mit Wind fand ich es sogar etwas herausfordernd , aber wir wollen es ja rocken
Den Radteil nun auch erledigt , aber mein lächeln verging kurz nachdem ich mein Bike abgestellt und zu den Laufbeuteln lief. Meine Füße voller Lehm vom aufgeweichtem Boden. Es hätte auch irgendein open air sein können, zumindest fühlte ich mich an die Schlammschlachten von einst zurück versetzt. Okay den Lehm etwas befreit und rein in Söckchen und in die "kleinen Muck" Schuhe
Ich gebe zu, ich wollte hier endlich mein Traum verwirklichen
Also lief ich los, auch mit dem Risiko einzubrechen. Die Beine fühlten sich gut. Den hinteren Oberschenkel versuchten wir zu ignorieren.
Auch hier, die Laufstrecke ist nicht ohne, heißt flach kannst am Deich
Anfangs war es trocken. Der einsetzende Regen tat erstmal gut zum kühlen. Jedoch wurde auch schnell das Wasser auf den Straßen zu riesigen Pfützen und teilweise fließenden Strömen. ungelogen
Regen hörte auf , Sonne kam kurz, Straße trocknet, Regen kam und das Spiel von vorne
Achja, gelaufen bin ich immer noch. Und dann sogar an flachy dran. Verwirrt ob nicht im falschen Film, mein Kopf war langsam im Tunnel.
Aber er war es, jedoch seine letzte und ich hatte noch eine weitere
Also an flachy vorbei, hinterer Oberschenkel weiter ignorierend ,die letzte Runde noch mehr auf die Zähne beißen, Gewicht der nun schwereren aufgeweichtem Schuhe vernachlässigen und da war sie endlich - die Finishline und ich fühle mich gut
Nein es hätte auch nicht weiter sein dürfen , bin ganz zufrieden
Der nächste Tag, ja ich wusste unter den top ten war ich , flachy will nicht
Aber hats diesmal gereicht? Ich will dahin , das ist mein großer Traum
Keine Ahnung wieviel Slots in meiner AK , 75 sind viele, sehr viele. Aber wie ist die Verteilung?
Kurz nach Mittag , natürlich scheint heute wieder die Sonne , wir sind ja in der Wüste, kam das Resultat
Yeah geschafft , ich bin immer noch geflasht
Ich hab es gehofft , irgendwer in diesem forum meinte vor Jahren mit der Schwimmzeit wird das nie. Meine Schwimmzeit ist leider nicht besser. Aber eiins kann ich , nicht aufgeben und an einem bestimmten Punkt kämpfen
Es ist gerade das größte für mich in Erfüllung gegangen, auch wenn ich natürlich weiß, es gibt noch viel viel größere Sachen im Leben
Am Ende gab es 12 Slots bei uns, da hätte ich einiges beim Marathon rausnehmen können.
Diesmal wollte ich es wissen

Aloha, Hawaii ich darf dich besuchen

Geändert von trijani (26.11.2022 um 23:10 Uhr).
trijani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 22:30   #112
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 2.245
Zitat:
Zitat von trijani Beitrag anzeigen

Aloha, Hawaii ich darf dich besuchen
coole Sache...Herzlichen Glückwunsch!
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.