gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Wikileaks Enthüllungen - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Die Veröffentlichung geheimer politischer Dokumente ...
... finde ich gut 117 74,05%
... finde ich nicht gut 41 25,95%
Teilnehmer: 158. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2010, 09:12   #9
frechdachs
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 695
ist doch ganz witzig, dass in zeiten der vorratsdatenspeicherung, abhöraktionen, satellitenüberwachung und datensammelwut das ganze mal nach hinten losgeht ...... und schön zu wissen, dass sie wenigstens den wert des anderen richtig einschätzen
frechdachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 09:42   #10
powermanpapa
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 5.993
Zitat:
Zitat von Faul Beitrag anzeigen
genau das wäre im normalfall ein hinweis darauf, dass eben doch viel dran ist und es dir peinlich ist. wenn nichts dran ist kannst du da doch gelassen drüber weg lächeln...
ach? du meinst also weil Merkel, Westerwelle und Kollegen nur freundlich lächeln.................
powermanpapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 09:59   #11
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.709
Ich habe mal eine Umfrage angefügt. Ist die Veröffentlichung geheimer politischer Informationen grundsätzlich begrüßenswert oder nicht?

Grüße,
Arne
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 10:01   #12
aussunda
Szenekenner
 
Benutzerbild von aussunda
 
Registriert seit: 14.12.2007
Ort: nähe Würzburg
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich habe mal eine Umfrage angefügt. Ist die Veröffentlichung geheimer politischer Informationen grundsätzlich begrüßenswert oder nicht?

Grüße,
Arne
Mit dem Grundsatz ist das immer so eine Sache, schwarz weiß ist immer schlecht.
__________________
Meine Signatur ist weg.
aussunda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 10:12   #13
Campeon
 
Beiträge: n/a
wikileaks? Ist doch amerikanisch, oder?

Warum kehren die nicht vor der eigenen Haustüre?

Die sind da drüben doch auch nicht fähiger!

Und wenn das ganze Aufschwunggeschwätz nur Ansatzweise stimmt, dann weiß ich nicht warum auf deutschen Politikern so rumgehackt wird.
Wie gesagt, ich stelle grundsätzlich sehr vieles in Frage, ganz besonders wenns gute Nachrichten sind, aber:
1. mit dem Export gehts bergauf!
2. Auftragslage ist gut
3. Fachkräftemangel zeugt ja von genügend Arbeit, demzufolge
4. niedrige Arbeitslosenzahl
5. extrem hoher Lebensstandard in Deutschland
6. genügend Urlaub, Freizeit, Kohle dafür usw.

und trotzdem ständig dieses Rumgemeckere und Rumgejammere!

Kommt mir vor wie ein Sommerlochthema, nur leider ist Winter!

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 10:14   #14
maifelder
Szenekenner
 
Benutzerbild von maifelder
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: am Hexenturm
Beiträge: 12.305
Zitat:
Zitat von Campeon Beitrag anzeigen

Kommt mir vor wie ein Sommerlochthema, nur leider ist Winter!

Gruß


Bei Dir auch, hast Du auch 10cm Schnee vor der Haustür.
maifelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 10:16   #15
Badekaeppchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Badekaeppchen
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 1.471
Zitat:
Zitat von Campeon Beitrag anzeigen
wikileaks? Ist doch amerikanisch, oder?

Warum kehren die nicht vor der eigenen Haustüre?
Das tun sie doch.
Badekaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 10:35   #16
Wingman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Wingman
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 980
Zitat:
Zitat von Campeon Beitrag anzeigen
wikileaks? Ist doch amerikanisch, oder?

nein, der gruender von wikileaks ist australier.



enthuellungen kann man das, was da teilweise veroeffentlicht wird, ja nicht gerade nennen.
schliesslich wussten wir doch alle bereits, dass herr berlusconi ein party-prinz und sex-maniac ist.


interessanter wird es bestimmt im neuen jahr wenn dann dokumente aus der bankenbranche veroeffentlicht werden sollen:
http://de.reuters.com/article/topNew...6AT00F20101130
__________________
f ck
all i need is u
Wingman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 26. 01.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.