gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
The revenge of the IRONMOM - Seite 306 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2020, 13:47   #2441
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 661
Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes und entspanntes Weihnachtsfest.
Und das der eine oder andere Wunsch in Erfüllung geht.

LG
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2020, 07:33   #2442
ks03
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 617
Ich wünsche euch schöne Weihnachten, mögen Wünsche in Erfüllung gehen

Ich genieße meine K1, die einige Tage hier ist. Das reicht mir in diesem Jahr völlig.
Ok, die Geschenke waren natürlich auch toll

Bleibt gesund

Tschau
ks03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2020, 15:20   #2443
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Vielen Dank, Ihr beiden!!! Ja, Weihnachten ist bei uns in diesem Jahr auch eher entspannt. Ein bisschen Teetrinken auf der Terasse hier, ein bisschen Teetrinken im Garten dort. Nein, nicht sonderlich kuschelig, aber im Moment halt einfach mal (auch, wenn das sonst nicht so meine Art ist ) vernünftig.

Immerhin hatte ich heute früh dafür ausreichend Zeit mich diese furchtbaren Alpen hochzuschinden. Nach jetzigem Stand würde ich sagen: "NIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIE WIIIIIIIIIIIEDER!!!!!!!!!!!!!!!!" Keine Ahnung, wann ich für knapp 30 km das letzte Mal über 1:35 gebraucht habe und im Anschluss echt aus dem letzten Loch gepfiffen habe. Das Ergebnis!? *SCHLUCK*. Avg. 171 W (3,1W/kg), Platz 19/29. Hmmm... ein Großteil der ansonsten angetretenen Damen stammen aus irgendwelchen Bundes- oder Regionalligen, gegen die kann ich wohl selbst an meinem Besten Tag nix ausrichten

Ein Lichtblick aber!? Wenn ich nicht mal wieder irgendetwas falsch verstanden habe, brauche ich nun nur noch lumpige 450 Hm für das Thron-Bike ... das sollte sich in diesem Jahr noch machen lassen

Genießt den weihnachtlichen Rest, ich werde mich nun langsam mal ums Abendessen kümmern - grandiose, leckere, fett belegte selbst gemachte Pizza
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 16:17   #2444
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Sodele, ein "etwas anderes Jahr" neigt sich dem Ende zu.

Ich weigere mich ein wenig es als einfach "schlecht", "furchtbar" oder ähnlich negativ zu betiteln.

Ja, zweilfelsohne gibt es für 2021 noch Potential - jede Menge.

Ich für mich kann aber besten Gewissens behaupten, dass auch viel Positives dabei war. Ich habe viele neue Erkenntnisse gewonnen, einiges gelernt (über mich und die Welt ) und zum Beispiel bin ich seit Langem mal wieder dankbar für irgendwelche "kleine Dinge im Leben", die zu anderen Zeiten einfach mal so spurlos an mir vorbei gezogen wären

Ach ja, Pluto! Ich würde ihn nicht als "typische Corona-Anschaffung" bezeichnen, vermute aber, dass er in einem "normalen" Jahr den Weg nicht zu uns gefunden hätte. Nicht auszudenken

Sportlich!? Ich liebe Wettkämpfe, umso mehr war es also auch für mich nicht sonderlich beflügelnd, dass alles so nach und nach abgeblasen wurde, am Ärgerlichsten war die Hyrox-WM, die mehrfach verschoben wurde und nun nächstes Jahr im Juni stattfinden soll. Trotzdem habe ich für mich erkannt (bis vor einem Jahr nicht ernsthaft für möglich gehalten...), dass es auch Spaß machen kann, Sport "einfach so" zu machen! Ich habe tatsächlich ähnlich viel trainiert, wie in den letzten Jahren auch. Vielleicht noch mehr nach Lust und Laune denn je, trotzdem ist meine Form derzeit top! Okay, lauftechnisch sieht es im Moment düster aus, bin ich vor gar nicht allzu langer Zeit mal `nen 10er sub 45 gelaufen, bin ich gerade froh, wenn ich 7 km halbwegs schmerzfrei schaffe. Dafür kann ich jede Menge Pullups, schaffe 15 Handstandpushups am Stück locker und kann Burpees bis der Arzt kommt. Also: fit ist nicht gleich fit, aber irgendwie läuft es halt

An Motivation hat es mir selten gemangelt und nun starte ich guter Dinge ins Neue Jahr, nehme jede Menge Positives aus 2020 mit und wünsche mir an der einen oder anderen Stelle natürlich Besserung

Ich wünsche Euch einen Guten Rutsch sowie für 2020 Alles, alles Gute!!! Bleibt gesund, passt auf Euch auf, haltet die Ohren steif. Ich bin mir sicher, Besserung ist in Sicht
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 17:02   #2445
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.920
Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch, liebe Socke! Bleib gesund und vergnügt!

...und ich hoffe, dass Du in 2021 der Konkurrenz endlich mal wieder richtig den Hintern versohlen kannst, damit sie nicht vergessen, wer die Hosen anhat und wo der Hammer hängt.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video, 230 000 Klicks: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 15:23   #2446
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Vielen Dank, lieber schnodo!
... die Messer sind bekanntlich gewetzt und ich quasi allezeit bereit! So lange nicht "in Echt", dann halt virtuell ... und um gleich beim Thema zu bleiben: Welcome to the W45

Wir schreiben das Jahr 2021, Tag2.

9.20 Uhr, mit noch immer leichtem Muskelkater von gestrigem Turnprogramm (ja, ja, nicht sonderlich pfiffig, ich weiß ... aber lustig war`s trotzdem!!!) komme ich von der Arbeit. Ich habe gut gefrühstückt und zusätzlich noch einen soliden übriggebliebenen Schokoweihnachtsmann (alles im Sinne des Carboloadings...) verspeist. Neee, auch hier geht es vermutlich vernünftiger, aber der musste schließlich auch weg *schulterzuck*

Ich schmeiße nach einem weiteren kleinen Snack die Technik an, bis dahin läuft es. Oder!???????? Wo ist denn der Button "dem Rennen beitreten"????????????? Boah sch******, die Zeit läuft. Schnell noch mal raus aus Zwift, neu starten, da ist er. Ein Glück, oder!??? Es ist 9.45 und 41 Sekunden und damit ziemlich genau 41 Sekunden zu spät. Als 61. (von gut 90) Starterin trete ich dem Rennen bei und stehe dementsprechend weit hinten an der Startlinie. Fluchend ergebe ich mich aber schnell meinem Schicksal, hilft nix mehr. Nehme ein Gel, bäääääääääääääh!!! Kennt Ihr das, wenn die Gels nicht mehr so ganz neu sind!??? Dann sind sie oben recht flüssig und im unteren Teil sammelt sich so eine Art Klebeklumpen... nein, die Gels sind ja schon "normalerweise" nicht sonderlich lecker, aber so echt noch schlimmer. Zum x-ten Mal nehme ich mir vor, endlich mal ein paar Neue zu kaufen.

10.12 Uhr, drei Minuten vor dem Start. Ein Gedanke schießt mir durch den Kopf. Was ist mit mit meinem Radl! Ist das denn überhaupt Regelkonform??? Ist das Tron Bike nicht ein Zeitfahhrad??????????????? Ich konnte es nicht sehen, wechsele in letzter Panik noch das Radl. Ja, einmal mehr wird auch mir klar - Vorbereitung ist alles...

Endlich, der Count-Down läuft, ich gebe Gas. Starte mit gut 300 Watt und schaffe es tatsächlich nach einem knappen Km in die erste Gruppe. Optimal bis dahin, blöderweise sind noch rund 26 km und gut 450 Hm zu fahren, gefühlt hätte ich nämlich nach 5 Minuten einfach aufhören können. Ich schlage mich eine ganze Weile tatsächlich in Gruppe 1 rum ... bis zum ersten Berg
Ich erwähnte bestimmt irgendwann mal, dass ich nicht die geborene Bergziege bin...

Warum tut man sich diesen Mist bloß an????????? Um mich herum überwiegend Damen aus 1. und 2. Bundesliga sowie Regionalliga. Außerdem mindestens 20 Jahre jünger. Mitgehangen, mitgefangen, immerhin waren gut 27 km überschaubar und ich gab alles. Die Wattwerte sanken langsam aber sicher (das war bis zu einem gewissen Punkt natürlich einkalkuliert ), die HF stieg so, wie ich es noch bis vor Kurzem nicht für nötig gehalten hatte. Nein, niemand sollte mir nachsagen, ich würde mich nicht anstrengen

Gemeinsam mit einem kleineren Grüppchen kämpften wir um den Anschluss an einige Fahrerinnen vor uns - erfolglos, am nächsten Berg drohte mein Akku komplett den Dienst zu quittieren. Ich wollte eigentlich ein weiteres Gel einschmeißen ... und müsste mindestens was trinken, scheue aber den zeitlichen Aufwand und fürchte, dass mein jetziges Grüppchen mich dann auch noch auf der Strecke lassen würde. Also musste es ohne gehen, ein knappes Stündchen Sport würde ja wohl auch ohne Essen und Trinken unterwegs drin sein ............

Zwischenzeitlich kommt die Beste Hälfte mal wieder kurzzeitig um die Ecke. Kurzer Kommentar nach professionellem Blick auf den Bildschirm!? "Das wird ja immer schlechter mit Dir!" Danke liebste Beste Hälfte, sehr aufbauend

Nach einer gefühlten Ewigkeit nahte das Ziel. Unser Grüppchen hat sich zwischenzeitlich an einem Hügelchen aufgelöst, ich werde nun als 39. geführt, die Dame nach mir hat mittlerweile immerhin einen Abstand von gut 10 Sekunden. Ja, das sollte bis ins Ziel reichen ... die leztzten km ... und ja, es reicht. Nicht für "Großes" aber immerhin für Platz 39.

OMG.

Dachte ich schon, die Alpen an Weihnachten waren ziemlich übel, war das heute in keinster Weise besser. Mein Kreislauf läuft weiterhin am Limit, die Beine sind Matsch und mein kläglicher Versuch der Badezimmerreinigung fühlte sich an wie Hochleistungssport. Krass.

Einmal mehr stelle ich aber zufrieden fest, dass der WK-Modus noch hervorragend funktioniert *läuftdochirgendwiefreu*

Renndauer 47:54
avg. Watt: 196 ... und damit 3,5 W/kg
avg, HF 170, am Ende der 180 aber verdächtig nahe. Krass.

Meine Freude auf das nächste Rennen hält sich in meinem jetzigen Zustand noch arg in Grenzen, ich bin aber guter Dinge, dass sich das in den nächsten Tagen wieder ändern wird
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 15:40   #2447
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.349
Vielen Dank für den abermals tollen und äußerst spannenden Bericht
Immer wieder ein Highlight
Und Respekt für die Offenheit von deinem Mann Entweder weiß er, wie man dich motiviert oder er weiß, dass du nichts so schnell krumm nimmst. So soll es sein .
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 19:54   #2448
PabT
Szenekenner
 
Benutzerbild von PabT
 
Registriert seit: 10.06.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 777
Jetzt muss ich mein Shirt wechseln, weil ich beim Lesen so ins Schwitzen kam.
__________________
Ember Sea \m/
PabT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 20. 04.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.