gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
The revenge of the IRONMOM - Seite 305 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2020, 09:20   #2433
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.900
Super gefahren und geschrieben, herzlichen Glückwunsch!

Letztlich dachte ich noch daran, die Rolle mal wieder aufzubauen, wegen Fettleibigkeit und so. Nach Deinem Bericht lasse ich es doch lieber bleiben.

Schönen dritten Advent!
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video, über 220 000 Klicks: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2020, 17:17   #2434
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Klasse Bericht und super Leistung (...)
Danke Dir!!!

Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Es motiviert sehr da mitzumachen(...) (wenngleich für mich einige Jahre zu spät. In der AK 55 ist allein das Aufstehen schon pulstreibend genug)
Quatsch - Zwift geht in jeder AK!!!

... möglicherweise gibt es ja ab einer bestimmten AK soger Seniorenrennen oder so

Ja, für mich ist es derzeit sehr motivierend ... und ich wiederhole mich gerne - für mich haben irgendwelche virtuellen Rennen durchaus auch jede Menge Vorteile!!! Ich habe keine Anfahrt, kann im Anschluss direkt unter die Dusche springen, die Family wird durch den geschrumpften Zeitaufwand erheblich geschont!!! Ja, ich freue mich weiterhin hoffentlich sehr bald auch wieder "in echt" an der Startlinie zu stehen, bis dahin vergnüge ich mich entspannt in den virtuellen Welten und freue mich einfach, dass es so lustige Dinge wie Zwift gibt.

Zitat:
Zitat von handbremse Beitrag anzeigen
Kenn ich, wundere mich auch des öfteren...
... beruhigend, dass ich offenbar kein Einzelfall bin!

Zitat:
Zitat von handbremse Beitrag anzeigen
Nee nee, Du, heute ist schon die 3. Kerze, nicht, dass da jetzt noch was durcheinander gerät (...)
Ich wollte doch bloß einmal testen, wer von Euch denn meinen Bericht aufmerksam bis zum Ende liest

Liebste Handbremse - Du hast natürlich völlig Recht! Als ich heute früh auf den Kalender schaute und sah, dass der 13. ist, war mir irgendwie völlig klar, dass es der 2. Advent ist! Auf die Idee, dass auch schon der 3. sein könnte, bin ich tatsächlich überhaupt nicht gekommen.
Erschwerend hinzu kommt, dass mein unschlagbares Faible für Weihnachtsdeko uns in diesem Jahr nicht einmal einen Adventskranz beschert hat ... ansonsten hätte ich mich möglicherweise dran erinnert, dass die zweite Kerze bereits letzte Woche schon dran war

Zitat:
Zitat von handbremse Beitrag anzeigen
Deine Zwift-Berichte sind sehr mitreißend, freu mich schon auf Dein nächstes Rennen!(...)
*SCHLUCK*. Kommt. Versprochen...

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Super gefahren und geschrieben, herzlichen Glückwunsch! (...)
Danke, Danke Dir!!!

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Letztlich dachte ich noch daran, die Rolle mal wieder aufzubauen, wegen Fettleibigkeit und so. Nach Deinem Bericht lasse ich es doch lieber bleiben.
Haaaach, Zwift ist immer lustig (einfach nur Rolle ja tendenziell eher langweilig...)... und vermutlich muss man die Zwifterei auch nicht immer so betreiben, wie ich es mache, ein bisschen Sightseeing auf dem watopianischen Vulkan hat durchaus auch seinen Reiz!!!

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Schönen dritten Advent!(...)
Danke schöööön und Euch auch!!!
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 08:36   #2435
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Auf dem Wege der Besserung!??? Zumindest konnte ich heute früh eine kleine, recht gemütliche, aber dafür eher Sehnenbeschwerdefreie Runde laufen. Ich rolle weiter mit meinen mal wieder im ganzen Haus verteilten Golfbällen (teils von mir, teils vom Pelztier verteilt, der neben Damenschuhen auch auf Golfbälle steht ), massiere und dehne brav.

damenschuh.jpg

So ganz schmerzfrei war meine Lauferei heute früh trotzdem nicht. Die Ursache!? Harmlos. Der Tiger - mal wieder. EIGENTLICH mag ich "alternatives Turnen" morgens nicht, da ist es (zumindest gefühlt) noch anstrengender als sonst. Trotzdem ist das Heldengefühl im Anschluß in der Regel groß
Also ich fing trotzdem (gestern gegen kurz nach 6...) mal mit einem entspannten Warmup an. NATÜRLICH konnte ich JEDERZEIT abbrechen!!! *HÜSTEL*. NATÜRLICH tat ich das nicht, auch, wenn die ersten Burpees mich echt jede Menge Überwindung gekostet haben.

EMOM für 36 Minuten - ergo 6 Runden:
  • 1. Minute: 12 Burpees
  • 2. Minute: 10 PushPresses (30kg)
  • 3. Minute: 12 Burpees
  • 4. Minute: 24 KB-Swings (@16kg ... die standen da gerade rum)
  • 5. Minute: 24 SplitLunges
  • 6. Minute: REST!

Das Harmloseste!? Für mich die Burpees. Die SplitLunges haben meine Beine am Ende aber komplett ruiniert. Egal. Der Spaßfaktor war riesig, der anschließende Muskelkater ein Luxusproblem...

Übrigens - kennt Ihr das auch!? Gründe gibt es immer - man nenne es alternativ Ausreden. Meine Ernährung der letzten Tage!? Ein Totalausfall. Entweder ich schaffe es bis zum Mittagessen immerhin halbwegs vernünftig zu essen ... dann kann ich ja sagen: "Liebe Socke, nun hast Du Dir aber echt endlich was LECKERES verdient!" (und dann ist "was Leckeres" in der Regel mindestens eine Wochenration an Keksen, Schokolade & co. ... alternativ gibt es schon zum Frühstück die ersten mit Schokolade überzogenen Datteln oder Nougatzapfen ... naja, dann kommt es für den Rest des Tages auch nicht mehr drauf an. Ein Elend, aber natürlich komplett hausgemacht... ich gelobe Besserung
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2020, 07:50   #2436
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 661
Schönen vierten Advent. 🕯️🕯️🕯️🕯️

wutzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2020, 16:17   #2437
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.349
Zitat:
Zitat von wutzel Beitrag anzeigen
Schönen vierten Advent. 🕯️🕯️🕯️🕯️

auch von mir +1
Das allerbeste Hundetier hat sich ja ganz schön ordentlich entwickelt.
Es gibt die These, dass man allein beim Betrachten von sportlichen Vorbildern und deren Bewegungsabläufen mit trainiert. Da hat er ja (mindestens) ein tolles Vorbild
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2020, 17:11   #2438
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Vielen Dank wutzel und Matthias!!!

Auch ich wünsche Euch sowie allen weiteren Mitlesern, Mitschreibern und Mitstreitern hier einen tollen vierten Advent, bzw. natürlich bis hierhin gehabt zu haben

Ja, das allerbeste Hundetier wiegt mittlerweile solide 30 kg ... und diente heute eher mal wieder mir als Vorbild als er sich ohne mit der Hundewimper zu zucken in diverse Pfützen, Flüsse und Drecklöcher stürzte und deutlich weniger Wasserscheu bewies als ich so in der Regel
Sah im Anschluss aus wie ein Wildschwein, hat noch viel schlimmer gestunken, wirkte aber rundum zufrieden...

Nun denn, ein wenig sportlich sollte mein vierter Advent natürlich auch werden ... allerdings „verpasste“ (bzw. verschlief...) ich heute meine morgendliche Laufrunde und entschied mich also erst einmal für ein solides Frühstück

Gegen Mittag schaffte ich es dann aber doch noch in die Laufschuhe - gab allerdings bei meinen 10 Hillreps irgendwo im Wald ein ziemlich armseliges Bild ab immerhin jammerte die Sehne im Anschluss nicht mehr als vorher - ein Lichtblick.

Heiligabend und am ersten Weihnachtstag stehen übrigens weitere ZWIFT-Rennen für das LaLi-Gedöns auf dem Plan. Am 2. Weihnachtstag auch, da muss ich blöderweise arbeiten. Heiligabend gilt es (überraschenderweise...) 2,5 km zu LAUFEN, was allerdings auch draußen erfolgen kann und dann entsprechend hochgeladen werden muss. Ob mein Fuß und ich uns in der Lage sehen da anzutreten ohne uns ganz zu blamieren, werde ich spontan entscheiden.

Am ersten Weihnachtstag stehen die Zwift‘schen Alpen auf der To-Do-Liste ... ICH HASSE BERGE!!! Aber ist wohl egal, es wird gemunkelt man wächst mit seinen Aufgaben

In diesem Sinne - stay tuned, ich werde natürlich berichten
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2020, 18:06   #2439
Hoppel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hoppel
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 3.668
Einen schönen 4. Advent wünsche ich euch
Die Alpen sind gar nicht so furchtbar vielleicht kriegst du ja schöne Laufräder oben, ich habe bis jetzt immer nur Handschuhe oder Helme bekommen
__________________
... und Kalorien sind übrigens kleine Tiere, die einem nachts die Kleidung enger nähen!!!
Hoppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2020, 11:28   #2440
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.001
Zitat:
Zitat von Hoppel Beitrag anzeigen
Einen schönen 4. Advent wünsche ich euch (...)
Die Alpen sind gar nicht so furchtbar vielleicht kriegst du ja schöne Laufräder oben, ich habe bis jetzt immer nur Handschuhe oder Helme bekommen
Liebste Hoppel, vor ein paar Tagen dachte ich, ich übe wenigstens mal ein paar Alpen (sind mir doch sonst meinstens schon die Hügelchen in New York zu anstrengend ) ... und war nach einer Weile froh, dass die Family eigentlich lieber Abendbrot essen als noch länger auf mich warten wollte ... Selten war mir eine solide Ausrede so Recht. Ja, ICH HASSE BERGE!!!!!!!!!!!

Nun denn, heute gab`s keine Berge sondern 2,4 möglichst flache km, zu Fuß. *hüstel* Die flache Strecke war schon im Vorfeld geplant, lag günstig zwischen Arbeit und zu Hause, so, dass ich also eigentlich nur einen kleinen Zwischenstopp machen musste... und ich trabte los. Etwas warmlaufen, hüpfen, humpeln. Es fühlte sich grauenvollst an. Pfiffigerweise war ich ja auch schon gestern gelaufen (Ironie aus)... die Beine schwer, die Sehne im erwarteten Rahmen protestierend. Wenigstens hatte ich mich für die bequemen und nicht schnellen Schuhe entschieden... ein Hauch von Vernunft. ... und nu`die Uhr starten um "schnell" zu laufen!??????????? Bääääääääääääh. Die Finger weigerten sich, die Beine hatten keine Lust, so richtig warm wollte es mir auch nicht werden, es feuchtete von oben. SCH*** drauf, je eher daran, je eher davon... ich drücke "Start" und renne los. Wie immer, viiiiiiiiiiiiiiiel zu schnell. Bei der Pace stand `ne "3" vorne - who cares. Gefühlt hatte ich schon nach 500m resigniert. 2,4 km würde ich schon irgendwie schaffen, in dem Tempo natürlich nicht. Ich schnaufte, schielte zunehmend verzweifelt auf die Uhr. Vergleichsweise schnell - aber gefühlt nach einer Ewigkeit - war ein Ende in Sicht. Lange Rede kurzer Sinn - ich will Euch an Weihnachten nicht langweilen. Nach 11:02 (Pace 4:36) Minuten kam der erlösende Piepston auf der Uhr ... und im gleichen Moment die (nicht überraschende) Erkenntnis, dass ich nun gut 2 km zum Auto zurück humpeln musste... naja, Hoppel hat es an anderer Stelle treffend formuliert: "Das war es doch wert". Kein Einspruch. Der Spaßfaktor war (zumindest im Nachhinein) hoch ... und der Fuß wird sich in den nächsten Tagen schon wieder berappeln

Liebe Mitstreiter - ich wünsche Euch ein paar besinnliche, ruhige, sportliche, fröhliche, gemütliche (... jeder, wie er es gerne hätte ) Tage!!! Macht das Beste draus und vor allem - bleibt gesund!!!

Bis dahin - weihnachtliche Grüße!!!

BunteSocke
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:38 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 13. 04.
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.