gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Pippi's neuste Streiche - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2014, 22:01   #9
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.034
Besten Dank für euer Nachrichten.

Die gestrige Massage hat Wunder bewirkt.
Nach dem guten Resultat in Uster, wo man nach schweren Beinen keine Luftsprünge machen kann (Übermut) "was von der Natur wunderbar eingerichtet wurde", fühle ich mich wieder als neutraler Schweizer und lebe in der Gegenwart.

Heute gab es 3.3km schwimmen, diese waren gegen den Schluss ziemlich hart, obwohl ich alles locker geschwommen bin.
Kein Wunder, wenn man letzte Woche nicht schwimmen ging und das letzte Schwimmtraining 2 Wochen her ist.

Im 2015 mache mal ein Triathlonlangdistanzpausenjahr.

Ich starte beim Ironman 70.3 in Sankt Pölten und Kraichgau.
Ziel ist dort eine schnelle Zeit und die Qualifikation für die 70.3 WM 2015.

Ich werde mich noch dieses Jahr beim Schweizer Triathlonverband melden, für ein Gesuch für einen Start bei der Europameisterschaft über die Olympische Distanz in Genf, wo man dann selektioniert werden muss. Dabei darf man Maximum 20% Rückstand auf die Siegerzeit bei einem Circuit Wettkampf haben, wo ich in Spiez rund 9% habe.

Wenn es für die 70.3 WM nicht klappt, habe ich vor beim Powerman Zofingen zu starten über die Langdistanz.

Ein Punkt ist auch, das ich mehrere Saisonhöhepunkte habe.

Voraussichtlich werde ich im 2016 einen frühen Ironman machen (Lanzarote/Südafrika) mit dem Ziel Hawaii-Quali, wenn dies nicht klappt, gibt es einen zweiten Versuch im Herbst, für eine Quali für 2017. z.B. (Wales, Barcelona oder Mallorca).

Im Jahr 2018 habe ich vor ein Schinkensandwich zu essen und weiterhin Triathlon zu machen.
__________________
Strava

Instagram

2020: 5km 16,38 10km 34,27 Vizeschweizermeister Duathlon AK 35-44
2021: 21.1km 1:15,16

Geändert von Pippi (24.09.2014 um 22:23 Uhr).
Pippi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 05:01   #10
niksfiadi
Szenekenner
 
Benutzerbild von niksfiadi
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 4.126
Schön - ein neuer Blog!

Nach dem Blogsterben hier eine große Freude! Freu mich von dir zu lesen.

Nik
__________________
Failing Forward. Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht. (Rosa Luxemburg)
niksfiadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 06:54   #11
tofino73
Szenekenner
 
Benutzerbild von tofino73
 
Registriert seit: 20.03.2012
Ort: Zürich-West, Suisse
Beiträge: 1.069
Hoi Pippi, hast Du eigentlich einen Trainer? En Gruess
tofino73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 21:18   #12
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.034
Heute gab es 18x800m mit Pace 4:06min/km mit 200m Locker (etwa 5:30min/km) dazwischen.

Die Beine liefen sehr gut. Konnte einfach den Autopilot einschalten.
Bei den letzten drei 800er wurden dann die Beine etwas schwerer und ich musste den Abdruck/Tempo etwas erhöhen, um die Pace zu halten.

Bis 4:10/4:15min/km kann ich noch ruhig atmen. Wenn es etwas schneller wird, wird die Atmung etwas intensiver. Habe geschaut auf eine ruhige Atmung, was mir mehr oder weniger gelungen ist.
Beim Halbmarathon habe ich mich erwischt, dass ich zu hastig geatmet hab, ab dem 10km. Der Körper wird aber mit viel mehr Sauerstoff versorgt, wenn man lange Atemzüge macht und gut ausatmet.

Zitat:
Zitat von niksfiadi Beitrag anzeigen
Schön - ein neuer Blog!

Nach dem Blogsterben hier eine große Freude! Freu mich von dir zu lesen.

Nik
Freut mich auch

Zitat:
Zitat von tofino73 Beitrag anzeigen
Hoi Pippi, hast Du eigentlich einen Trainer? En Gruess
Ja, habe ich.
__________________
Strava

Instagram

2020: 5km 16,38 10km 34,27 Vizeschweizermeister Duathlon AK 35-44
2021: 21.1km 1:15,16
Pippi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 00:11   #13
TriSG
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 2.305
Ein sehr interessanter Blog, hier werde ich sicher mitlesen!

Freu mich ungemein hier vielleicht auch mal nützliches für mich rauslesen zu können und deinen Weg mitverfolgen zu können.
TriSG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 20:55   #14
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.034
Vom gestrigen Lauf habe ich mich gut erholt.
Nach dem Lauf habe jedoch die Waden/Ansatz Achillessehne schon etwas gemerkt.
Da ich täglich eine kurze Zeit auf dem Trampolin ein paar Sprünge mache, kann ich die Achillessehne immer wieder schön lockern.
Dabei versuche ich auf verschiedene Arten den Sprung auszuführen (Ferse, Zehen, Aussenkanten)
Hatte letztes Jahr immer wieder damit Probleme, seit ich auf dem Trampolin herumspringe, sind diese verschwunden.

Heute gab es etwas Streching und ich habe einem Kumpel ein paar Kraftübungen gecoacht.

Ich habe einen kurzen Arbeitsweg (0.5km). Ich fahre dort mit dem Fahrrad einen 100m langen Abschnitt mit etwa 10% hoch. Wenn ich einen dicken Gang drauf einlege, gibt es ein gutes Krafttraining.

Happy miles und geniesst die Sonne







Zitat:
Zitat von TriSG Beitrag anzeigen
Ein sehr interessanter Blog, hier werde ich sicher mitlesen!

Freu mich ungemein hier vielleicht auch mal nützliches für mich rauslesen zu können und deinen Weg mitverfolgen zu können.
Besten Dank, dem Nachtschwärmer
__________________
Strava

Instagram

2020: 5km 16,38 10km 34,27 Vizeschweizermeister Duathlon AK 35-44
2021: 21.1km 1:15,16
Pippi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 13:30   #15
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.952
Hallo Pippi
Ich würde gerne auch mal mit euch auf die Bahn kommen. Da war ich schon ewig nicht mehr. Aber ich mach meistens weniger Wiederholungen, dafür intensiver.

Trampolin ist ja gut. Das kräftigt bestimmt die Fussmuskulatur.

Gruss
rundeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 22:46   #16
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.034
Zitat:
Zitat von rundeer Beitrag anzeigen
Hallo Pippi
Ich würde gerne auch mal mit euch auf die Bahn kommen. Da war ich schon ewig nicht mehr. Aber ich mach meistens weniger Wiederholungen, dafür intensiver.

Trampolin ist ja gut. Das kräftigt bestimmt die Fussmuskulatur.

Gruss
Am nächsten Dienstag habe ich 10x400m Pace 3:45, dazwischen 200m jeweils locker. Schicke dir noch eine Einladung.
__________________
Strava

Instagram

2020: 5km 16,38 10km 34,27 Vizeschweizermeister Duathlon AK 35-44
2021: 21.1km 1:15,16
Pippi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.