gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Erst war das Fett, dann die Trägheit ... - Seite 62 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2021, 09:56   #489
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: (bei) Berlin
Beiträge: 3.037
Moin, danke für eure Hinweise zum Laufradbau.

Da ich aber wegen der Garantie erstmal in den Laden muss, kam nur eine Rücknahme/ ein Verrechnen des Laufradsatzes von FULCRUM in Frage.

Der Verkäufer hat mich aber freundlich empfangen und beraten. Der Fehler wurde gleich eingeräumt. Wobei FULCRUM auf der Website unterschiedliche Angaben macht, erst in der Bedienungsanleitung der Racing 7 DB steht der Hinweis zu 109kg u. dem häufigeren Service ab 82kg Fahrergewicht... Und die 700er OEM sind baugleich zur 7er Serie.
Ja, der defekte Laufradsatz wird zurückgenommen und angemessen verrechnet. Ein neuer, passender Laufradsatz mit Reserve bis 130kg Systemgewicht wird gesucht. Also bei den Lieferanten gesucht, ob er kurzfristig da wäre. Ausgesucht habe ich mir ein Laufrad von DT Swiss ER1600 Spline 32db oder ein VELTEC AL in 40/45mm, welches auch das hohe Gewicht verkraften sollte.

Bei dieser Gelegenheit wird gleich die erste Inspektion erledigt, für mich ja kostenlos.

Also es sieht so aus, als ob ich Freitag wieder das Rennrad nutzen kann,
nächste Woche habe ich frei ... da will ich Radfahren.
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal
[myZwift] /[myStrava]

Geändert von fras13 (14.09.2021 um 10:03 Uhr).
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 08:11   #490
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: (bei) Berlin
Beiträge: 3.037
Moin, und weiter geht´s.

Gleich am Dienstag Mittag rief mich mein Radshop an, er könne Laufräder bestellen, die für mich passen. Wir hatten vorher 2-3 Optionen besprochen.

Es sollten Veltec AL 45 werden. Allerdings glich der Preis, den er nannte, dem aus der Apotheke. Die Verrechnung des reklamierten Laufradsatzes wäre im Ergebnis teurer, als wenn ich selbst bestelle und die FULCRUM verkaufte. Also habe ich das Angebot nicht angenommen. Warum kann ein Shop eigentlich nicht selbst bei Bike24 einkaufen, wenn der Preis dort günstiger ist als bei seinen Lieferanten??
Auch bei Bike24 scheint es gerade zu haken. Die erste Bestellung von Dienstagmittag (13:00) wurde nicht bearbeitet. Am Donnerstag habe ich dann storniert. Nun warte ich auf einen Satz MAVIC Ksyrium S. Das Paket ist schon in Berlin Hohenschönhausen, wird hoffentlich heute ausgeliefert.

Ansonsten sehe ich für den Early Bird- Biketreff am Sonntag mit den Radelkumpels schwarz. Gestern bin ich eine Runde mit den alten Laufrädern gefahren, aber mit ungutem Gefühl...

Bein Händler musste ich es akzeptieren, dass die Laufräder repariert werden. Wenn ich es auf die Spitze treiben wollte, müsste ich noch 2x einen defekt abwarten, um dann die Laufräder zu tauschen. Der Fehler liegt eindeutig beim Shop. Aber sollte ich dies tun?
Zufrieden bin ich nicht, liegt doch jetzt das Risiko bei mir und der Shop ist bequem aus der Sache raus.
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal
[myZwift] /[myStrava]
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 08:32   #491
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.658
Wenn der Defekt gut repariert wurde, dann ist das Laufrad nicht schlechter als vorher. Und da du jetzt ein paar Kilo leichter bist als beim Kauf des Rades sollte es schon wieder eine Zeit lang gut gehen. Ich würde mir da keinen Stress mit neuen Laufrädern machen.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 09:56   #492
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: (bei) Berlin
Beiträge: 3.037
So ist es leider nicht. Ja, ich bin am Abnehmen, aber noch lange nicht genug.
Aktuell wiege ich 105,0

Das Rad ist 6 Wochen alt und die Laufräder nur bis 109kg Systemgewicht empfohlen - der Shop hat falsch/ schlecht recherchiert. Ich bin mit Rad, Trinkflasche,, Licht+ Akku,Satteltasche+Werkzeug, Luftpumpe schon deutlich drüber. Die Speiche ist nach 5 Wochen schon gebrochen.

Aber du hast recht, die erste Inspektion wurde auch gemacht, also beide Laufräder kontrolliert (Speichenspannung). Das sollte erstmal eine Zeit reichen.
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal
[myZwift] /[myStrava]
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 10:04   #493
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.658
Da die Speiche gerissen ist könnte man die Laufräder evtl. auch einfach mit stabileren Speichen versehen. Da müsste sich aber ein Fachmann äußern, ich kenne mich da zu wenig aus.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2021, 12:17   #494
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: (bei) Berlin
Beiträge: 3.037
Wenn hier noch einmal einer sagt, die Conti GrandPrix 5000 gingen schwer auf die Felge. Das war so einfach, butterweich ist er auf die Felge geflutscht.

Dagegen ließ sich der Vittoria Rubino überhaupt nicht montieren, mit 2 Reifenhebern, Kraft, Geduld und Spüli hat e snicht funktioniert...
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal
[myZwift] /[myStrava]
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2021, 20:07   #495
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.837
Zitat:
Zitat von fras13 Beitrag anzeigen
Die Kurbel ist eine

FSA Gossamer Pro Compact ABS BB386 EVO Road 2x10/11 (FSA406745 bei Bike24) ...

Wenn das KB falsch gelabelt war, ist der Fall eh klar, generell liegt die Erklärung im Kürzel ABS (=Asymetric Bolt Spacing)(heisst quasi, bei 4 Kurbelarmen sind nicht generell 90° zwischen den Armen. Sieht man ja an der Ultegra-Kurbel gut, die orischinool aufm Bike war).
Das hat das neue dann wohl nicht gehabt, obwohls in der Produktbeschreibung so angegeben war.

LRS: Fulcrum benutzt immer noch die klassische 3G-Speichung von Campa anfangs. War damals knorke, 2 Speichen auf der stärker belasteten Seite, 1 radial gegenüber. Sieht heut natürlich leicht anders aus, wenn wegen der Bremsscheibe erstens die linken Speichen auch steiler stehn und zweitens halt nicht mehr nur Antriebs- sondern nu eben auch Bremskräfte dran zerren.
Kriegt man hin, die Kraft geht halt erst über die Nabenhülse und wird über diese nach rechts übertragen, wo die tangential angeordenten Speichen tatsächlich im Gegensatz zu den Radialspeichen links auch Zugkräfte übertragen können.
Letztlich aber leider halt ne einstmals innovative und mehr als nur sinnvolle Technik sinnlos auf ein vollständig unterschiedliches Anforderungsprofil übertragen.
Der Schuss ging komplett nach hinten los.

Also, lange Nase, kurzer Sinn: mag das mit 109kg grad noch gutgehen (find ich hochinteressant, der Wert ist auch schon so alt wie Fulcrum selbst, also, dass er aufgrund der Scheibenbremstechnik nicht verringert wurde ist das eigentlich interessante daran) hätte ich mit jedem Gramm drüber eher nimmer so das grosse Vertrauen...
Also, weg damit;- ich denk nicht, dasses ein wirkliches Problem sein sollte, irgendwas für 120kg zu finden.
Die Ersatzspeichen gibts eh nur im Set;-, also tauschen (lassen), bis neue Laufräder da sind, wahrscheinlich hofft der Dealer eh schon inbrünstig, dass das Set bis dahin reicht...

Ich hab die Verkaufsanzeige durchaus gesehn, prinzipiell interessierten mich die Radln auch, nur: falscher Achsstandard, falsche Grösse (brauch 27,5), falscher Rotor.

Und kein Nabendynamo vorne...
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2021, 14:54   #496
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: (bei) Berlin
Beiträge: 3.037
Hi Wurzi,

ja, das Kettenblatt war falsch mit ASB beschrieben. Das richtige KB bestellt, passt es nun am Indoorbike. Der Winter kann kommen.

FULCRUM kann ICH für mich vergessen! Die 109kg sind eine alte Angabe? Danke für die gute Erklärung. Als Kunde kann ich nicht erkennen, dass die 120kg- Angaben auf der Website (hier Racing 6 DB) https://www.fulcrumwheels.com/de/fah...er/racing-6-DB nicht stimmt. Erst in der Bedienungsanleitung stehen die 109kg.
Mein Radladen hatte schlecht recherchiert, ich habe den Fehler nicht vor dem Kauf entdeckt... Und dann steht dort noch, dass bei einem Gewicht von über 82kg die Laufräder öfter zum Service müssten!!

Ich habe eine Weile gebraucht, den Ärger runter zu schlucken, und mich daran zu erinnern, dass der Bikeshop 2x Nachbessern kann, bevor er mir neue Laufräder (die gleichen!) hinstellt. Also habe ich mich umgesehen und selbst bestellt.
Schöne Mavic in schwarz, passen bis 120kg.

Das Rad fährt sich gut damit, es macht Spaß und ich habe wieder Vertrauen in mein Radzeug. Das eigentliche Thema, worum es hier in meinem Blog ja geht, beschäftigt mich schon lange. So lange, dass die kleinen Erfolge kaum gesehen werden.

Seit 3 Jahren wiege ich stetig weniger, kaufe Hosen schon 2 Bundweiten kleiner, der Bauchumfang ist um 8cm geschmolzen. Aber es reicht halt noch nicht für einfache Trainingslaufräder von FULCRUM, hihi.
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal
[myZwift] /[myStrava]

Geändert von fras13 (28.09.2021 um 15:01 Uhr).
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.