Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Sendung: So wirst Du stark am Berg - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Sendungen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2020, 09:08   #1
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.013
Sendung: So wirst Du stark am Berg

Hallo schnodo!

Zu Deiner Frage während der Bergfahrer-Sendung über ein sich aufschwingendes Vorderrad läuft mir gerade dieser Artikel über den Weg. Er enthält auch ein Video.

Ich hatte in meiner Antwort auf das Schwingen des Rahmens abgezielt, während Du nach dem Schwingen des Vorderrads gefragt hattest. Jetzt verstehe ich Deine Frage besser. Vielleicht findest Du in dem Artikel etwas nützliches für Dich.

Grüße!
Arne
__________________
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 13:48   #2
Tricki
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 69
Hier gibt es nichts mehr zu sehen

Geändert von Tricki (06.07.2020 um 15:19 Uhr).
Tricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 13:57   #3
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.522
Zitat:
Zitat von Tricki Beitrag anzeigen
...
An deinem Post ist viel wahres dran. Aber dein von oben herab geschriebenes "ich bin ja Radsportler und erkläre den Triathleten mal wie es geht" ist in etwa so sympathisch wie der Triathlet der jedem erzählt "wenn der Radsportler schon wieder im Biergarten sitzt, da mach ich noch meinen 30km Koppellauf."...
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 14:06   #4
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.013
Zitat:
Zitat von Tricki Beitrag anzeigen
Ich möchte auch anmerken das sich gerade die Triathleten mal mehr mit ihren Material auseinander setzen sollten. Was mache ich im Falle eines Platten? Wie wechsel ich einen Reifen oder Schlauch. Das sollte im Notfall sitzen ohne dass man darüber nachdenkt. Wenn ich so sehe wie Triathleten versuchen, Betonung liegt auf versuchen ihr Rad wieder in Gang zu kriegen kommt mir das kalte Grauen. Da wird versucht einen Reifen aufzupumpen, die Pumpe hat aber nur Adapter für Autoventil. Drahtreifen werden versucht auf Tubularfelgen zu montieren und umgedreht.
Für solche Triathleten, von denen ich persönlich keinen einzigen kenne, ist die Sendung nicht gedacht.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 14:13   #5
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 5.400
Zitat:
Zitat von Tricki Beitrag anzeigen
Als ehemaliger Radrennfahrer ....

Ich möchte auch anmerken das sich gerade die Triathleten mal mehr mit ihren Material auseinander setzen sollten.
Soso, du warst also mal Radrennfahrer.
Triathleten können nicht schrauben und haben keine Ahnung von der Technik.

Differenzierst du zwischen Radrennfahrer und Radfahrer (Radrennfahrer sind eine Untergruppe der Radfahrer)?
Ich behaupte die Radfahrer-Hobette hat im Mittel deutlich weniger Kenne von der Technik als der gemeine Triathlet.
Weil das sind dann die, die nur Radfahren, da ist alles vertreten vom 1000 Jahreskilometerfahrer bis hin zum Profi der einen eigenen Schrauber hat.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 14:38   #6
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 135
Warum eigentlich muss denn ständig soziale Ausgrenzung zur Stärkung der eigenen Identität als was auch immer betrieben werden? Noch dazu mit so viel schwarz-weiss ...

Mein(s)t Du / ihr nicht, dass in beiden Sportlergruppe beide Phänomene gibt? Warum muss eigentlich behauptet werden, dass die eine Gruppe da besser ist als die andere und umgekehrt?
Wir setzen uns alle gerne auf ein Fahrrad und fahren so schnell wir können von A nach B (oder im Kreis). Reicht das nicht um uns gegenseitig zu unterstützen, statt Fronten aufzubauen?
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 15:08   #7
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.363
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Zu Deiner Frage während der Bergfahrer-Sendung über ein sich aufschwingendes Vorderrad läuft mir gerade dieser Artikel über den Weg. Er enthält auch ein Video.

Ich hatte in meiner Antwort auf das Schwingen des Rahmens abgezielt, während Du nach dem Schwingen des Vorderrads gefragt hattest. Jetzt verstehe ich Deine Frage besser. Vielleicht findest Du in dem Artikel etwas nützliches für Dich.
Herzlichen Dank, Arne, für diesen sehr informativen Link!

Ich habe während der Sendung angenommen, dass Du mit dem Schwingen des Rahmens recht hattest und ich es einfach nur aus mangelnder Erfahrung falsch wahrgenommen habe. Das "shimmying" hört es sich aber doch sehr nach dem an, was ich meine erlebt zu haben. Ich habe im Nachhinein betrachtet mit dem Festkrallen am Lenker wohl nicht die ideale Gegenmaßnahme gefunden.

Mein aktuelles Rezept funktioniert übrigens auch: Mit dem Trekking-Bike nur in der Rheinebene rumgondeln. Eine dauerhafte Lösung kann das aber natürlich nicht sein.
__________________
You're only one swim away from a good mood.
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 15:20   #8
Tricki
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 69
Gut ich entferne meinen eigentlich gut gemeinten Betrag wieder. Er sollte eigentlich nur den Fahrstil und Verbesserungsmöglichkeiten aus meiner Sicht darstellen. Beleidigen oder Ausgrenzen wollte ich auch niemanden, es sind nun mal verschiedene Gruppierungen die aber alle vonaneinder lernen können. Aber das sich gerade der nicht gerade für Bescheidenheit bekannte Triathlet angegriffen fühlt, nun gut ...
Tricki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.