gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Vermisst: Wo ist eigentlich… - Seite 99 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Internes
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2024, 13:37   #785
fras13
 
Beiträge: n/a
Sie funktionierte nur anfänglich.

Bei mir wurden nach ein paar Tagen wieder alle Politikthemen angezeigt.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 14:31   #786
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 2.822
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Sondern es geschieht aufgrund der Unfähigkeit oder Unlust, andere Meinungen zuzulassen – in einer gesellschaftlich kontrovers geführten Debatte, an der er freiwillig teilnimmt und zu der er seine eigene Meinung beisteuert. Dieses Recht, seine eigene Meinung einzubringen, muss man dann auch anderen gewähren oder der Debatte fernbleiben.

Letzteres wäre ohne weiteres möglich gewesen: Dem Thread zum Rechtsruck oder zur Weltpolitik fernbleiben. Wenn er das nicht möchte, sondern lieber das Forum verlässt, ist das nicht die Schuld derer, die genau wir selbst über Politik diskutieren möchten.
Das finde ich nicht. Natürlich ist es wichtig, sich mit anderen Meinungen auseinander zu setzen.

Fraglich ist aber doch, ob man/ich weiter Teil einer Gemeinschaft sein will, wo immer mehr und in immer schnellere Folge rechtsextreme und wissenschaftsfeindliche Positionen, Corona- und Klimawandelleugnerei, anti-demokratische Parolen und Russland-Propaganda weitgehend unwidersprochen ventiliert werden können.

Einfach nur zu sagen, man muss nur Rechtsruck und Weltpolitik nicht anklicken, halte ich für zu dürftig. Die Ideen bleiben ja und fressen sich weiter durchs Forum. Und ich kann El Stupido da wirklich gut verstehen, wenn er mit solchen Leuten und Idee nicht in einem (virtuellen) Raum sein will.
Nepumuk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 14:48   #787
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.536
Zitat:
Zitat von Nepumuk Beitrag anzeigen
Das finde ich nicht. Natürlich ist es wichtig, sich mit anderen Meinungen auseinander zu setzen.

Fraglich ist aber doch, ob man/ich weiter Teil einer Gemeinschaft sein will, wo immer mehr und in immer schnellere Folge rechtsextreme und wissenschaftsfeindliche Positionen, Corona- und Klimawandelleugnerei, anti-demokratische Parolen und Russland-Propaganda weitgehend unwidersprochen ventiliert werden können.

Einfach nur zu sagen, man muss nur Rechtsruck und Weltpolitik nicht anklicken, halte ich für zu dürftig. Die Ideen bleiben ja und fressen sich weiter durchs Forum. Und ich kann El Stupido da wirklich gut verstehen, wenn er mit solchen Leuten und Idee nicht in einem (virtuellen) Raum sein will.
Zu versuchen, andere von der grünen Partei abweichende politische Auffassungen pauschal als rechtsextrem, wissenschaftsfeindlich, anti-demokratisch, Russland-Propaganda usf. abzuqualifieren und sich die Definitionsmacht anzumassen und das Spektrum der politischen Auffassungen auf grün-genehme in einem Freizeit-Sportforum zu verengen, wo Freizeit-Sport alle Menschen unterschiedlicher Auffassungen zusammenbringen soll, würde ich sehr deutlich widersprechen und sehe ich als Zensur, die im übrigen aufgrund der schwammigen Begriffsdefinitionen nur willkürlich von Moderatoren umgesetzt werden könnte. Ich würde erwarten, dass jemand, der selbst lokalpolitisch für die Grünen tätig ist, mit kontroversen politischen Auffassungen anders, nämlich argumentativ und sachbezogen, umgeht, und sich für die Meinungsfreiheit engagiert.

Heute habe ich z.B. gelesen, dass in Berlin ein FDP-Politiker bzw. -Abgeordneter wegen der aussenpolitischen Auffassung der Bundes-FDP und der Kandidatennominierung von Frau Strack-Zimmermann die Partei verlassen hat und zum Bündnis BSW übergetreten ist. In seiner Begründung gibt er übrigens nichts anderes an, als ich hier seit langem argumentativ vertrete. Damit vertritt er das Erbe Genschers eher als Frau Strack-Zimmermann.https://www.berliner-zeitung.de/poli...cht-li.2203596

Geändert von qbz (08.04.2024 um 15:19 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 15:48   #788
Roini
Szenekenner
 
Benutzerbild von Roini
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Rheinhausen
Beiträge: 524
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Damit vertritt er das Erbe Genschers eher als Frau Strack-Zimmermann.https://www.berliner-zeitung.de/poli...cht-li.2203596
Bei dem Satz fehlt ein "meiner Meinung nach" (zumindest meiner Meinung nach).

Du merkst meiner Meinung nach einfach nicht, warum mit dir keiner mehr so richtig diskutieren will.

Du weichst von deiner dogmatischen Meinung keinen Millimeter ab ganz egal welche Fakten und gute Argumente auch kommen.
Diese Eigenschaft teilst du mit einem anderen User der teilweise noch nicht mal auf Argumente eingeht und einfach nur Meinung unters Volk bringen will.

Aber eigentlich ja auch egal. Es gibt wichtigeres im Leben als Triathlon Foren
__________________
"Lebe so, dass die AFD etwas dagegen hat!" (Broilers)

Geändert von Roini (08.04.2024 um 17:30 Uhr).
Roini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 15:54   #789
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.703
Zitat:
Zitat von Nepumuk Beitrag anzeigen
Das finde ich nicht. Natürlich ist es wichtig, sich mit anderen Meinungen auseinander zu setzen.

Fraglich ist aber doch, ob man/ich weiter Teil einer Gemeinschaft sein will, wo immer mehr und in immer schnellere Folge rechtsextreme und wissenschaftsfeindliche Positionen, Corona- und Klimawandelleugnerei, anti-demokratische Parolen und Russland-Propaganda weitgehend unwidersprochen ventiliert werden können.

Einfach nur zu sagen, man muss nur Rechtsruck und Weltpolitik nicht anklicken, halte ich für zu dürftig. Die Ideen bleiben ja und fressen sich weiter durchs Forum. Und ich kann El Stupido da wirklich gut verstehen, wenn er mit solchen Leuten und Idee nicht in einem (virtuellen) Raum sein will.
Was wäre denn die Alternative? Alle, die von einer Meinung abweichen, sperren? Wer bestimmt dann diese Meinung? Du?

Man müsste letztendlich alle unsportlichen Themen verbieten. Wäre aus meiner Sicht sehr schade, weil ich hier schon viel mirgenommen habe, auch wenn ich schon sehr viele gelesen habe, was genau nicht meiner Meinung entspricht.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 15:55   #790
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 23.257
Zitat:
Zitat von Roini Beitrag anzeigen
Du merkst einfach nicht, warum mit dir keiner mehr so richtig diskutieren will.
Hier fehlt wohl ein "meiner Meinung nach". Auf mich trifft Deine Feststellung jedenfalls nicht zu, denn ich halte es für eine gute Sache, sich mit anderen Meinungen auseinanderzusetzen.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 17:02   #791
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 2.822
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Wer bestimmt dann diese Meinung? Du?
Arne! Er ist hier der Hausherr, er macht die Regeln und er greift ja auch regelmäßig ein. Das kann man eben akzeptieren und mitmachen oder gehen. Es ging ja ursprünglich um die Frage, warum sich El Stupido komplett angemeldet hat, statt nur die politischen Themen zu ignorieren. Ich habe nur gesagt, dass ich ihn gut verstehen kann.

Geändert von Nepumuk (09.04.2024 um 10:08 Uhr).
Nepumuk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 08:05   #792
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.860
Alles unglaublich offtopic! Schon wieder ein Thread mit Politik gekapert....
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.