gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis - Seite 152 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2021, 15:53   #1209
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.324
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
ich habe immer nach Gefühl gearbeitet und danach was der Wattmesser sagt.
Bilder immer von der Straße, Rolle schien mir zu realitätsfremd.
Straße hat Wind, zumindest Fahrtwind, man muss tatsächlich irgendwie gucken wo man hinfährt.
Yepp, ist so.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 16:14   #1210
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 2.448
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
In der Tat hat das Essen einen großen Anteil daran wie ich mich fühle und wie ich schlafe. Je "slower" das Essen, desto besser ist es eigentlich. Deshalb bekommt mir das mit dem Eiweiß in diesem Zusammengang für mich ganz gut.

Interessant in diesem Zusammenhang ist übrigens, dass Haferflocken bei mir überhaupt nicht "funktionieren". Die machen mir nen vollen Magen und dann hab ich schlagartig wieder Hunger.

Zu wenig ess ich momentan garantiert nicht. Viel zu viel Stress-Süßigkeiten im Büro. Zusätzlich zum Rest. Ansonsten hab ich ganz gut im Gefühl, was ich am Tag so essen muss, damit ich gut damit klarkomme.

Einschlafen ist eigentlich eher nicht so das Problem. Eher manchmal morgens um 4 aufwachen und "Hunger" haben. Oder das Gefühl davon?!

Probleme mit dem Fettstoffwechsel kann ich nicht feststellen. Ich hab keine Sorgen mit ner Tasse Kaffee um Bauch und ordentlich was getrunken 130km GA zu fahren mit 2 Flaschen am Rad.
Ah das war missverständlich formuliert. Fettstoffwechsel in Belastung und in Ruhe sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Klar wird am Ende Fettverbrannt, aber du hast ja eine ganz andere Aktivität an Hormonen und Enzymen. Ich meinte das jetzt hier auf Ruhe bezogen und da ist es ja eigentlich nur die Stabilität des Blutzuckerspiegels. Aber das war jetzt auch gar nicht konkret auf dich bezogen, sondern eher allgemein als Anregung. Bei dir würde ich jetzt auch nicht auf zu wenig Energie tippen, abee wenn das Casein hilft, ist es ja gut
Auf den Schlaf haben ja dann noch viele andere Faktoren einen Einfluss, sehr spannendes aber auch durchaus komplexes Thema wenn man etwas umstellen möchte.
__________________
Forums-Trainings-Blog

Ich bin Ernährungswissenschaftler und haben einen kleinen Ernährungsblog, schau doch mal rein

Instagramprofil
Acula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 16:33   #1211
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.324
Zitat:
Zitat von Acula Beitrag anzeigen
Ah das war missverständlich formuliert. Fettstoffwechsel in Belastung und in Ruhe sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Klar wird am Ende Fettverbrannt, aber du hast ja eine ganz andere Aktivität an Hormonen und Enzymen. Ich meinte das jetzt hier auf Ruhe bezogen und da ist es ja eigentlich nur die Stabilität des Blutzuckerspiegels. Aber das war jetzt auch gar nicht konkret auf dich bezogen, sondern eher allgemein als Anregung. Bei dir würde ich jetzt auch nicht auf zu wenig Energie tippen, abee wenn das Casein hilft, ist es ja gut
Auf den Schlaf haben ja dann noch viele andere Faktoren einen Einfluss, sehr spannendes aber auch durchaus komplexes Thema wenn man etwas umstellen möchte.
Die Idee das mal zu probieren hat einen ziemlich verqueren Hintergrund. Ich hab mal von belgischen Profis gehört, die man zur Gewichtsreduktion lange GA Einheiten fahren lies und dann spontan mit Schlafmitteln und Eiweißversorgung ins Bett schickte. Das Schlafmittel hab ich weggelassen, das mit dem Eiweiß ausprobiert. Allerdings ess ich ja noch was zum Abendessen. Deshalb nehm ich auch nicht ab.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 17:11   #1212
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.324
Der grundsätzliche Findungsprozess für das P5 wurde übrigens abgeschlossen. Ich werde es behalten und nicht das unverschämt g*ile Scott Plasma bei Proowned Cycling kaufen. Deshalb hier jetzt auch der Link. Kauft die schnell weg, damit ich nicht doch noch zucken muss. Ich hab mal Material zur Finalisierung gekauft und hoffe dann bald auch mal Bilder zeigen zu können die nicht ganz so übel nach Bastelbude aussehen. Hoffe ich muss dann nicht so schnell wieder UCI like fahren, sonst geht der sch...ß von vorne los.

https://proownedcycling.com/products...1-a-yates-f197

Weil ich ja auch hier im Forum danach gefragt hatte... Oberrohrbox hab ich jetzt die Topeak Fastfuel genommen und Lasse Ibert hat mir extra fürs 48er P5 eine Materialbox gebaut. Paar Muster gingen hin und her und Maße und nun kommt das finale Stück. Cooler Service, das muss ich mal sagen!
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 19:29   #1213
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.952
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
In der Tat hat das Essen einen großen Anteil daran wie ich mich fühle und wie ich schlafe. Je "slower" das Essen, desto besser ist es eigentlich. Deshalb bekommt mir das mit dem Eiweiß in diesem Zusammengang für mich ganz gut.

Interessant in diesem Zusammenhang ist übrigens, dass Haferflocken bei mir überhaupt nicht "funktionieren". Die machen mir nen vollen Magen und dann hab ich schlagartig wieder Hunger.

Zu wenig ess ich momentan garantiert nicht. Viel zu viel Stress-Süßigkeiten im Büro. Zusätzlich zum Rest. Ansonsten hab ich ganz gut im Gefühl, was ich am Tag so essen muss, damit ich gut damit klarkomme.

Einschlafen ist eigentlich eher nicht so das Problem. Eher manchmal morgens um 4 aufwachen und "Hunger" haben. Oder das Gefühl davon?!

Probleme mit dem Fettstoffwechsel kann ich nicht feststellen. Ich hab keine Sorgen mit ner Tasse Kaffee um Bauch und ordentlich was getrunken 130km GA zu fahren mit 2 Flaschen am Rad.
Das mit den Haferflocken ist bei mir voll ähnlich. Voller Bauch, Trägheitsgefühl aber trotzdem schnell wieder hunger. Komischerweise fühle (und trainiere) ich mich am besten mit nem gewissen Anteil "Junk" und Süssigkeiten in der Ernährung. Und irgendwie scheint das sogar mein Gewicht tief zu halten. Wenn ich zu "gesund" esse hab ich weniger Energie und nehme tendenziell eher noch zu.
__________________
10 km: 30:48 - hm: 1:06:40
rundeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 19:35   #1214
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.030
Haferflocken alleine machen mich auch schnell hungrig.
Ich gebe darum immer Whey dazu, damit verschwindet das "Problem"
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 20:27   #1215
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 2.448
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Die Idee das mal zu probieren hat einen ziemlich verqueren Hintergrund. Ich hab mal von belgischen Profis gehört, die man zur Gewichtsreduktion lange GA Einheiten fahren lies und dann spontan mit Schlafmitteln und Eiweißversorgung ins Bett schickte. Das Schlafmittel hab ich weggelassen, das mit dem Eiweiß ausprobiert. Allerdings ess ich ja noch was zum Abendessen. Deshalb nehm ich auch nicht ab.
Tom Boonen soll das ja angeblich gemacht haben. War ja auch nicht unerfolgreich
Ich würde allerdings fueling immer bevorzugen und Insidern auch wie du etwas Essen. Casein Abends hat ja eine ganz gute Studienlage was Proteinadaption angeht. Ich habe es selber noch nicht getestet (Teuer das Zeug), aber bei Jumbo Vismar und Quickstep nutzen sie das immer noch ganz gerne. Allerdings mit Abendessen und ohne Schlafmittel
__________________
Forums-Trainings-Blog

Ich bin Ernährungswissenschaftler und haben einen kleinen Ernährungsblog, schau doch mal rein

Instagramprofil
Acula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 20:38   #1216
Greyhound
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 465
Wenn ihr von Haferflocken sprecht, meint ihr dann Schmelzflocken oder Großblatt? Das ist doch ein gewaltiger Unterschied. Großblatt macht mich ewig satt.
Greyhound ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:31 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.