gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Frage zur Reifenbreite und Auswirkungen auf die Aerodynamik (Leistungsverlust?) - Seite 7 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2022, 19:01   #49
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.980
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Was ist dann gewonnen? Mir ist diese Kaufentscheidung nicht ganz verständlich.
Ich möchte diese breiten Reifen Dings testen. Mir ist nicht klar wie ich ein gescheites Aerodynamisches Setup ohne hookless hinkriege. Mir scheint gar nicht.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 19:23   #50
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.702
Zitat:
Zitat von wodu Beitrag anzeigen
Hilfe, jetzt habt ihr mich verunsichert...

Für Kopenhagen nächste Woche plante ich vorn folgende Kombi:
Zipp 858 mit Michelin Power TT in 23mm

aufgrund der aktuellen Diskussion breiter= schneller hatte ich mir einen Satz Michelin Power TT in 25mm besorgt. Auf der hinteren Scheibe (Roval 321) passt er ganz gut. Auf der Zipp 858 vorn passt das überhaupt nicht. Die Zipp Felge ist schlicht zu schmal.

Also hab ich das Roval CLX 64 Disk mit dem 25er Power TT bestückt. Das passt wirklich wunderbar, da wäre auch noch Luft nach oben. In den letzten Fahrten konnte ich außer besserem Handling mit der Roval Felge nicht wirklich einen Unterschied feststellen.
Die Frage für mich stellt sich nun: was fahre ich nun in Kopenhagen und was wird schneller sein?

- 25mm auf 64er Roval oder
- 23 mm auf Zipp 858

oder ist es egal?
Du hast meines Wissens nach nicht die Zipp 858 aus dem Modelljahr 2022, sondern ein älteres Modell. Da denke ich, dass beide Optionen, die Du vorschlägst, hervorragend und gut geeignet sind.
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 19:25   #51
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.980
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Was ist dann gewonnen? Mir ist diese Kaufentscheidung nicht ganz verständlich. :
Du plädierst doch die ganze Zeit pro Breitreifen.
Irgendwie muss das System zusammen gebracht werden.
Meine derzeitigen Felgen eignen sich nicht.
Daher muss was neues her.
Das neue passt aber auch nicht und wird auch vom Hersteller nicht für breitere Reifen als 25mm empfohlen .

Ich bin jetzt verwirrt. Hast du andere Felgen zur Auswahl als die Marktführer?
Ich habe gerade Urlaub und daher jede Menge Zeit um über so einen Käse nachzudenken.
Meine Hausaufgaben in Richtung Gaseinsparung habe ich gemacht.
Jetzt sind halt die Reifen dran.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 19:54   #52
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.702
Falls Interesse besteht, kann ich gerne morgen in der Sendung meinen Wissensstand zu dem Thema rüberbringen. Ich gehe dann gerne darauf ein, warum ich Deine vorgeschlagene Materialwahl zwar für sehr gut, aber möglicherweise nicht für optimal halte.

Das ist aber nur meine persönliche Meinung, ohne damit irgend eine Autorität zu beanspruchen.
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 19:55   #53
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 8.980
Ich kann morgen nicht.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 21:11   #54
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 1.363
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Falls Interesse besteht, kann ich gerne morgen in der Sendung meinen Wissensstand zu dem Thema rüberbringen. Ich gehe dann gerne darauf ein, warum ich Deine vorgeschlagene Materialwahl zwar für sehr gut, aber möglicherweise nicht für optimal halte.

Das ist aber nur meine persönliche Meinung, ohne damit irgend eine Autorität zu beanspruchen.
Also mich würde es interessieren.
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2022, 03:59   #55
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 1.353
Ja, mich auch
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2022, 04:46   #56
wodu
Szenekenner
 
Benutzerbild von wodu
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Teutoburger Wald
Beiträge: 1.465
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Du hast meines Wissens nach nicht die Zipp 858 aus dem Modelljahr 2022, sondern ein älteres Modell. Da denke ich, dass beide Optionen, die Du vorschlägst, hervorragend und gut geeignet sind.
Richtig, mein Zipp 858 stammt aus 2020 und ist auch noch nicht tubelessfähig.
__________________
There's no easy way out
wodu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.