gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
ASVÖ King of the Lake - Seite 11 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Radmarathons, RTF
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2023, 09:13   #81
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.833
Wie läuft's bei den KotL Startern? Alles fit?

Da ich dort noch nie gestartet bin, war ich vor gut 14 Tagen mal Vor-Ort und habe mir die Strecke angesehen. Das is n deutlich schwereres Stück Arbeit als ich dachte
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 11:22   #82
flecko
Szenekenner
 
Benutzerbild von flecko
 
Registriert seit: 27.06.2023
Beiträge: 69
Da es zumindest in Österreich seit gestern sehr präsent ist. Was ist denn die Meinung der Foristen zum dem Thema Gleichberechtigung im (Rad-)Sport?
Fande das Event eigentlich immer sehr interessant und hätte da auch gerne mal Teilgenommen. Die Art der Kommunikation stößt u.a. bei mir sehr negativ auf.
Hier die Beiträge
Auslöser eine Story eine Teilnehmerin mit der Frage, warum es keine Elite-Frauen gibt und kein Preisgeld.
https://www.instagram.com/p/CxX90XyMAnz/
Hier das Statment von KOTL
https://www.instagram.com/p/CxYYES_o_vZ/
__________________
Hopefully one day fast enough to run away from problems 🏃🏽

www.strava.com/athletes/46541675
flecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 14:10   #83
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.545
Finde das Statement vom KOTL sehr gut.

Sie wären sicherlich die letzten die bei vielen UCI Fahrerinnen die sich anmelden wollen keine zusätzliche Elite-Queen Wertung einführen würden. Wenn es die Umstände aber nicht zulassen.

Anderer Sport: Im Snooker gibt es in der Protour auch keine Frauen. Aber nicht, weil sie es nicht dürften, sondern weil es keine gibt die sich qualifizieren.
Welche vernünftige Frau trainiert auch jahrelang 6+ Stunden am Tag nur um Bälle in Taschen zu potten
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 14:18   #84
Steppison
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1.294
Gerade erst durch den Beitrag gesehen, dass es Aufruhr gibt.

Was ich mich frage: warum wurde das Damen-Elite Thema nicht schon vor der Veranstaltung heiß diskutiert? Da wäre genug Zeit gewesen und die Anmeldungen hätten dann geändert werden können. Hinterher ist immer bescheiden und es gibt meist nur Verlierer auf allen Seiten. Ich hoffe, dass wurde nicht absichtlich herbeigeführt.

Das der Veranstalter insgesamt sehr unglücklich agiert hat agiert hat nach dem "Aufschrei" ist dann leider auch sehr schade. Hier wollte man sich erklären, was aber in der Form völlig ungeeignet war.

Wenn man so ein paar Kommentare bei Insta gelesen hat, dann wurde da auch "sehr zeitnah" die Presse ins Boot geholt und auch die Sponsoren. --> Vielleicht gibt es dann kommendes Jahr gar kein Rennen mehr.
__________________
"Lernen durch Schmerz"
Steppison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 14:25   #85
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.860
Finde das Statement von KOTL nicht gut

Warum sollte die Argumentation dass man bei den Herren eine getrennte Elitewertung braucht damit die Profis nicht die Amateurwertung konterkarieren nicht auch für die Damen gelten? Allenfalls ist es ein Henne/Ei PRoblem, wenn es die Wertung gibt melden sich sicher auch Sportlerinnen dafür an.

Den ganzen Rest dass da ehrenamtlich tolle Arbeit geleistet wird usw stellt niemand in Abrede. Es sieht 2023 einfach nicht gut aus wenn es eine Herren-Elitewertung gibt und keine bei den Damen.
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 14:30   #86
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.545
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Den ganzen Rest dass da ehrenamtlich tolle Arbeit geleistet wird usw stellt niemand in Abrede. Es sieht 2023 einfach nicht gut aus wenn es eine Herren-Elitewertung gibt und keine bei den Damen.
Das Elite Herren Rennen gibt es seit mehrere Jahren, da hat es nie jemanden interessiert.

Und in der Erklärung schreibt KOTL doch, dass sie bereits versucht haben Profi-Damen zu gewinnen/einzuladen, es aber noch nie geklappt hat.
Hätten die Versuche in der Vergangenheit gefruchtet hätten sie sicherlich eine Elite QOTL Wertung aufgemacht.

Die Schuld hier rein dem Veranstalter zu geben - mit der nicht geringen Wahrscheinlichkeit, dass es deswegen die Veranstaltung in Zukunft nicht mehr geben könnte - finde ich sehr reflexartig kurz gegriffen.
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 20:31   #87
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: Wien
Beiträge: 1.595
- warum soll es die Veranstaltung nächstes Jahr nicht mehr geben nur weil sich irgend jemand nachträglich als übergangen gefühlt deklariert hat?
Die Anmeldungen sprengen während der letzten Jahre das Teilnehmerlimit, und die Startplätze müssen verlost werden. wenn es jetzt vielleicht ein paar Anmeldungen für die Startplatzverlosung weniger gibt dann ist es nur gut für jene die wieder gerne starten möchten.
bergflohtri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 21:46   #88
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 3.182
Bei der Anmeldung/Ausschreibung wusste doch jeder welche Klassen/Preisgelder angeboten werden. Wie groß der Aufschrei ist wenn nur 2-3 Profi Damen in einer Pro Wertung starten kennen wir doch alle von einem zweitklassigen 70.3 oder IM.
Warum man sich dann anmeldet, raced und dann sich aufregt weil man genau das bekommt für was man sich angemeldet/bezahlt hat….
Die restliche Kommunikation/Statement ist natürlich diskutabel.

Geändert von iChris (20.09.2023 um 22:15 Uhr).
iChris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.