gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
ASVÖ King of the Lake - Seite 21 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Radmarathons, RTF
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2023, 19:19   #161
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 3.395
Zitat:
Zitat von longo Beitrag anzeigen
https://www.letourfemmes.fr/

natürlich mit Preisgeld
Frauen: 9 Etappen, 1000km, 50tEuro Preisgeld
Männer: 21 Etappen, 3000km, 500tEuro Preisgeld

Das findest du vergleichbar?

Zitat:
Zitat von longo Beitrag anzeigen
...Aber für die Frauensiegerin das gleiche Preisgeld wie für den Herrensieger?
Zitat:
Zitat von longo Beitrag anzeigen
Und wer könnte sagen, das ist ja eine super Idee, 2024 machen wir am Attersee natürlich und ganz selbstverständlich auch eine Elite Frauen Wertung mit den gleichen Preisen?
Was würdest du sagen, wenn man am Attersee für die Damen eine 10km Runde mit einem Zehntel Preisgeld anbieten würde?

Geändert von dr_big (22.09.2023 um 19:27 Uhr).
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 19:32   #162
longo
Szenekenner
 
Benutzerbild von longo
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Schallstadt-Mengen
Beiträge: 746
Zitat:
Zitat von holti72 Beitrag anzeigen
Also ich glaube kaum dass die sich damit ins eigene Fleisch schneiden würden. Das Rennen ist mehr als begehrt und Startplätze müssen ja schon verlost werden. Wenn das einige boykottieren würden, würden sich andere nur freuen.
Ein Veranstaltung wie diese lebt nicht nur von den Startgebühren der Teilnehmer allein, sondern ganz maßgeblich auch von der Unterstützung durch Sponsoren.

Statement Tubolito:
"Auch wir als langjähriger Partner des @king_of_the_lake_attersee möchten dazu Stellung nehmen und verstehen die ungleiche Behandlung der Geschlechter nicht. Wir würden uns sehr über eine ELITE Wertung sowie ein einheitliches Preisgeld für die Damen 2024 freuen. Dies sehen wir als angebracht und es ist auch für uns eine Bedingung für eine zukünftige Zusammenarbeit."

Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich die Ansichten der anderen Sponsoren, Partner und der Tourismusregion Attersee grundlegend von der von tubolito unterscheiden werden.
longo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 19:45   #163
holti72
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 261
Sponsoren kommen und gehen ...


Entweder haben sie schon die Konsequenzen gezogen oder sie waren kein großer Sponsor. In der Liste der Sponsoren tauchen sie zumindest (schon) nicht (mehr) auf.



Edit: ah doch, sind bei den Expoteilnehmern gelistet.

Geändert von holti72 (22.09.2023 um 22:41 Uhr).
holti72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2023, 22:26   #164
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 9.198
Zitat:
Zitat von longo Beitrag anzeigen
Ich hoffe aber, vor allem auch in deren eigenem Interesse, daß sie das Rennen im nächsten Jahr auch unter dem hier diskutierten Aspekt absolut gerecht und gleichwertig hinbekommen, alles andere wäre ja dumm und sie würden sich damit ins eigene Fleisch schneiden, wenn sie im nächsten Jahr erneut die Frauen benachteiligen würden.
Inwiefern schneiden sich die Macher der Tour de France, Vuelta ... ins eigene Fleisch mit der Ungleichbehandlung Männer Frauen?
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
12.03.2017 42:40 Bienwald 10K
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM
29.10.2017 3:15:05 FfM M


2022
08.05. 1:40:09 St. Wendel HM
31.07 Dresden MD cancelled
21.08 5:16:59 Breisgau Triathlon MD
02.10 12:57:47 Elbaman LD
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2023, 09:38   #165
Kampfzwerg
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kampfzwerg
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Raubling
Beiträge: 1.493
Ich hab einfach interessehalber nochmal geschaut.
Das Thema wurde von der 8. platzierten ins Rollen gebracht.

Wenn sie die einzige Elitestarterin wäre und entsprechend Preisgeld bekommt, die 7 vor ihr aber nicht, weil es an der Lizenz fehlt ist ja dann auch wieder doof.

Auch wenn es wahrscheinlich von den Betroffenen die wenigsten lesen, kann ich ja meinen Vorschlag nochmal wiederholen.

Man kann die w-Elite Klasse einführen.
Bei weniger als 5 Teilnehmerinnen werden die Preisgeldtöpfe zusammengelegt und es gibt eine Eliteklasse in der alle starten.
__________________
Win and lose, fast and slow, strong and weak - those are just categories.
If you do it with passion, you will not lose.
If you do it with love, you will not lose.

https://vimeo.com/152426375

Klick mich
Kampfzwerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2023, 10:14   #166
holti72
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 261
Zitat:
Zitat von Kampfzwerg Beitrag anzeigen
....
Man kann die w-Elite Klasse einführen.
Bei weniger als 5 Teilnehmerinnen werden die Preisgeldtöpfe zusammengelegt und es gibt eine Eliteklasse in der alle starten.
Finde das auch einen guten Kompromiss der alle zufriedenstellen sollte.
holti72 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2023, 11:50   #167
LisaH
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Kampfzwerg Beitrag anzeigen
Man kann die w-Elite Klasse einführen.
Bei weniger als 5 Teilnehmerinnen werden die Preisgeldtöpfe zusammengelegt und es gibt eine Eliteklasse in der alle starten.
Sind die Fahrerinnen in diesen "Eliteklassen" in irgendwelchen Anti-Doping-Programmen?
Wenn nein, dann fände ich Deinen Vorschlag gut, ansonsten nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.