gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Ausrüstung Alpentour - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2021, 09:24   #1
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 2.459
Ausrüstung Alpentour

Gude,

ich möchte diesen Sommer, falls möglich, eine Tour durch die Alpen machen. Ich habe noch keinen exakten Plan, aber es würden vermutlich 7 Tage von Basel nach Marseille mit ein paar schönen Pässen/Anstiegen (Ilseran, Galibier, Izoard, Ventoux) werden.

Ich war zwar schon in den Alpen, aber ich habe bisher keine längere Radtour gemacht, bei der ich mein Gepäck mitnehmen musste. Entsprechend habe ich keine Vorstellung welche Tasche sich am besten eignen würde, wie groß diese sein sollte und was ich alles benötige. Da hier aber ja viele Personen deutlich mehr Erfahrung haben, bitte ich euch um Hilfe

Ich habe ein Gravelrad, welches auch Aufnahmen für Taschen hätte, möchte aber "klassisch" Straße fahren. Da ich nicht campen möchte, benötige ich ja auch nicht viel super viel Platz. Ein Vereinskollege war letztes Jahr mit einer 25 L Tasche unter dem Sattel unterwegs, würde aber nun eine im Rahmendreieck bevorzugen. Ich habe bislang nur eine normale kleine Satteltasche für alles im Pannenfall und eine kleine Tasche auf dem Oberrohr für ein paar Gels und Taschentücher am Rahmen.

Vielen Dank schon mal für euren Input!
__________________
Forums-Trainings-Blog

Ich bin Ernährungswissenschaftler und haben einen kleinen Ernährungsblog, schau doch mal rein

Instagramprofil
Acula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2021, 09:32   #2
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 7.189
Schau mal in diesen Thread. Ansonsten viel Spass und gutes Wetter!
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2021, 09:32   #3
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 645
Im Prinzip benötigst Du nur das, was Du auf der Haut hast, und eine möglichst goldige (oder besser platinierte) Kreditkarte

Ansonsten gibt´s ein funktionelles Minimum, das Du selbst definierst anhand des Risikos, das Du eingehen willst (Schietwetter, Pannen, Hygiene...). Und es gibt ein gewichtstechnisches Maximum, das Du ebenfalls definierst. Alles dazwischen ist Geschmachssache.

Zu dem Thema hatten wir doch letztens schon viel diskutiert - bemühe doch mal bitte die SuFu.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:51 Uhr.

XXX
Do, 21. 10. live!
19:00 Uhr Ist Stretching Zeitverschwendung? Die überraschenden Erkenntnisse der Wissenschaft 19:45 Uhr Triathlonprofi Florian Angert: Interview nach dem zweiten Platz beim Ironman Mallorca
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.