gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
Klimawandel: und das habe ich schon getan - Seite 25 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2019, 11:30   #193
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.813
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Sorry, aber warum stempelst du alles sofort als Fake News ab, was nicht Deiner Ansicht entspricht. Das wird langsam echt nervig. Für mich sind beide Szenarien denkbar.
Beide Szenarien: Wie soll das gehen?

Es wurde eine Verminderung des Verkehrslärms um 3-4,5 Dezibel gemessen. Eine Anwohnerbefragung bestätigte das: Der Lärm wurde im Durchschnitt als ein Drittel geringer beurteilt (Quelle):
"60% der antwortenden AnwohnerInnen haben eine Verbesserung durch Tempo 30 nachts wahrgenommen, 25% sehr deutlich. […] Über drei Viertel der Antwortenden halten Tempo 30 nachts dauerhaft für sinnvoll, zwei Drittel sehr"
Wie meinst Du das, auch das Gegenteil könne wahr sein?
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 11:41   #194
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 16.544
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Sorry, aber warum stempelst du alles sofort als Fake News ab, was nicht Deiner Ansicht entspricht. Das wird langsam echt nervig. Für mich sind beide Szenarien denkbar.
Es geht nicht um meine oder irgendeine Ansicht sondern um die offiziellen Ergebnisse des Versuchs, die auf der Seite der Stadt Frankfurt präsentiert werden, und die Deiner Darstellung diametral widersprechen.

Also nochmal: Was ist Deine Quelle?
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:04   #195
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 699
Zitat:
Zitat von tria ghost Beitrag anzeigen
...
Beide Fälle dürften übrigens auch für schlechtere Spritwerte sorgen (wie man weiß, gibt es ja einen "idealen" Drehzahlbereich für optimalen Verbrauch. Die meisten Schaltungen sind so abgestuft, dass man im 3.Gang bei Tempo 50 eine recht optimale Drehzahl hat.
...
Also die beiden Autos in unserem Haushalt fahren bei 50 entweder im 4. Gang oder bei unserem kleinen sogar im 5. Gang.
Du erreichst damit keine sportlichen Beschleunigungen, aber zum mitrollen in der Stadt reich es immer.


Meine Meinung zum Tempolimit: Bis auf wenige Ausfallstraßen Tempo 30 in der Stadt und 80 auf der Landstraße sowie 120 auf Autobahnen.
wutzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:14   #196
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 16.544
Zitat:
Zitat von wutzel Beitrag anzeigen
Meine Meinung zum Tempolimit: Bis auf wenige Ausfallstraßen Tempo 30 in der Stadt und 80 auf der Landstraße sowie 120 auf Autobahnen.
Lass Deine Meinung Realität werden!

Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
__________________
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:21   #197
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 699
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Lass Deine Meinung Realität werden!
Schon erledigt.

Habe in dem anderen Klimawandel-Teil bereits deinen Beitrag gesehen.
wutzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:30   #198
dandelo
Szenekenner
 
Benutzerbild von dandelo
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 158
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Lass Deine Meinung Realität werden!
Wäre traumhaft!
dandelo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 13:48   #199
tria ghost
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.05.2017
Beiträge: 551
Hmm Ok - gebe Lidl recht
Ich glaub ich habe Lärm mit Emissionen durcheinander gebracht. Habs nur aus dem Gedächtnis heraus zusammengeschustert.
Die Stuttgarter Studie finde ich nicht mehr, aber es gibt noch einen Artikel:
https://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...-12831861.html
Und zu Emissionen:_
https://sciencev2.orf.at/stories/1740000/index.html

Aber Tempo 30 hin oder her....
Für mich wäre es in Großstädten wie z.B. Frankfurt angebrachter, Pendler nicht mehr in die Stadt zu lassen. Stattdessen Park & Ride außerhalb der Stadt.
Weniger Verkehr, weniger Lärm, mehr Parkplätze für die Anwohner (ich bin froh nen Stellplatz zu haben) und deutlich weniger Emissionen/Spritverbauch.
Die sind "innerorts" bekanntlich höher als außerorts/Autobahn wegen Stop/Go.
Btw. spart man evtl. auch noch Zeit, wenn man in die City will. Von der A66 Hanau über Enkheim kommend braucht man deutlich länger mitm Auto, als wenn man Hessencenter/Park/Ride Borsig parkt und die U7 nimmt.

Und ein Fahrkurs für "Schaltgetriebe" bzw. nur noch Automatikautos mit Eco-Mode (und wenn mans mal sportlich will eben Sportmode & Kick-Down) gesponsert von der Regierung!
__________________
Mein Weg zur ersten LD

Nilpferde können schneller schwimmen und Laufen als ein Mensch, deshalb setzte ich meine Stärken voll in den Radpart
tria ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 14:27   #200
anlot
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 1.445
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Beide Szenarien: Wie soll das gehen?

Es wurde eine Verminderung des Verkehrslärms um 3-4,5 Dezibel gemessen. Eine Anwohnerbefragung bestätigte das: Der Lärm wurde im Durchschnitt als ein Drittel geringer beurteilt (Quelle):
"60% der antwortenden AnwohnerInnen haben eine Verbesserung durch Tempo 30 nachts wahrgenommen, 25% sehr deutlich. […] Über drei Viertel der Antwortenden halten Tempo 30 nachts dauerhaft für sinnvoll, zwei Drittel sehr"
Wie meinst Du das, auch das Gegenteil könne wahr sein?
Na, weil keiner von uns dabei war. Vielleicht (warum auch immer) sind in der einen Erhebung die meisten Autofahrer in sehr kleinen Gängen mit sehr hoher Drehzahl die entsprechende Strecke lang gefahren (evtl ging es ja berghoch oder bergab) und die andere Strecke eben nicht.
anlot ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.