gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene Trainingspläne 2.0 - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > triathlon-szene Trainingspläne / Coaching
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

triathlon-szene Trainingspläne / Coaching In diesem Bereich geht es um das individuelle, persönliche Coaching sowie um die Trainingspläne von triathlon-szene

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2021, 23:52   #41
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.274
Ich bin interessiert an den neuen Trainingsplänen, aber ich hab noch ein paar Fragen.

Für welche Art von Veranstaltungen sind die Pläne geschrieben? Flach wie in Roth und Frankfurt? Was sollte man evtl. Anpassungen nötig wenn man eine Bergigen Langdistanz hat?

FTP schi+ndort ist ja mittlerweile Standard,
hanse987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2021, 07:34   #42
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.239
Zitat:
Zitat von hanse987 Beitrag anzeigen
Für welche Art von Veranstaltungen sind die Pläne geschrieben? Flach wie in Roth und Frankfurt? Was sollte man evtl. Anpassungen nötig wenn man eine Bergigen Langdistanz hat?
Die Pläne sind nicht für ein bestimmtes Höhenprofil geschrieben (flach, hügelig, bergig), sondern für eine Wettkampfdauer. Mit anderen Worten, die Intensitäten der Trainingseinheiten und ihre Dauer richten sich nach
  • der individuellen Leistungsfähigkeit des Sportlers oder der Sportlerin
  • und der ungefähren Wettkampfdauer (Mitteldistanz, Langdistanz)

Du kannst die Pläne leicht an ein bergiges Rennen anpassen, indem Du im "Aufbauplan BUILD&PEAK" die Zeitfahrtrainings in ein möglichst bergiges Gelände legst, das so gut wie möglich die Anforderungen des späteren Wettkampfs simuliert. Intensität und Dauer der Einheiten bleiben unverändert.

Um das bereits im Grundlagentraining etwas vorzubereiten, gehst Du bei den längeren GA1-Ausfahrten des BASE-Plans ab und zu in die Berge. Wenn Du keine vor der Haustür hast, tun es auch einige Hügel.

Die Radeinheiten auf der Rolle bleiben unverändert, da sie bereits eine ausreichende Menge an Kraftausdauer enthalten.

Beim Lauftraining machst Du es genauso wie beim Radtraining auf der Straße: Du legst die längeren Läufe in den letzten 10 Wochen auch mal in bergiges Gelände. Um das vorzubereiten, sammelst Du im Grundlagentraining hier und da vor Deiner Haustür ein paar Höhenmeter.


Zitat:
Zitat von hanse987 Beitrag anzeigen
FTP schi+ndort ist ja mittlerweile Standard,
Diesen Satz verstehe ich nicht. Was bedeutet "schi+ndort"?
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2021, 11:00   #43
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.274
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Diesen Satz verstehe ich nicht. Was bedeutet "schi+ndort"?
Vergiss den Satz. Es war schon spät!

Ansonsten Danke für die Antwort.
hanse987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2021, 08:34   #44
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.239
Ab 1. Januar wird es spezielle Trainingspläne für die älteren, aber ambitionierten Langstreckler geben.

Die neuen Ü50-Pläne bieten etwas mehr Regenerationszeit zwischen den Belastungsblöcken. Außerdem kommen sie durch leicht verringerte Intensitäten bei allen Intervalltrainings den körperlichen Möglichkeiten älterer Sportler entgegen.
  • 2:1 Wochen Belastungsschema bei allen Plänen
  • leicht verringerte Intensitäten beim Intervalltraining auf der Rolle
  • leicht verringerter Trainingsumfang beim Laufen
  • etwas mehr Ausdauertraining auf dem Rad
  • alles andere wie bei den anderen Plänen

Viele Grüße!
Arne
__________________
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2021, 09:18   #45
tuben
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 803
Jippijeh. das wird etwas für mich (Ü 50+).
tuben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2021, 17:42   #46
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.616
coole Sache!
Danke
__________________
Grandpa Club Since2021
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2021, 20:24   #47
langsamläufer
Szenekenner
 
Benutzerbild von langsamläufer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 148
Ü50 Pläne, Diskriminierung ! bitte stoppen....

Hey,
das geht ja schon Richtung Seniorenteller :-)

oh Gott wie die Zeit vergeht, bald 50+1 körperlich und gefühlt 35....

Nein antürlich alles gut mit angepassten Plänen....
langsamläufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2021, 13:53   #48
TiJoe
Szenekenner
 
Benutzerbild von TiJoe
 
Registriert seit: 06.12.2011
Ort: Dribbdebach
Beiträge: 1.021
Hi Arne!
Was macht denn ein Kurz- und Mittelstreckler über 50?
Gibt es dafür auch einen speziellen Plan?
__________________
"It's a world between pleasure and pain!"
TiJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.

XXX
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.