gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Von Rügen nach Hiddensee! - Seite 311 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2014, 12:33   #2481
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.914
Also, ich bin ja hin und her gerissen.
Gestern Abend bewunderte ich die heißen, cubanischen Bräute, die offenbar mit High-Heels auf die Welt kommen, so schlafwandlerisch sicher bewegen sie sich und tanzen sie darin. Sie sahen überwiegend ganz schön super aus, tanzten atemberaubend und strahlten eine herrliche Lebensfreude aus. Und fast alle waren nicht dünn, einige nicht mal wirklich schlank. Die meisten hatten hübsche Rundungen, die sie in enge Kleider oder Hosen quetschten, aber es sah super aus und ich musste an den "fein gedeckten Tisch" von Peter Fox denken, als sie Bug und Heck schüttelten, es war herrlich.
Und da dachte ich, dass es ja echt unwichtig ist, ob ich 5 Kilo zu viel Speck auf den Rippen habe, wie jetzt gerade, dass es allemal besser ist, als so ein ausgezehrtes Gerippe zu sein.
Aber als ich eben aus der Schwimmhalle kam und im Schwimmshop noch rasch zwei bonbon-bunte Badeanzüge erwarb, in die mich mich doch ordentlich rein quetschen musste, war ich mir nicht so sicher und wollte doch lieber wieder ein Gerippe sein...

Naja, jedenfalls hat beides Spaß gemacht, auch mit 5 kg Übergewicht, das Salsa tanzen gestern Abend und das Schwimmen heute Morgen.
Das war jetzt die zweite Schwimmeinheit diese Woche, nächste Woche mache ich wohl auch noch mal zwei und hoffe in der Woche nach Ostern wieder drei Einheiten machen zu können, ohne dass der Rücken Probleme macht.

Jetzt gleich versuche ich mich zum Aufräumen der Wohnung aufraffen zu können, um 14 Uhr ist Tanzstunde und danach fahre ich zum Hasenpferd. Ein angenehmer Tag.

Viele Grüße!

Zufrieden: J.
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 09:32   #2482
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.914
Guten Morgen!

Wenn der Liebste Lust auf Sex am frühen Morgen hat (kann ich mich jetzt eigentlich mal guten Gewissens im Frühsport-Thread zu Wort melden?) kann er das doch einfach sagen... Aber nein, er macht's kompliziert, langwierig und zum Schreien komisch. Als ich heute am sehr frühen Morgen, so um 5:30 Uhr oder etwas später, ich weiß nicht mehr, erwachte, weil ich dringend pinkeln musste, war zunächst noch von dem unangenehmen Traum beeindruckt, den ich vor dem Aufwachen hatte und erzählte ihm davon. Ich legte mich gerade wieder hin, als der Liebste sagte, er müsse das Bett wohl mal frisch beziehen, denn es habe heute Nacht einen Zwischenfall mit einem Stück Schokolade gehabt, das flüchten wollte und das er habe stellen können. Ich wollte die Ergebnisse dieses Scharmützels betrachten, aber er rief, ich solle es nicht tun, es sei ein furchtbares Gemetzel gewesen! Ich habe es trotzdem getan und dachte, mich trifft der Schlag! Offenbar ist Monsieur irgendwie ein größeres Stück von der Karamell Schokolade (Milka, 300 Gramm Gebinde) entwischt, aber er konnte es mit seiner Schulter erwischen (deutete ich aus den Spuren am T-Shirt) und unter dem Kopfkissen festnageln. Als er selbst um 12 Uhr bemerkte, dass das Bett völlig versifft mit Schokolade ist, hat er einen hilflosen Versuch gemacht, diese mit einem Messer zu entfernen, aber es hat nichts genützt.

Ich bekam jedenfalls einen 1A Lachanfall am frühen Morgen und war glücklich, dass Björn mich nach mehr als 20 Jahren noch immer so herrlich zum Lachen bringen kann. Er ist wirklich lustig und humorvoll!
Ich habe ihn jedenfalls genötigt, dass Bett sofort frisch zu beziehen, denn er war mit Freund Rudi um 8 Uhr zum Laufen verabredet, dann wäre es ja an mir hängen geblieben. So konnte Björn auch gleich lernen, wie man ein Bett bezieht, in dem ein Mensch drin liegt, was er ja eh lernen muss, wenn's mit der Gesundheit bei mir mal nicht mehr so gut bestellt ist und ich alt oder/und krank bettlägerig bin.

Es war ein super Morgen, Björn stand dann auch bald ganz auf und verschwand vor 8 Uhr zum Laufen und ich wache erst soeben auf, wieder nach wirren Träumen, diesmal unter anderem vom Pat. Herrn Ö., den ich im Traum eindeutig angebaggert habe. Na toll, das darf ich jetzt schön in der nächsten Selbsterfahrung der Ausbildung besprechen oder wie?

Jetzt muss ich mich sputen, denn um 10 Uhr gibt's Osterfrühstück bei des Liebsten Mutter, hoffentlich hält das schöne Wetter, denn danach fahre ich zum Hasenpferd.
Über den könnte ich jetzt auch noch Verliebtes schreiben, weil ich vorgestern so eine Freude mit ihm hatte, aber ich habe keine Zeit mehr.

Vielleicht melde ich mich später mit weiteren Unwichtigkeiten...

Ich wünsche euch einen sehr schönen Ostersonntag, egal, ob er für euch eine religiöse Bedeutung hat oder nicht! (Hach, bin ich heute tolerant...)

Hochzufriedene Grüße: J.
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 10:13   #2483
Oliver99
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Wetter / Ruhr
Beiträge: 171
+1
Sex, Drugs and Rock'n Roll
Oliver99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 17:36   #2484
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 5.901
Zitat:
Zitat von bellamartha Beitrag anzeigen
Wenn der Liebste Lust auf Sex am frühen Morgen hat
Hab ich irgendwie nicht kapiert: wann hat er denn Lust? Tatsächlich um 05:30 h? Wow. Das zu gestehen erfordert viel Mut. Und hat er wirklich die Schokonummer abgezogen, um es Dir mitzuteilen? Respekt! Viieeel Respekt! Und dann? Zuerst Sex oder zuerst neue Bettwäsche? Und dann evt. nochmal neue Bettwäsche? Sauber! Im warsten Sinne des Wortes! What's your definition of dirty, baby? What do you call pornography? Ach Judith, es ist herrlich, wenn Du Dich mal wieder um Haus und Hof plapperst / schreibst...

Was macht denn der Sport? Da könnte ich auch schon wieder was schreiben...

Beste Grüße vom Krankenlager
__________________
'
Funkateers lend me your ears!
Raye „Hard Out There“

Geändert von jannjazz (20.04.2014 um 17:44 Uhr).
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 18:05   #2485
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.914
Zitat:
Zitat von jannjazz Beitrag anzeigen
Ach Judith, es ist herrlich, wenn Du Dich mal wieder um Haus und Hof plapperst / schreibst...

Naja, nachdem ich den Bericht vom heutigen Morgen getippt hatte, durchzuckte mich auch kurz der Gedanke, ob das so der richtige Umgang mit persönlichen Dingen im Internet ist... Aber was soll's? Scheiß drauf. Sex am Morgen ist ja jetzt nicht gerade der Perversität höchste Stufe, auch wenn 5:30 Uhr schon nahe dran kommt.
Und weil ich mich jetzt eh schon um Kopf und Kragen geschrieben habe:
Eigentlich war es auch eher so, dass ich diejenige war, die - während der Liebste übrigens das Bett bezog - Appetit bekam und dachte: "Na toll, jetzt ist das Bett frisch bezogen, hätten wir auch ja auch noch rasch..." und das dann des frischen Bettes zum Trotz non verbal signalisiert. Diese Signale wurden vom feinfühligen Liebsten prompt richtig verstanden und die entsprechenden Aktivitäten gestartet. Keine Ahnung, ob er vorher auch schon den Gedanken hatte.

Sport... äh... was war das noch gleich? Ach ja, manchmal mache ich so was ja auch noch, bzw. wieder. Ich wäre gerne noch mal geschwommen, nachdem ich nun schon vier mal schwimmen war, ohne dass nennenswerte Probleme auftauchten. Aber über Ostern sind die Bäder hier dicht, bzw. gestern, als eines auf hatte, musste ich im Altenheim arbeiten. Das war eine große Freude, es hat mir extrem viel Spaß gemacht nach der langen Pause.
Der Rücken hat die Arbeit gestern auch ganz gut verpackt. Er ist nicht toll, fühlt sich immer mal nicht so gut an, aber meistens tut nix weh. Nächste Woche will ich mal wieder zum Orthopäden und besprechen, ob ich Physiotherapie machen soll.

Auch das Reiten hat mir heute wieder extrem viel Spaß gemacht bei dem herrlichen Wetter und mit meinem herzallerliebsten Hasen! Wir sind - mit Rudi auf'm MTB als Begleitung - Richtung Duisburger Zoo unterwegs gewesen, kilometerlange Trab- und Galoppstrecken, herrlich! Und dann - peng, zisch - innerhalb von zwei Sekunden ein Platten bei Rudi. Und er ausnahmsweise ohne Pumpe. Er wollte dann niemanden von den anderen Radlern anquatschen, ob die ihm eine Pumpe leihen, weil es ihm unangenehm gewesen wäre, wenn die halt eine Weile hätten warten müssen. Ich fand's Quatsch, aber muss er ja wissen. Ich bin dann wie der Wind zurück und habe Rudi mit seinem Auto abgeholt.
Im Moment macht mir das Reiten wieder viel Freude und das wiederum freut mich auch.

Jetzt muss ich schon wieder los, schon wieder zu des Liebsten Mutter, wo wir heute Morgen beim Frühstück gleich noch eine Einladung zum Spargel essen bekamen. Lechz!
Und morgen kommen meine Eltern zu Besuch und weil sie in Speyer leben, bringen sie natürlich auch kiloweise Pfälzer Spargel für die liebreizende Tochter mit. Noch mal Lechz!

Bis morgen mal oder so.

Gut gelaunte Grüße: J.
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 10:01   #2486
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.914
Schönen guten Tag!

Was könnte ich denn mal berichten?
Nix wesentliches, weshalb ich euch nur melden kann, dass ich tatsächlich wieder eine gewisse Regelmäßigkeit und Struktur in mein Schwimmtraining bekomme und mittlerweile komplett rückenschmerzenfrei bin, obwohl ich auch schon wieder drei Dienste im Altenheim gemacht habe. Geblieben ist ein Gefühl von extremer Steifheit und manchmal diese komische, leicht schmerzende Ziehen vom Rücken über den Hintern Richtung Kniekehle. Keine Ahnung. Ich will die Tage noch mal zum Orthopäden, ich glaube, ich sagte es schon, habe es bisher aber noch nicht gemacht.

Ich schwimme also wieder, sogar gar nicht soo wenig, dafür aber langsam.
Die Zeiten von letzter Woche erspare ich euch mal. Nur so viel: keko hatte mir an einem Tag 100er aufgegeben, in verschiedenen Geschwindigkeiten, von "normal" (was immer das auch heißen mag) über mittel nach schnell und über mittel wieder zurück zu normal. Bei "schnell" (ich glaube es hieß sogar "sehr schnell") kam ich leider nicht unter 1:35 Min.

Gestern standen 3 x 8 x 100 m im Hauptteil auf dem Plan. Ausgehend von den Zeiten, die ich ihm von letzter Woche mitgeteilt hatte, schlug keko vor, die 100er alle in ca. 1:45 zu schwimmen. Dazwischen lange Pausen, 30 Sek. Hier die Zeiten:

1:45,3
1:42,4
1:42,8
1:44,2
1:42,6
1:43,0
1:44,0
1:43,2

1:46,9
1:41.4
1:42,8
1:42,6
1:42,2
1:41,0
1:43,5
1.42,8

1:42,8
1:42,9
1:43,6
1:45,2
1:41,1
1.41,8
1.41,4
1:43,7

Insgesamt bin ich 3,2 km geschwommen.

Heute standen zehn 300er auf dem Programm, die ich alle in ca. 5:15 Min. schwimmen sollte, mit einer langen Pause von 1 Min. dazwischen. So bin ich sie geschwommen:

5:18,0
5:09,3
5:09,9
5:07,1
5:06,8
5:09.4
5:07,9
5:12,0
5:09,0
5:12,8

Insgesamt bin ich 3,4 km geschwommen, es hätten eigentlich 3,8 sein sollen, das hat aber zeitlich nicht hingehauen, weil dann die Schüler das Bad stürmten. Gut, das am 10.5. das Freibad aufmacht, da kann ich auch mal wieder länger schwimmen.

Viele Grüße, bis bald
J.
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 19:57   #2487
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.914
Mir ist...

... klick!

Help me!
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 19:59   #2488
soloagua
Szenekenner
 
Benutzerbild von soloagua
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 5.901
Zitat:
Zitat von bellamartha Beitrag anzeigen
... klick!

Help me!
Geh doch Schwimmen!
__________________
Ein Stück Kuchen nicht zu essen, ist auch nicht die Lösung!
soloagua ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.