gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Blackout - was dann… - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2022, 16:48   #41
happytrain
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.05.2021
Beiträge: 199
Fakt 1: die Wenigsten können ohne Strom was Warmes zum essen erzeugen. Feuer machen usw.
Fakt 2: beim Wasser filtern aus der Tonne gehts weiter. Bzw. Tauwasser für den Selbstzweck sammeln
Fakt 3 : ohne Internet sind 50% nach 1-2 Tagen lebende Zombies und nicht mehr Problem der Anderen.
Fakt 4: schiessen oder sich anderweitig selbst verteidigen können auch die Wenigsten.
Alles Dinge die wir bei der Armee sehr lange üben durften und mir macht ehrlich gesagt ein Blackout keine Sorge.
Ein Aggregat zu besorgen, sich kiloweise Essen im Keller zu stapeln aber sich um Sicherheit usw. nicht zu kümmern, ist Quark. Sollten es längere Blackouts als 1 Woche geben, haben die Meisten Probleme sich zu behaupten. Wenn es richtig dunkel wird, wird es seeehrrrr gefährlich. Bei uns aufm Dorf evtl. Weniger aber in den Städten wirds kritisch denke ich.
happytrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 16:50   #42
happytrain
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.05.2021
Beiträge: 199
Zitat:
Zitat von Stefan K. Beitrag anzeigen
Ob es jemals in naher Zukunft dazu kommen wird ist ja erstmal noch fraglich. Ich würde mich diesbezüglich nicht verrückt machen. Ein paar Vorräte, Kerzen und ne funktionierende Taschenlampe dürften in einem Land wie Deutschland ausreichend sein. Sollte der Zustand wiedererwartend doch länger als 2 bis 3 Tage andauern, wird wohl in den betroffenen Bundesländern das Thw oder die Bw. für Notfallhilfe sorgen. Kann mir nicht vorstellen, dass Bundesweit der Strom komplett ausfällt. Somit werden die nicht betroffenden Bundesländer oder Kommunen mit Sicherheit Hilfestellung leisten.

Gute Freunde, mit denen man diese Zeiten, sollten sie denn überhaupt real werden, gemeinsam durchleben kann sind wahrscheinlich wichtiger als ein Notstromaggregat.
So sehe ich es auch, ein gutes Freundenetzwerk ist mir auch weitaus wichtiger. Und das pflege ich nicht erst mit dem Blackout
happytrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 17:03   #43
Antracis
Szenekenner
 
Benutzerbild von Antracis
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.303
Da ich kein Notstromaggregat habe und auch nicht mit einem Gewehr umgehen kann, habe ich mir zuletzt eine Palette leuchtendes Klopapier besorgt:

http://www.nur-toilettenpapier.de/de...pier-p-25.html

Wenn dann im Blackout die Plünderungen losgehen, kann ich im Dunkeln wenigstens in Ruhe kacken, solange meine Badezimmertür dem Mob noch stand hält.
Antracis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 17:08   #44
Roini
Szenekenner
 
Benutzerbild von Roini
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Rheinhausen
Beiträge: 433
Ich habe keine Kerzen, kein Trinkwasser und keine Vorräte gebunkert.
Allerdings habe ich immer genug Bier im Haus

Denn:

https://www.youtube.com/watch?v=NJ1_JpRKeic
Roini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 17:39   #45
tuben
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 878
Dass es so eine Diskussion im Oktober des Jahres 2022 geben würde, das hätte ich mir niemals vorstellen können.
Dass es darum gehen könnte, wer zuerst zieht und zuerst abdrückt, wer und mit wem jemandem teilt, was länger brennt und schneller satt macht und ob die Phasengleichheit wichtig ist oder der FI-Schalter davon irre wird...
Wie kommt diese Diskussion zustande ?
Weiss das hier jemand ?

Geändert von tuben (23.10.2022 um 18:27 Uhr).
tuben ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 17:40   #46
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 9.391
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
:
Was machst Du zum Thema? Nix?
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 21:49   #47
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 1.001
Zitat:
Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
Da haben die doch aus Schweinegülle Strom erzeugt, oder?
Also da wo Master auf Blaster gehockt hat.
Ich hab keine Ahnung Hab den vor 30 Jahren das letzte mal gesehen.
War auch ehrlich gesagt eher Sarkasmusmodus, eher in die Richtung „wer dann noch 5 Liter mehr Sprit hat kommt ne Stunde weiter“
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2022, 07:40   #48
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.445
Zitat:
Zitat von happytrain Beitrag anzeigen
(...)
Fakt 4: schiessen oder sich anderweitig selbst verteidigen können auch die Wenigsten.
Alles Dinge die wir bei der Armee sehr lange üben durften und mir macht ehrlich gesagt ein Blackout keine Sorge.
Ich hoffe, dass es zu keinem Blackout kommt. Sollte es jedoch soweit kommen hoffe ich, dass ein Schusswaffeneinsatz unnötig ist. Und falls doch dann bitte nur durch die Polizei und das nur im Rahmen jeglicher Verhältnismäßigkeit.
Und bitte nicht durch irgendwelche Wannabe-Bürger*innenwehren, Umsturzfanatiker*innen etc.

Zitat:
Ein Aggregat zu besorgen, sich kiloweise Essen im Keller zu stapeln aber sich um Sicherheit usw. nicht zu kümmern, ist Quark. Sollten es längere Blackouts als 1 Woche geben, haben die Meisten Probleme sich zu behaupten. Wenn es richtig dunkel wird, wird es seeehrrrr gefährlich. Bei uns aufm Dorf evtl. Weniger aber in den Städten wirds kritisch denke ich.
Und hier solche Ängste zu schüren halte ich für seeeeehr daneben.
El Stupido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.