gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Ironman Hawaii 2022 - Seite 140 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hawaii
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt?
Laidlow 13 24,07%
Blummenfelt 5 9,26%
Iden 36 66,67%
Teilnehmer: 54. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2022, 03:12   #1113
Antracis
Szenekenner
 
Benutzerbild von Antracis
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.303
Auf die Story von Sanders bin ich gespannt…langsamstes Schwimmen aller Pros, durchschnittlich auf dem Rad und sehr langsamer Marathon. St. George waren zwar nicht alle Pros am
Start, aber aufgrund der dort gezeigten Leistungen war doch zumindest Top 5-10 realistisch und mehr möglich. Spannend, ob einfach Tagesform oder wieder mal Selbstsabotage.


Gratulation an Laidlow…hätte ich ihn nicht zugetraut.
Gute Nacht
Antracis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 07:16   #1114
trina
Szenekenner
 
Benutzerbild von trina
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 1.275
Habe gerade die letzte Stunde geguckt, tolle Übertragung und was für ein schöner Abschluss für Kienle!!
__________________
Team PHenomenal Hope - für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck

www.facebook.com/TeamPHenomenalHopeGermany

www.instagram.com/teamphgermany/

Lauf mit am Welt-PH-Tag am 5.Mai:
www.my.raceresult.com/195596/
trina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 08:31   #1115
Antracis
Szenekenner
 
Benutzerbild von Antracis
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.303
Wirklich ein tolles Rennen. Da redet alle Welt von den Norwegern und 1000 Laktatmessungen am Tag und dann nimmt Laidlow sein Herz in beide Hände und liefert so ein geniales Rennen ab und gewinnt das Ding fast. Ich wäre hohe Wetteinsätze gegangen, dass er nach dem Radrekord so ab km 28 langsam nach hinten durchgereicht wird, aber denkste. Ganz großer Sport. Iden hat sicher verdient gewonnen, Laidlow ist aber Sieger der Herzen und Kienle sowieso.

Bei den Zeitstrafen, obwohl ich zum Beispiel die von Angert nachvollziehen konnte (Mignon musste wie gesagt sogar bremsen und wurde so behindert, ist halt für mich so wie ein sehr leichtes Foul, was aber halt den Gegner zu Fall bringt), sollte man nochmal überdenken, ob man da nicht etwas ändert, denn letztlich waren das für mich alles weder grobe Unsportlichkeiten noch wirkliche Vorteilsnahmen, mittlerweile sind aber 5 Minuten klar rennentscheidend und man muss sich überlegen, ob man so einen Sport will. Die vielen strengen Regelauslegungen da in der 19er-Gruppe am Anfang hatten was von den Karten bei Gehern. Und wie gesagt, ich fand Angerts Strafe dem Regelwerk entsprechend nachvollziehbar , aber Arne hat ja auch Beispiele genannt, wo das Regelwerk wirklich absurde Situationen produziert. Da wurden aus meiner Sicht im übertragenen Sinne normale Fouls außerhalb des Strafraumes mit einem Elfer bestraft.

Geändert von Antracis (09.10.2022 um 08:40 Uhr).
Antracis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 08:33   #1116
HerrMan
 
Beiträge: n/a
Was für ein klasse Rennnen, hat Spass gemacht.

Und das Podium ist in Summe 77 Jahre alte. Also zwei Jahre jünger als Frodeno und Kienle.

Geändert von HerrMan (09.10.2022 um 08:44 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 08:44   #1117
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.090
Zitat:
Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
Auf die Story von Sanders bin ich gespannt…langsamstes Schwimmen aller Pros, durchschnittlich auf dem Rad und sehr langsamer Marathon. St. George waren zwar nicht alle Pros am
Start, aber aufgrund der dort gezeigten Leistungen war doch zumindest Top 5-10 realistisch und mehr möglich. Spannend, ob einfach Tagesform oder wieder mal Selbstsabotage.
Und sein schlechtestes Hawaii Ergebnis. Für mich der große Verlierer des Tages, wenn nicht sogar der Saison. Wenn ich Verschwörungstheoretiker wäre, würde ich sagen, die Norweger haben Michael Iden auf ihn angesetzt um ihn zu de-coachen.

Geändert von Helmut S (09.10.2022 um 08:45 Uhr). Grund: Mso
Helmut S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 09:40   #1118
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.744
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Und sein schlechtestes Hawaii Ergebnis. Für mich der große Verlierer des Tages, wenn nicht sogar der Saison. Wenn ich Verschwörungstheoretiker wäre, würde ich sagen, die Norweger haben Michael Iden auf ihn angesetzt um ihn zu de-coachen.
Sanders hat das die letzten Jahre ganz gut selbst erledigt und braucht dafür keinen eigenen Coach. So eine absolute Katastrophe kommt vielleicht überraschend, aber Anwärter für eine Topplatzierung war er dieses Jahr für mich definitv nicht, habe ich sogar hier irgendwo geschrieben.
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 09:41   #1119
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 21.173
Zitat:
Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
Auf die Story von Sanders bin ich gespannt…langsamstes Schwimmen aller Pros, durchschnittlich auf dem Rad und sehr langsamer Marathon.
Das wird ihm sehr weh tun. Vielleicht ein Infekt?
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 09:49   #1120
Thanus
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 364
Laidlow laut Strava mit 311 Watt bei 44,4km/h
Thanus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.