gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Umfrage Forumsrausschmiss - Seite 15 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Testforum
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Ist die Sperrung von Trimichi gewünscht?
Soll Trimichi weiter posten dürfen? 32 27,12%
Soll Trimichi gesperrt komplett gesperrt werden? 64 54,24%
Ist mir egal 22 18,64%
Teilnehmer: 118. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2021, 09:30   #113
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.982
Können wir nicht Nobodyknows mit seinen diversen Zweitaccounts aus der Debatte ausklammern? Ich sehe keinerlei Bezug zu der Kritik, die hier vorgebracht wird und der wir uns konstruktiv stellen sollten.
Klugschnacker ist gerade online  
Alt 11.01.2021, 09:30   #114
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 17.063
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Ich finde, Flow, dass ich eben nicht der Delinquent bin
Ja gut, in einem ordentlichen Prozeß wärst du wohl erstmal Angeklagter, hättest das Recht, die klar formulierte Anklage zu erfahren, sowie das Recht, dazu Stellung zu nehmen und dich (mit fachlich-kompetenter Unterstützung) zu verteidigen, bevor es zum Urteil kommt, und damit auch zur Entscheidung ob Delinquent oder nicht.

Ob es hier zu solch einem ordnungsgemäßen Prozeß kommt, war allerdings noch offen. Zur Sprache kamen auch Mistgabeln, Scheiterhaufen, Tritte ... insgesamt also eher "kurzer" Prozeß, bei welchem in der Regel das Urteil (und somit auch der Delinquentenstatus) schon zu Beginn feststeht und lediglich Strafmaß und Vollstreckungsart sich noch spontan aus der allgemeinen Dynamik ergeben ...

Möglicherweise hat Arne auch bald das Theater hier dicke, macht den Thread einfach ohne weiteres Prozedere dicht, läßt alles in altbewährter Ordnung, und jeder kann selber sehen, was er daraus gelernt hat und wie es im Leben weitergeht ...
__________________

Flow ist gerade online  
Alt 11.01.2021, 09:43   #115
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.515
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen


Möglicherweise hat Arne auch bald das Theater hier dicke, macht den Thread einfach ohne weiteres Prozedere dicht, läßt alles in altbewährter Ordnung, und jeder kann selber sehen, was er daraus gelernt hat und wie es im Leben weitergeht ...
Dafür!
Estebban ist gerade online  
Alt 11.01.2021, 10:08   #116
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 18.982
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Ja gut, in einem ordentlichen Prozeß wärst du wohl erstmal Angeklagter, hättest das Recht, die klar formulierte Anklage zu erfahren, sowie das Recht, dazu Stellung zu nehmen und dich (mit fachlich-kompetenter Unterstützung) zu verteidigen, bevor es zum Urteil kommt, und damit auch zur Entscheidung ob Delinquent oder nicht.

Ob es hier zu solch einem ordnungsgemäßen Prozeß kommt, war allerdings noch offen. [...] insgesamt also eher "kurzer" Prozeß, bei welchem in der Regel das Urteil ... schon zu Beginn feststeht und lediglich Strafmaß und Vollstreckungsart sich noch spontan aus der allgemeinen Dynamik ergeben
Ich denke, es ist jedem hier klar, dass wir hier keine Gerichtssitzung haben, die Du als "ordnungsgemäß" bezeichnest. Es geht einfach darum, dass zahlreiche User Kritik äußern, und dass man sich dieser Kritik ruhig mal stellen kann.

Es bringt in meinen Augen wenig, den Kritikern durch Vergleiche mit einem Gerichtsprozess indirekt die Legitimität abzusprechen. Besser ist es, sich mit der Kritik auseinanderzusetzen. Wenn wir uns nur mit der Art und Weise beschäftigen, in welcher die Kritik vorgetragen wurde, nicht aber mit der Kritik selbst, sitzen wir anschließend mit demselben Problem da.

Ich sehe diesen Thread als Chance, dass beide Seiten sich austauschen. Die Kritiker wünschen sich, dass ihre Kritik gehört wird und beim Adressaten ankommt. Der Kritisierte will ebenfalls gehört werden; die Kritiker müssen dafür weiterhin an diesem Austausch teilnehmen und nicht nach dem Vorbringen ihrer Vorwürfe verstummen.

Daher meine Bitte: Lasst den Meinungsaustausch zu und stört diesen Vorgang nicht, indem man alles auf einer theoretischen Metaebene breitquatscht.
Klugschnacker ist gerade online  
Alt 11.01.2021, 10:09   #117
TriAdrenalin
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 432
Hallo Community, nun auch mein Senf.

Ich kann mit den Beiträgen des Users nichts anfangen und halte es nach dem bewährten Motto "Don't feed the trolls". M.e. verhält sich der besagte User nämlich exakt so.

Wie hier bereits mehrfach geschrieben, ist dies aber noch lange kein Grund, eine Hexenjagd zu starten. Hiervon distanziere ich mich ebenfalls und nehme auch nicht an der Umfrage teil.

Es fällt letztendlich auf die Betreiber der Community zurück, wenn solche Auswüchse nicht angemessen moderiert und ggf. sanktioniert werden. Dabei meine ich sowohl das Verhalten der Trolle als auch der unsägliche Thread hier. Vielen ist die Lust am Lesen auf ts mittlerweile vergangen, so auch mir.

Schönen Tag noch!
TriAdrenalin ist offline  
Alt 11.01.2021, 10:31   #118
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 17.063
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Es bringt in meinen Augen wenig, den Kritikern durch Vergleiche mit einem Gerichtsprozess indirekt die Legitimität abzusprechen. Besser ist es, sich mit der Kritik auseinanderzusetzen. Wenn wir uns nur mit der Art und Weise beschäftigen, in welcher die Kritik vorgetragen wurde, nicht aber mit der Kritik selbst, sitzen wir anschließend mit demselben Problem da.
Ersteres war nicht meine Absicht.
Ich ging auf Trimichi ein, der sich nicht als "Delinquent" sah, inwiefern ich ihm auch recht gebe.

Daraus ergab sich der Vergleich "fairer Prozeß" <-> "Mobbing-Dynamik".
Bei letzter steht das Urteil eben von vornherein fest, der Beschuldigte hat wenig bis keine Möglichkeit zur Rehabilitation.

Einen offenen, fairen Austausch zur Thematik begrüße ich, im Speziellen wie im Allgemeinen, so er auf ein freudigeres Miteinander hier gerichtet ist.
"Etwas Metaebene" gehört da meiner Meinung nach dazu.

Daß hier kein Gerichtsprozeß geführt wird, ist so klar, wie daß es keine Luftangriffe geben wird.
__________________

Flow ist gerade online  
Alt 11.01.2021, 10:57   #119
Papa Ali
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 80
Hallo alle zusammen,

bisher bin ich fast ausschließlich als stiller Mitleser hier im Forum aktiv und bin Arne und allen Mitwirkenden sehr dankbar dafür etwas so tolles geschaffen zu haben.

Da ich zur Zeit kein aktiver Triathlet mehr bin lese ich fast nur noch bei den politischen, religiösen und corona-Themen mit. Das Forum mit seinen Usern (inbesondere Arne, Hafu, Jörn und viele mehr) gefällt mir sehr. Vor allem die tollen Diskussionen hier machen das Forum sehr lesenswert. Im Vergleich zb. zu den „Facebook Kommentaren“ wird hier oft sehr sachlich argumentiert. Das liegt auch daran das Arne oder auch andere eingreifen wenn „Facebook Kommentare“ kommen.

Leider habe ich seit einer Weile Trimichi auch auf der Ignorliste da seine Inhalte in meinen Augen reine Lebenszeitverschwendung sind. Bisher hat da Arne bei ihm anscheinend immer ein oder zwei Augen zugedrückt (meines Erachtens da er anders als die „Facebook Kommentare“ einfach oft nur geschwurbel schreibt was man sowieso nicht ernst nehmen kann oder Offtopic ist). Irgendwie ist er harmlos und nervt einfach nur.

Dadurch habe ich aber ehrlich gesagt oft schon die Lust verloren weiter zu lesen. Dem Forum werde ich treu bleiben aber die Frage ist wieviele sich schon hier wegen Trimichi oderer anderer Trolle zurückgezogen haben und nicht mehr hier schreiben.

Für mich persönlich würde ich mir eine härtere Sanktion der Trolle wünschen.

Papa Ali ist offline  
Alt 11.01.2021, 11:07   #120
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.849
Vielleicht sind ja viele (mich eingeschlossen) aufgrund eines eingeschränkten Horizontes nicht in der Lage seine Beiträge so zu verstehen wie er sie gemeint hat?!

Er wird sich ja nicht hinsetzen und überlegen "was schreib ich da jetzt mal verschwurbeltes, was mit dem Thema nichts zu tun hat". Oder doch?

Vielleicht möchte er mal erklären, wie es zu solchen Beiträgen kommt. Er ist ja ein cleveres Bürschchen. Vielleicht verstehen wir ihn dann besser?

Ich persönlich lese meistens die ersten 2 Zeilen und muss (bislang) dann aussteigen. Viele der Gedankengänge sind für mich dann einfach zu alternativ.

Einige der Themen werden dann unübersichtlich. Auch weil dann natürlich andere drauf reagieren und sich dann gelegentlich 2 Seiten gefetzt wird, warum er das geschrieben hat, was er da denn jetzt geschrieben hat. Manchmal ist das ein bisschen schade, weil oft wirklich gute Beiträge dadurch komplett in der Masse verschwimmen.
captain hook ist gerade online  
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:36 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 13. 04.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.