gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis - Seite 168 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2021, 00:35   #1337
Greyhound
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 492
Ich bin am Montag testweise auch mal die Strecke (Güterfelde - Schönhagen - Güterfelde) mit dem Rennrad gefahren, meine Eltern wohnen in der Nähe. Asphalt ist sehr gut. Ich gehe mal davon aus, dass du die Fahrradwege ignorierst.
Ich wurde auf den 43km ohne Übertreibung von mindestens 200 Autos überholt. Sollte man die Strecke nur an bestimmten Tagen/Uhrzeiten fahren, wenn man seine Ruhe haben will?

Wie berücksichtigst du die Umweltbedingungen? Wenn ich es deinem Strava Profil recht entnehme, vergleichst du üblicherweise unterschiedliche Tage. Nimmst du ein Tool (beispielsweise bestbikesplit) oder hast du eine andere Methode?
Greyhound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2021, 07:11   #1338
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.903
Zitat:
Zitat von Greyhound Beitrag anzeigen
Ich bin am Montag testweise auch mal die Strecke (Güterfelde - Schönhagen - Güterfelde) mit dem Rennrad gefahren, meine Eltern wohnen in der Nähe. Asphalt ist sehr gut. Ich gehe mal davon aus, dass du die Fahrradwege ignorierst.
Ich wurde auf den 43km ohne Übertreibung von mindestens 200 Autos überholt. Sollte man die Strecke nur an bestimmten Tagen/Uhrzeiten fahren, wenn man seine Ruhe haben will?

Wie berücksichtigst du die Umweltbedingungen? Wenn ich es deinem Strava Profil recht entnehme, vergleichst du üblicherweise unterschiedliche Tage. Nimmst du ein Tool (beispielsweise bestbikesplit) oder hast du eine andere Methode?
Auf dem Stück gibt es doch lediglich auf 2 sehr kurzen Stücken Radwege?! Das ist übrigens einer der Gründe warum ich da fahre. Und... Ja, ich ignoriere die. Die sind für eine Mischnutzung aus Fußgängern, Hunden, Skatern und Ersatzparkplatz absolut unbenutzbar. Allerdings habe ich auf der Strecke immer im Hinterkopf, dass das wirklich "saubere" Stück Nudow Schönhagen Nudow ist. Sorry wenn es mir nicht gelingt sämtliche Faktoren die sich aus "jahrelanger Erfahrung" ergeben sauber zu kommunizieren. Meine Fahrzeiten liegen morgens, abends oder am Wochenende. Keine Ahnung wie es ansonsten da so aussieht. Ich würde an meiner Stelle keinen Rekordversuch Samstag um 11 Uhr bei schönem Wetter auf dem langen Stück planen. Grundsätzlich ist das ne offene Straße. Ist wie es ist. Muss man mit umgehen. Auf der Havelchaussee (die übliche südberliner Trainingsmöglichkeit) ist spätestens seit corona zu Trainingszwecken unbefahrbar.

Ich verrechne für meine Analysen die Wetterdaten mit den anderen Widerstandsfaktoren. Ist ein bisschen aufwändig, aber es ist erstaunlich wie konstant das funktioniert. Bestbikesplit hab ich mal für diverse Einheiten gegengerechnet und hab mich gelegentlich gefragt, von wo der seine Wetterdaten anzieht und wie der auf seine Ergebnisse kommt. Manchmal passt das gut, manchmal hat das mit der Realität draußen nix zu tun. Grundsätzlich passen die selbst gerechneten Daten mit sauberen bikesplit Daten ziemlich gut zusammen. Das selbst rechnen Verfahren lebt natürlich von der immer gleichen Teststrecke. Bikesplit kann das natürlich losgelöst davon. Aber was will ich mehr... Die Daten von dort passen relativ gut zum King of the Lake Kurs.

Nachdem sich letzte Woche ne Menge Daten sammeln ließen ist diese Woche abseits vom Sport ziemlich nervig, da geht sich nicht so viel aus. Hoffe nächste Woche wirds wieder besser.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2021, 08:09   #1339
hein
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 188
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Allerdings habe ich auf der Strecke immer im Hinterkopf, dass das wirklich "saubere" Stück Nudow Schönhagen Nudow ist.
Die Mischung von unterschiedlich "sauberen" Streckenabschnitten hat sogar noch einen Vorteil. Man kann die Strecke in verschiedene Abschnitte unterteilen und sieht dann, wie viel zusätzliche Streuung in den unsauberen Abschnitten hinzukommt. Durch diese Mischung kann man ein sehr gutes Gefühl dafür erhalten, welche Zeiten in einem Wettkampf realistisch sind. Je nach Übersicht und vermutetem Verkehr im Wettkampf, kann man Erfahrungswerte aus verschiedenen Abschnitten kombinieren.
hein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2021, 08:23   #1340
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.903
Zitat:
Zitat von hein Beitrag anzeigen
Die Mischung von unterschiedlich "sauberen" Streckenabschnitten hat sogar noch einen Vorteil. Man kann die Strecke in verschiedene Abschnitte unterteilen und sieht dann, wie viel zusätzliche Streuung in den unsauberen Abschnitten hinzukommt. Durch diese Mischung kann man ein sehr gutes Gefühl dafür erhalten, welche Zeiten in einem Wettkampf realistisch sind. Je nach Übersicht und vermutetem Verkehr im Wettkampf, kann man Erfahrungswerte aus verschiedenen Abschnitten kombinieren.
Du kennst du Daten ja eh sehr gut. inzwischen kann man schon aus gewissen Situationen unterwegs rel präzise vorhersagen, welcher Auf oder Abschlag vorzunehmen ist. Mehr oder weniger Verkehr, die Möglichkeiten die Abbiegungen und den Kreisverkehr zu nehmen... Schlägt direkt in die Effizienz der Fahrt insgesamt durch. Genau wie du sagst, wie auch in jedem Rennen. Wenn man das länger mit mehr Daten auf verschiedenen Strecken machen würde, könnte man vermutlich ziemlich gute Prognosen erstellen.

Der Wind muss übrigens erstaunlicherweise schon ziemlich extrem sein um einen wirklich großen Effekt zu haben. Sehr stark von vorne / hinten ist etwas unglücklich, ansonsten kommt man schon irgendwie klar im Durchschnitt...

Der Wind aus den Wetterdaten kommt ja auch nicht zu 100 Prozent auf der Straße an.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2021, 08:34   #1341
hein
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 188
Zitat:
Zitat von Greyhound Beitrag anzeigen
Ich bin am Montag testweise auch mal die Strecke (Güterfelde - Schönhagen - Güterfelde) mit dem Rennrad gefahren
Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass Du Montag geschrieben hast. Ich war am Montag auch auf der Strecke und muss sagen, dass es die absolute Ausnahme war. Alles nördlich von Blankensee war so voll mit Radfahrern und Autos, die an den Radfahrern nicht vorbei kamen, dass Tempo oder gleichmäßiges Fahren unmöglich war. So voll wie am letzten Pfingstmontag habe ich die Strecke noch nie zuvor gesehen. Normalerweise ist da nichts los.
hein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 16:24   #1342
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.903
Am Sonntag als ich die 43km das erste mal dieses Jahr wieder im 47kmh Bereich fuhr und heute morgen war es absolut gut fahrbar.

Montag bin ich mal 150km mit der Liebsten gefahren, Dienstag und Mittwochs war trainingstechnisch doof, heute morgen bin ich mal wieder aus dem Bett aufs Rad gefallen und hab validierende Daten gesammelt. Ich hab alle meine Anzüge inzwischen durch und schau jetzt immer, wie groß die Bandbreite ausfällt zwischen einzelnen Versuchen. Heute war mal wieder eine sehr langsame Lösung gefragt, sie lieferte was sie versprach. 42,5kmh für 243W. Das ist so oberes GA1 grob gesprochen. Das sind dann ein kalkulierter cda von grade noch unter 0,2, deckt sich aber mit dem letzten Versuch mit diesem Exemplar. Die besten Varianten liegen knapp unter 0,19. Wie beschrieben realworld über die komplette Strecke. Kostet gegen gegen rein synthetische cdA Bestimmung perfekt nahtlos gradeaus einige Punkte, bildet aber die Realtität meiner Meinung nach besser ab, auch für Kalkulationen für Rennsituationen, wo man meistens auch keine künstlich perfektionierten Strecken vorfindet.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 18:42   #1343
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 806
ich lese stumm mit, möchte hier nur mal meiner Begeisterung Ausdruck verleihen, wie Du das angehst, durchziehst und hier kommunizierst. Das ist sehr special interest und finde ich sonst nirgends.
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 18:57   #1344
yankee
Szenekenner
 
Benutzerbild von yankee
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 587
Kann mich da waden voll anschließen. Ich finde deine Ausführungen (und auch die von sabine) immer sehr spannend.

Zum letzten Punkt hätte ich aber allerdings eine Frage. Bisher hatte ich schon verstanden, dass du das Feintuning auch mit Bahntests und Aerosensor Unterstützung betrieben hast. Bist du da mittlerweile von abgewandert?

Zum Hintergrund: Ich überlege aktuell ob ich mir einen Notio anschaffen soll. Fahre seit 3-4 Jahren ab und zu mal in der Vorbereitung doch systematische Aerotests und konnte z.B. bei Helmen auch starke Unterschiede feststellen.
Aus Interesse habe ich mir vor kurzem solche "Aero Calf guards" zugelegt und kann nach einigen Tests eigentlich 0W Unterschied erkennen. Was mich in dem Fall schon etwas wundert und zum überlegen bringt wie es bei solchen Tests (Watt zu Speed) um die Genauigkeit bestellt ist.
__________________
Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!
yankee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.