gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Corona Virus - Seite 3398 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2021, 08:14   #27177
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.245
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen

Es ist wie bei einem Bankkonto: Hier gibt es permanent Einnahmen und Ausgaben. Wenn die Ausgaben aber auf Dauer größer sind als die Einnahmen, ist das Konto irgendwann mit Sicherheit leer. Auch wenn es Einnahmen gibt.
Aber nur wenn das Bankkonto einen Buchwert von 1,- EUR und nicht 1 US $ aufweist.
War da nicht noch etwas von wegen der Bezahlung / dem Gehalt des US-Ex-Präsidenten? Und welchen Lohn bekommt eigentlich Josef Biden? Uns egal, denn:

ansonsten auch von mir volle Zustimmung. Was bleibt mir auch anderes übrig? Toll geschrieben von Arne, wie immer.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:24   #27178
Mitsuha
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.06.2021
Beiträge: 276
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
Ich bekomme einen derartigen Hass auf diese ignorante regierende Mischpoke in Berlin und den Ländern… Im Sommer hatten die bei den niedrigen Inzidenzen nur für ihren Wahlkampf den Kopf frei, der Bürger und Corona war einfach scheißegal!

Geh zum Abregen in den Garten, 3 LKW Holz hacken…
Nicht zu vergessen die Bürger, die im Sommer einfach so getan haben, als gäbe es kein Corona mehr und sich jetzt wundern, warum man ohne die Maßnahmen von 2020 auf einmal eine viel brutalere Welle hat.

Die Politik ist sicher schuldig, das Volk aber genauso (wenn nicht noch viel mehr).
Mitsuha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:24   #27179
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.340
Zitat:
Zitat von TriVet Beitrag anzeigen
Meine humanmedizinische Referenz meinte dazu bei gleicher Fragestellung meinerseits, dass die aktuellen Studienlage bei den mRNA-impfstoffen eher dünn sei und die aktuelle Empfehlung dahingehend laute, eher beim vorhergehenden zu bleiben.
Also in meinem Fall (1. AZ, 2. Biontech) auch den Booster mit Biontech.

Da er selbst sich genauso hat impfen lassen, werde ich das vermutlich auch so machen (lassen).
Das Land RLP informiert wie folgt:

Zitat:
(...) Alle genannten Auffrischungsimpfungen beziehungsweise zusätzlichen Impfungen werden mit einer einmaligen Impfstoffdosis mit einem der beiden mRNA-Impfstoffe (Comirnaty® oder Spikevax®) durchgeführt, unabhängig davon, mit welchem Impfstoff die erste Impfserie durchgeführt wurde. Bei mRNA-Impfstoffen soll möglichst der bei der Grundimmunisierung verwendete Impfstoff zur Anwendung kommen.
El Stupido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:27   #27180
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 8.122
Heute beschliesst der Bundestag die Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Politisch finde ich es höchst problematisch, dass sich die Ampelparteien nicht mit der CDU auf ein gemeinsames Vorgehen bei der Pandemie geeinigt haben. Es wird deswegen bis zum Vermittlungsausschauss über den Bundesrat dauern, bis das neue Gesetz inkraft sein wird.

Die Krisenbewältigung durch die alte Regierung und die Ampel hat Oliver Welke in der Heute Show am Fr. satirisch treffend auf den Punkt gebracht.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:37   #27181
FLOW RIDER
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
Nicht zu vergessen die Bürger, die im Sommer einfach so getan haben, als gäbe es kein Corona mehr und sich jetzt wundern, warum man ohne die Maßnahmen von 2020 auf einmal eine viel brutalere Welle hat.

Die Politik ist sicher schuldig, das Volk aber genauso (wenn nicht noch viel mehr).
Sehe ich genau so.

Freunde haben Skiurlaub in Österreich Mitte Dezember gebucht. Jetzt wurde „ganz clever“ storniert und stattdessen Südtirol eingeloggt, da dort die Inzidenz ja viel niedriger sei. Wahnsinn. Wieso kann man nicht einfach mal die Füße stillhalten?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:38   #27182
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 20.426
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
Meine Frau arbeitet in einer Klinikgruppe. Von dort heißt es, dass erst die Durchseuchung dem ganzen ein Ende setzen wird. Man geht dort von 3 - 4 Jahren (von heute aus betrachtet) aus. Unbetrachtet bleibt dabei die Fortentwicklung sowohl des Virus als auch unserer Organismen.
Die "Durchseuchung" bezieht sich vermutlich auf jene, die weder geimpft noch genesen sind. Wie viele sind das?

Von den 80 Millionen Menschen in Deutschland müssen wir die Geimpften und Genesenen abziehen. So kommt man auf die Zahl der Menschen, welche durch eine Infektion mit Corona anschließend immun gegen das Virus sind und damit die Impflücke schließen.

In Zahlen bedeutet das Pi mal Daumen:

80 Mio Deutsche
abzüglich 5 Mio Genesene
abzüglich 56 Mio vollständig Geimpfte
Rest: 19 Millionen.

Wenn sich diese 19 Millionen infizieren, werden 0.8% von ihnen sterben. Das wären dann 150.000 Tote plus die Verstorbenen der Impfdurchbrüche.

Bereits verstorben sind bekanntlich 100.000 Menschen in Deutschland. Da wäre es schon bitter, wenn künftig – trotz vorhandenem Impfstoff! – noch einmal mindestens 150.000 Menschen an Corona sterben.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:43   #27183
Plasma
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2020
Beiträge: 367
Zitat:
Zitat von El Stupido Beitrag anzeigen
Das Land RLP informiert wie folgt:
Das hat aber andere Gründe. Gedanke: Wer 2 Biontech Impfungen vertragen hat, wird wohl auch die Dritte vetragen. Das hat mich persönlich auch überzeugt, wewegen ich drei Biontech Impfungen habe. Studien sagen zwar, dass nach einem Wechsel die Antikörperantwort höher ist, weshalb auch Leute wie Lauterbach den Wechsel empfehlen, aber mir war das dann auch egal, ob ich jetzt 9x oder10x mehr Antikörper habe als vorher.
Plasma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 08:44   #27184
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.400
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
Durchseuchung bezieht sich auf die gesamte Bevölkerung. Jeder bis zu einem gewissen Prozentsatz muß es in irgendeiner Ausprägung gehabt haben…
Muss dann auch jeder jede neue Virusvariante bekommen? Oder reicht eine Delta-Durchseuchung?
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:35 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.