Zwei-Seen-Tour München | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
185 Kilometer im Süden von München
Neuer Termin!
2 Seen Tour
Anzeigen
Karhu - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2020, 20:46   #1
Karhu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Karhu
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 278
Karhu

Tervetuloa rakkaat triathlonistit

Herzlich willkommen zu meinen ersten Blog überhaupt. Ich werde hauptsächlich über sportliche Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Tri-Sport berichten. Das schließt aber auch weitere Aktivitäten ein, die ich im Kontext sehe und meiner Meinung nach nicht schaden.

Persönliche - messbare Strecken, die abgeliefert worden sind:

25 km Lauf - mit 21 (Schuh: Adidas Marathon Training)

207 km Rad mit 31 (Mountainbike - Stevens mit Shimano str xc Shimano 21 Gang)

1,5 km Schwimmen im Freiwasser - letzte Woche!

Im Augenblick erfolgen die Laufstrecken in einer walking Ausführung, da ich zu schwer bin und die Knie sehr in Mitleidenschaft gezogen werden würden. An dem Gewichtsproblem arbeite ich.

Moikka Jens
__________________
Kondensator voll geladen und der Widerstand ist zwecklos

Geändert von Karhu (16.07.2020 um 16:26 Uhr).
Karhu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2020, 22:59   #2
Karhu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Karhu
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 278
Habe die wohlwollenden Kommentare gerade gelesen, zu einigen meiner Veröffentlichungen.

Zur ist halt etwas mehr Zeit vorhanden, weil Urlaub. Ich bin in Deutschland geblieben wegen Corona, meine Freundin ist in Finnland.

Dadurch beschäftige ich mich nach dem täglichen Tri-Training etwas mehr hier. Persönlich
bin ich etwas enttäuscht, niedere Absichten unterstellt zu bekommen.

Ich verkaufe nicht aktiv hier. Falls jemand ein individuelles Messer möchte, fertige ich es auf Bestellung - betreibe keine aktive Werbung!

Gruß Jens
__________________
Kondensator voll geladen und der Widerstand ist zwecklos

Geändert von Karhu (16.07.2020 um 00:04 Uhr).
Karhu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 06:58   #3
fras13
Szenekenner
 
Benutzerbild von fras13
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2.548
Guten Morgen Jens,

na siehste, der Anfang mit deinem Blog ist gemacht. Weiter so!

Ich glaube, dir wird hier nichts unterstellt. Für meinen Teil habe ich nur meine Gedanken ausgesprochen (geschrieben), was hier einige unserer langjährigen Forumsteilnehmer sicher auch gedacht haben.

Es geht bei den von mir beschriebenen Usern im Wesentlichen darum, die Forumsregeln mit den ersten 50 Posts zu erfüllen, um uns hier ihr Zeug anzubieten. Und je länger man dabei ist, um so öfter hat man dies erlebt.

Deine Antworten auf alte Threads sind dafür symptomatisch. Aber du schreibst, es trifft für dich nicht zu. Das ist gut so, habe wir doch wieder ein neues Mitglied, welches sich hier einbringen möchte.

Also, auf geht´s mit deinem Blog und deinem Training. Ich hatte gestern vorm Schlafengehen deinen Blog schon kurz gefunden, gehe aber früh ins Bett, um morgens zur Arbeit zu radeln. Irgendwie sind wir in der gleichen Liga, was Alter und sicher auch das Gewicht betrifft.

Wenn deine Knie kaputt sind, musst du natürlich aufpassen. Aber sonst könntest du ganz sicher auch wieder mit dem Laufen anfangen. Mein alter Triathlontrainer in Rostock sagte mal zu mir, dass ich wohl nicht von heute auf morgen schwer geworden bin. Die Gelenke, Bänder etc. habe sich langsam an das steigende Gewicht gewöhnt. Also sollten sie Laufen in langsamem Tempo, und mehr geht ja zum Anfang eh nicht, auch aushalten, ohne dass man davon krank wird.

Also noch viel Spaß im Forum und mit deinem Blog.
__________________
Viele Grüße, Frank
_____________________________
nach dem Winterpokal ist vor dem Winterpokal

_____________________________
fras13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 08:03   #4
lonerunner
Szenekenner
 
Benutzerbild von lonerunner
 
Registriert seit: 27.09.2007
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 3.564
Moin Jens,

ich werde mitlesen

Ich persönlich fand einige der Äußerungen Dir gegenüber auch, sagen wir mal, grenzwertig...

Schön, dass Du dich nicht abschrecken lässt trotzdem mit dem Blog anzufangen

Gruß Jörg
lonerunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 08:21   #5
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.445
Puh anscheined wurde hier einiges gelöscht und darum war ich nun richtig verwirrt über eure Beiträge und die Klarstellung.

Bin natürlich total neugierig was der Auslöser war, aber aufgewärmt schmeckt nun einmal nur Gulasch und im Grunde merkt man einfach nur, dass die Leute keine Wettkämpfe haben die sie auslasten.

Für mich viel interessanter, wie gehst du deine Diät an, wo startest du was ist das Ziel (also Gewicht), wie offen bist du für andere Ansätze, welches Problem hat dein Knie genau, was machst du um das in den Griff zu bekommen?
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 11:09   #6
Karhu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Karhu
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 278
Moin zusammen,

ich habe keine Knie Probleme, außer mal ein Knacken bei einer unbedachten Bewegung,
ist ziemlich selten. Ab und an ein Zipperlein an der Knochenhaut Schienbein rechts, das kommt vom Muay Thai Training - und beim oberen Schleimbeutel Mittelfuß rechts wird es bei zu langer starker Belastung dick (nicht schmerzhaft).

Walking betreibe ich, um halt die Knie nicht zu ruinieren - werde aber nach den Ratschlägen hier jetzt mit einem langsamen Jogging Trott anfangen.

Habt einen schönen Tag - Jens
__________________
Kondensator voll geladen und der Widerstand ist zwecklos

Geändert von Karhu (16.07.2020 um 11:27 Uhr).
Karhu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 15:18   #7
Karhu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Karhu
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 278
Diät - wie stelle ich es an.

Bisher wurden 2 Diäten in meinem Leben durchgezogen.

1. mit 16 (minus 15 kg)

2. mit 32 (minus 25 kg)

3. aktuell bis ? - solange es eben dauert > Ziel: (minus 25 kg)

zu 1. Pellkartoffeln mit Quark und Salate - bis es mir zu den Ohren raus kam.

zu 2. FDH + Chemie - jeden Tag 100 Gramm runter - mit eiserner Disziplin.

zu 3. FD3/4 (Lebensmittel Waage) und extrem auf den Zuckeranteil in den einzelnen Lebensmitteln achten.

Biergenuss eingrenzen und ohne Spaßmacher Anteil: Jever Fun / Einbecker ohne
bzw. Flensburger ohne (13-15 Cal. auf 100 ml).

Ich versuche 60 Gramm am Tag zu verlieren, es wird schwer werden. Bei anstehenden Feiern wird das Gewicht vorgeholt - nicht nachgeholt (klappt nicht).
__________________
Kondensator voll geladen und der Widerstand ist zwecklos

Geändert von Karhu (16.07.2020 um 16:37 Uhr).
Karhu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 15:39   #8
abc1971
Szenekenner
 
Benutzerbild von abc1971
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 1.002
Klasse, werde gerne mitlesen
Lass Dich nicht entmutigen
Im Gegensatz zu mir, hast Du die Energie zu teilen, was Dich bewegt
klasse
__________________
mal schauen, was kommt
abc1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.

XXX
Dienstag Zwift 18:05 Uhr
19:35 Uhr
Filmtipp aktuell
Tour de France 2020:
Die Leistungen des Siegers
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.