gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Bundestagswahl 2021 - Seite 355 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Bundestagswahl: Wen würdest Du heute wählen?
Armin Laschet CDU 8 6,96%
Annalena Baerbock, GRÜNE 80 69,57%
Olaf Scholz, SPD 4 3,48%
Die Linke 5 4,35%
FDP 12 10,43%
AfD 2 1,74%
Eine andere Partei 4 3,48%
Teilnehmer: 115. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2021, 17:22   #2833
Feanor
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Wachtberg
Beiträge: 370
Ich denke der Laschet-Drops ist auch innerhalb der CDU gelutscht. Es will nur keiner den Königsmörder machen. Denen fehlt ein Jamie Lannister
Feanor ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2021, 13:21   #2834
HerrMan
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.01.2021
Ort: Friedenau
Beiträge: 274
Jetzt wird deutlich, warum die Kids alle Grün oder Gelb gewählt haben: Wegen der Kifferei! Hätten wir Alten ja auch früher riechen können. Und selbst die Spassbremse Lauterbach find jetzt plötzlich legal Kiffen geil. Wegen dem Heroin im illegalen Cannabis...

Bin gespannt was noch alles für lustige Begründungen auf uns zukommen, damit die Ampel bald leuchtet.

https://www.tagesspiegel.de/politik/.../27700878.html
HerrMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 09:45   #2835
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.813
Zitat:
Zitat von HerrMan Beitrag anzeigen

Bin gespannt was noch alles für lustige Begründungen auf uns zukommen, damit die Ampel bald leuchtet.
Wie gesagt, ich glaube nach wie vor nicht, dass es zu einer Ampel kommt. Lustig finde ich das momentan auch nicht, wenn die Inflationsrate so hoch ist wie seit 28 Jahren nicht mehr und bei 4,1% liegt.

Meine Hypothese ist, dass sich die "Jungen" - oder sagen wir besser "Freiheitsliebenden", die FDP betreffend ist letzterer Begriff sicherlich zutreffend im Franz. liberalite - ausspinnen dürfen bevor man sich auf konservative Werte besinnt im Rahmen der Sondierungsgespräche.

Bis Weihnachten, so gestern, soll sich die Regierung gebildet haben. Vllt verwechselste auch du weihnachtliche Vorfreude, Tannenzweige, Lichtergirlanden, die Krippe und den Stern von Bethlehem mit der Ampel? Leuchten tut beides, das stimmt schon.

Zur GroKo mit Kanzler Scholz gibt es imho keine Alternative. Und nachdem die Weihnachtsferien dann auch überstanden sind, der Christbaum vom CVJM nach dem 6. Januar abgeholt wurde, so wird man dann auch in Berlin zur Tagesordnung übergehen können?
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 10:05   #2836
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Lustig finde ich das momentan auch nicht, ....
Ich leider auch schon was länger nicht mehr. Was hier im Wahlkampf von der CDU und den Medien diesbezüglich abgeliefert wurde empfinde ich als ziemlich erleuchtende Demonstration der Niederträschtigkeit. Selten so erlebt wie man sich selber im Fall der CDU so zerlegen kann und die Medien natürlich das Futter dankend annehmen.
Aber nicht das dies nun beendet wäre nach dem Ergebnis, nein es wird fröhlich weiter Taktiert und gegen "Parteifreunde" geschossen wo es nur geht. Nur mal ein besonderes Beispiel der Herr Spahn aus dem Kanzlerteam Laschet, der als einer der Ersten die Seiten um 180° gewechselt hat um seinen Ars... zu retten.

Aber der Punkt wo politisches Verhalten in Zerstörung und Niederträschtigkeit kippt ist längst überschritten und so kann sich keiner mehr sicher sein in der CDU, dass danach noch irgendein Stein da liegt wo er vorher lag. Bedeutet, dass er persönlich durch dieses Verhalten daraus einen Nutzen ziehen kann.

Einfach nur grausam sich so etwas anzusehen und etwas Bewunderung habe ich schon für Armin Laschet übrig, dass er dem Sauhaufen nicht schon längst den Mist hingeworfen hat.

Ich gebe mich nicht der Illusion hin, dass dies nicht genauso in jeder anderen Partei genauso hätte verlaufen können. Macht die Sache aber nicht besser und es ist sowas von easy und ok gemacht von den Anderen dieses "Spiel" zu nutzen und sich dezent zurück zu halten und bewusst mit Geschlossenheit oder auch professionellem Auftreten zu punkten.

Mich kotzt dieses Schauspiel der CDU/CSU und der Akteure nur so an, weil es allgemein der politischen Landschaft nur schadet aus meiner Sicht und hierdurch Randgruppen gestärkt werden die der aktuellen Demokratie eher abgeneigt gegenüber stehen.

Geändert von Pete0815 (14.10.2021 um 10:10 Uhr).
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 10:23   #2837
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.903
Deutschland schafft sich ab.

Allerdings nicht so, wie es Sarrazin damals gemeint hat.

Das schaffen wir ganz alleine.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 10:42   #2838
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 1.865
Bei unseren Nachbarn in Österreich sieht es politisch im Moment aber auch nicht besser aus.
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 11:06   #2839
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.448
Zitat:
Zitat von Pete0815 Beitrag anzeigen
etwas Bewunderung habe ich schon für Armin Laschet übrig, dass er dem Sauhaufen nicht schon längst den Mist hingeworfen hat.
Laschet ist selber größter Bestandteil des Sauhaufens, er ist doch der Machtgeilste Typ von allen der unbedingt Vorsitzender und Kanzler sein wollte.
Dabei ist er vor allem eins: die größte Witzfigur nach Rudolph Scharping in der deutschen Politik
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 11:22   #2840
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 5.333
2022 wird nicht langweilig, besonders nicht für die CDU:

Landtagswahltermine + jetzige Landesregierung

Saarland 27. März 2022 CDU/SPD
Schleswig-Holstein 8. Mai 2022 Jamaika
Nordrhein-Westfalen 15. Mai 2022 CDU/FDP
Niedersachsen 9. Oktober 2022 SPD/CDU



m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.