gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 390,-
The Matter Of Time - Seite 607 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2021, 11:20   #4849
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.675
Puh, 17.4. iss ja nu auch schon wieder zwo Wochen bald her...

Passiert halt auch konsequent nix, sieht man mal vom heraufziehenden Frühling ab und erfreulicheren Temps als noch vor zwo Wochen.







Wie das auf den Nieten bei der Tombola immer so schön steht:
Auf Regen folgt Sonnenschein.




War ja aber auch mal Zeit.
Über Corona hab ich mich ja anlässlich meiner erfolgten, zweiten Impfung dieser Tage schonmal ausgekotzt.
Dem iss nix mehr hinzuzfügen.
Es kekst mich echt heftigst an.

Immerhin hatte ich aus dem begrenzten, möglichen Repertoir neben den üblichen Radkilometern mittlerweile auch mal wieder Felskontakt in der Fränkischen Schweiz. Kein Ruhmesblatt mithin, aber der weitaus erfahrenere Kollege, der in besseren Tagen auch schonmal zu ner Tour auf eine der drei Zinnen fähig ist, worüber ich Wurst erst gar nicht nachdenken brauche, machte keine wirklich glückliche Figur.
Das relativierts aber vielleicht ein wenig, machts unterm Strich jedoch auch nicht wirklich besser.
Radfahrn geht da immer, weil die Kackstelzen, die ich dazu brauche, halt auch dann immer weiter bewegt werden, wenn ich die Arme und Finger wochenlang nur zum Tippen brauch oder vielleicht auch noch zum Schraubendrehen.

Die Blödheit schreitet derweil weiter voran




, keine Ahnung, ob das ein Resultat vom Homeschooling ist, so Typen immer schon so dämlich sind und nur nix weiter dazulernen, oder halt schlicht mittlerweile in Zeiten vom Lockdown gängiger Slang im Hinterhaus ist.

Der Bulli nervt mich derweil mit ständig neuem Wasserverlust, das erste Mal angelegentlich dieser Misere hab ich gleichzeitig mit den Glühkerzen operiert. Nur halb erfolgreich, die Stelle war erstmal dicht, dafür siffte es am gleichen Schlauch weiter oben raus, nachm nochmaligen Nachziehen der bombenfest angezogenen Schelle sabberte halt ein anderer Schlauch, nachdem der trockengewischt war, um sehen zu können, wo genau er undicht ist, iss nu wieder Ruhe und ich warte drauf, dass es woanders raussuppt.
Ach ja, und: zwischendurch wars mal 500km übers Wochenende in der Fränkischen komplett dicht.
Da bleib ich fürn Alltag lieber beim Bike, das glänzt zwar nu auch nedd grad durch Zuverlässigkeit, es lässt sich aber leichter heimschieben als der Zwo-Tonnen-Koffer, hahaha...




__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2021, 12:33   #4850
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.548
Fk blöder Aufkleberkleberei überall, überall wird immer mehr alles zugeklebt.
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2021, 20:45   #4851
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.675
Oh, die Bäpper meinte ich gar nicht mal...



Aber hier, ganz der geile Scheiss: MTBGB

__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2021, 20:54   #4852
Bleierpel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Bleierpel
 
Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 2.249
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Oh, die Bäpper meinte ich gar nicht mal...



Aber hier, ganz der geile Scheiss: MTBGB

.......
__________________
früher: sex and drugs and rock `n roll.
heute: betablocker, insulin und kamillentee
Bleierpel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2021, 09:34   #4853
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.675
Draufklicken, draufklicken!
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2021, 09:54   #4854
Shangri-La
Szenekenner
 
Benutzerbild von Shangri-La
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Back in Town ;-)
Beiträge: 1.363
Ich hätte ja gerne diesen supi Lenker
Shangri-La ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2021, 10:15   #4855
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nordeifel
Beiträge: 1.714
Das Radel wäre auch perfekt für einen studentischen Umzug.

Am besten ist die Kassette, wenn's Reifen oder Felge zerfatzt, einfach alle Speichen durchzwacken und auf dem größten Ritzel heimrollen.
crazy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2021, 10:58   #4856
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.675
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
...auf dem größten Ritzel heimrollen.
Man muss die Ritzel auch ganz klar mal zählen...

Im Süden, Norden, Westen oder =sten, je nachdem, von wo man guckt, weiterhin nix Neues.
Bulli nervt weiterhin wie gestern durch zeitweise Inkontinenz, die sich dann aber irgendwann wieder von selbst zu beheben scheint, um zu nem beliebigen, späteren Zeitpunkt woanders rauszusuppen.
Mysteriös, und ich denke am Rande hin und wieder drüber nach, irgendwas mit Marderabwehr zu unternehmen, obwohl das als Ursache nicht wirklich schlüssig ist (was anderes halt für dieses On-Off auch nicht...).
Nervig ists auf jeden Fall.

Samstach wollt ich mal wieder in der Endphase an meiner (Luft-!, die Kühlwasser-/Motorvorheizung ist freundlicherweise gradmal dicht) Standheizung zangeln, die hab ich ja ausm Wohnwagen ausgebaut und dem die baugleiche ausm Bulli implantiert, rein der Fernbedieungung wegen, um sie aus der Koje raus starten zu können, was ich im Auto echt nicht brauch, weil die entweder, wenns so sackkalt ist, die ganze Nacht durchläuft oder es ist so warm, dass sie komplett aus bleibt.

Naja, wollt grad los, da kam n Alarm, gestürzter MTBer irgendwo im Spessart.
Nicht, dass ich mal aus Respekt vor der ständigen Konfrontation mit irgendwelchem Materialversagen und vorallem dessen Folgen mal vor geraumer Zeit davon abgesehen hab, den Weg des Sachverständigen weitergehn zu wollen, machts nun der Kontakt zu solchen Fällen, die übern Lenker abgestiegen sind ohne zuvor anzuhalten, auch nicht wirklich besser mitm Radfahren.
Das ist irgendwie nicht so der Brüller, grad weil ich ja sehr oft auch alleine unterwegs bin unds vorallem bergab gerne krachen lasse als Ausgleich/Belohnung für die (zumindest mitm Biobike) sauer erkämpfte Auffahrt.
Naja, no good jedenfalls und mit ein paar Stunden Verspätung in der Garage zum Schlossern.
Immerhin die Heizung noch fertiggemacht, Stromanschluss, Dieselleitung entlüftet, und das Ding wieder untern Bus gehängt.
Gestern, Sonntag, wiedermal nen Termin zum Testen gehabt, was dem Tag ein wenig den Stempel aufgedrückt hat, weil ich um Vier dorthin losmusste.

Immerhin reichte es noch für gut 40km mitm Bike zuvor.




Und ja, es war so kalt und unfreundlich, wie es aussieht.
Meinen aktuellen Lieblingstrail habense geflickt, scheinbar, damit die Coronabiker sich nicht gleich mir nasse/dreckige Füsse holen.
(Das kommt nu 50m später, wo man sich durch ne gigantische Schlammkuhle zur 1,20m breiten Durchfahrt eines Eisenbahntunnelchens einfädeln muss)




Naja. Hier die Aussicht vom Ziel meiner Reise.




An der Hütte hatte wohl vor ewigen Zeiten irgendwann mal jemand ein Bergwachtschild angebracht, das sollte weg, damit sich niemand dort Hoffnung auf Hilfe macht, nachdem wir mit dem Hüttchen absolut nix zu tun haben (und hatten).




Mission accomplished, mangels vernünftiger Alternativen, aus Zeitgründen und mit kalten Flossen und Ohren aufm gleichen Weg wieder heimgeritten, das wars dann auch schon wieder mitm Wochenende.
Sehr dürftig, gefühlt, grad im Vergleich zum Wochenende davor.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

XXX
Nächste Termine
TODAY
🏊
2-3 km See
🏃
10-20 km
🍕
Pizzeria
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.