gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Orca Athlex Flow - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2023, 12:43   #1
heikoo
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.07.2014
Beiträge: 28
Orca Athlex Flow

Hi,

will mir zum Saisonende noch einen neuen Neo zulegen (jetzt gibt's Sonderangebote und ich schwimme gerne nochmal in den Herbst hinein).

In Frage kommt Orca Athlex Flow. Ich habe aktuell noch einen Orca Sonar in Gr. 6, der Athlex Flow ist anscheinend der Nachfolger.
Laut Tabelle bin ich bei der Größe am oberen Rand von Gr. 5 (Gewicht+Brustumfang passt), ich würde also evt. "downgraden" wenn es Sinn ergibt. Mein alter Anzug passt subjektiv gut, aber evt. fehlt mir auch der Vergleich und bei der kleineren Größe würde z.B. weniger Wasser reinlaufen?
Hat jemand Erfahrungen: Generell mit Größen bei Orca-Anzügen und diesem Modell?

Und Zusatzfrage: Wie kann ich herausfinden, ob ich doch lieber "maximalen Auftrieb" (bei Orca wären dies die "Float"-Modelle) brauche? Ich bin ein mittelmäßiger Schwimmer, etwas unter 01:10h auf LD.

Gruß
Heiko

Geändert von heikoo (20.09.2023 um 12:49 Uhr).
heikoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 09:11   #2
slo-down
Szenekenner
 
Benutzerbild von slo-down
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 1.999
Probeschwimmen.
Du wirst nicht drum herum kommen. Ich bin damals den Flex geschwommen und der war auf dem TDB super, im Wasser bin ich damit aber gar nicht klar gekommen. Tendenziell fallen die Orcas kleiner aus, meiner Meinung.
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
slo-down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 13:23   #3
heikoo
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.07.2014
Beiträge: 28
Vermutlich hast du Recht mit dem Testschwimmen, danke für die Rückmeldung. Kannst du evt. noch beschreiben, was für dich "nicht klarkommen" bedeutet?
heikoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 14:27   #4
slo-down
Szenekenner
 
Benutzerbild von slo-down
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 1.999
Ich hatte den Orca flex, den Sailfish GRange und den Mako OPW.

Für mich war der Mako am besten, in Kombi Auftrieb und Flexibiliät.
Der Flex war Mega gut zum Anziehen, super Dünn. Aber hier war mir der Auftrieb etwas zu wenig.

Beim G-Range bin ich in Summe nicht klargekommen.

Der Schnellste war der Mako (5 Sek. auf 100m) Auftrieb für mich super. Anziehen ist etwas schwieriger, aber in Summe Vertretbar.
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
slo-down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2023, 19:41   #5
heikoo
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.07.2014
Beiträge: 28
ok, danke nochmal. Ich hatte im Sommer kurz einen Sailfish One 7 zur Verfügung, war aber nach einer Einheit enttäuscht. Ich hatte mir wundersame Dinge erwartet - weil aktuellstes Modell und "super Auftrieb" (laut Werbung). Weder fühlte es sich nennenswert anders an als mein Orca Sonar noch konnte ich eine höhere Geschwindigkeit feststellen (klar, ist natürlich keine objektive Messung). Zudem war es unmöglich, mir selbst den Reissverschluss zu schliessen.

Geändert von heikoo (21.09.2023 um 19:52 Uhr).
heikoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.