gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Das offizielle triathlon-szene-Lazarett - Seite 400 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2022, 19:09   #3193
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.863
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen
Wie haltet Ihr es denn mit Training, wenn der Partner/Partnerin krank ist?
Ich trainiere erst mal weiter, achte vielleicht sogar darauf, keine Sportmöglichkeit auszulassen, da ich mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit bald auch flachliege, dann ist eh Pause. Davor noch richtig fit zu sein läßt mich das Virus vielleicht besser durchstehen (ist wohl nur Glaube, aber eine gute Motivation ).
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 19:38   #3194
schreibender
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2014
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen
Ich trag mal meinen Mann hier ein, den nun eine Grippe erwischt hat mit Fieber, Husten und Schnupfen...

Den größten Teil des Tages verbringen wir zwar getrennt, weil er auf der Couch liegt und ich am Schreibtisch hocke, aber abends und nachts liegen wir doch nebeneinander...

Hab auch schon an leichtes Krafttraining statt Ausdauertraining gedacht, evtl. belastet es das Immunsystem weniger?
Da kann nichts passieren, garantiert nicht. Die Erkältungsviren werden sich auf den Mann beschränken, schließlich liegt er faul auf dem Sofa. Krafttraining darfst du ruhig machen, du hast ja nichts, weshalb sollte es dann das Immunsystem belasten.
schreibender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2023, 12:13   #3195
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.090
Nachdem ich dem Mist bisher erfolgreich aus dem Weg gegangen bin, hat es mich nun erwischt: Covid. Gestern noch geschwommen und geradelt. Alles wunderbar. Heute: Zack. Ausgerechnet jetzt, wo es es vor allem im Wasser echt anfing wieder gut zu laufen.

Glück im Unglück: Es ist keine Männergrippe.
Helmut S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2023, 12:36   #3196
Seil
Szenekenner
 
Benutzerbild von Seil
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 115
Seit Freitag mit einer Pleuritis (Rippenfellentzündung) zu Hause. Hatte eine Erkältung mit starkem Husten. Plötzlich bei einer Hustenattacke wahnsinnige Schmerzen im Bereich des Rippenbogens.bekommen. Bin dann abends ins die Klinik in die Notfallambulanz. Sehr kompetente Ärztin, die die Diagnose gestellt hat. Behandlung mit Ibu600. Aktuell werden die Schmerzen besser und ich nehme nur noch eine IBU/Tag.

Hat jemand Erfahrungswerte, wie lange die Geschichte dauert?

Gruß Seil
Seil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 11:19   #3197
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 8.090
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Nachdem ich dem Mist bisher erfolgreich aus dem Weg gegangen bin, hat es mich nun erwischt: Covid. Gestern noch geschwommen und geradelt. Alles wunderbar. Heute: Zack. Ausgerechnet jetzt, wo es es vor allem im Wasser echt anfing wieder gut zu laufen.

Glück im Unglück: Es ist keine Männergrippe.
Ich melde mich ab. Habe gestern den Entlassbrief erhalten.
Helmut S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 10:49   #3198
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Zwischen Dom und Rheinturm
Beiträge: 3.711
Huhu
Ich habe eine Mandelentzündung, die erste seit 10 Jahren. Tut sauweh, ansonsten fühl ich mich gut. Ich darf jetzt 10 (!) Tage Antibiotikum nehmen. Frage: Wenn ich mich wieder gut fühle (erfahrungsgemäß wird das schon in wenigen Tagen der Fall sein, wenn das AB das richtige ist), darf ich mich dann für die restliche Zeit moderat belasten? Ich find 10 Tage schon arg lang. Hat da jemand Erfahrung? Achja, es handelt sich um Amoxicillin.
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 12:06   #3199
Estampie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Estampie
 
Registriert seit: 30.11.2020
Ort: OWL
Beiträge: 586
Zitat:
Zitat von Lucy89 Beitrag anzeigen
Hat da jemand Erfahrung?
Ich kenne im näheren und weiteren persöhnlichen Umfeld gleich zwei Personen, einer ex-Krafsportler und einer ex-Schwimmer, die eine Herzmuskelentzündung nach einer nicht richtig auskurierten Mandelentzündung bekommen haben. Dem Schwimmer geht es seit dem richtig schlecht, wie long Covid für immer. Der andere macht einfach nur keinen Sport mehr.... So weit ich das verstanden habe stind Streptokokken nicht lustig.

Ich täte das lassen, fand ich total erschreckend mit den beiden Fällen, bin aber kein Arzt.

Gruß,
Thomas
__________________
2022 Silvesterlauf Werl->Soest 15k -- 1:31:05
2022 Thor Beach Triathlon 1/4 -- 03:56:25
2022 Osterlauf Paderborn 10k -- 00:58:53
Estampie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 12:12   #3200
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 9.393
Antibiotikum = kein Sport

Spazieren gehen z.B.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.