gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
"Jahresend-Schwimm-Challenge": Ziel 100km - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2022, 23:40   #9
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.969
Ein schönes Vorhaben! Ich wünsche Euch viel Spaß!

Meine Challenge besteht darin, vielleicht bis Jahresende noch 5 km zu schwimmen, damit ich die notwendigen Bewegungen nicht komplett vergesse. Das hat den Zweck, dass ich beim Schwimmcamp auf Teneriffa im Januar, wo ich wahrscheinlich den Großteil meiner Jahreskilometer an wenigen Tagen schwimmen werde, nicht bewusstlos aus dem Becken gezerrt werden muss.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 08:37   #10
triconer
Szenekenner
 
Benutzerbild von triconer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 1.501
Lieber Schnodo,

wenn Du mit nicht mehr als 5km ins Schwimmcamp einziehst, dann, ich will Dir Deinen Glauben ja nicht nehmen, aber dann läuft es doch eher darauf hinaus, dass Du tatsächlich die Rettungspuppe geben wirst.
Wo und wann genau ist denn Dein Schwimmbestreben abgetaucht? Das geht ja gar nicht.

Ansonsten fang ich den Plan erst einmal mit Ruhetagen an. Ich bin seit dem Wochenende fett erkältet und fürs Schwimmen erst nächste Woche vermutlich tauglich. Fängt schon gut an
__________________
Golden Swim Hero 2018/2019
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 08:49   #11
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.722
Ja, da bin ich dabei. Das sind ja weniger als 6 km / Woche das klingt machbar.
Falls nicht eine Bäder Schließung kommt!
Ausdauerjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 08:55   #12
triconer
Szenekenner
 
Benutzerbild von triconer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 1.501
Wie kommst Du auf weniger als 6km?
Also ich bin auf 7 bis 8 km pro Woche gekommen.
__________________
Golden Swim Hero 2018/2019
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 09:09   #13
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.722
Idee

Zitat:
Zitat von triconer Beitrag anzeigen
Wie kommst Du auf weniger als 6km?
Also ich bin auf 7 bis 8 km pro Woche gekommen.
Oh, da hast du recht. Dann bin ich doch schon in einem Bereich der nicht mehr innerhalb der Komfortzone liegt. Also doch eine Challenge!
Ausdauerjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 09:15   #14
triconer
Szenekenner
 
Benutzerbild von triconer
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 1.501
Dann schwimmen wir beide, wohl gleich weit aus der Komfortzone. Die verlasse ich derzeit ab der Kilometermarke 6
__________________
Golden Swim Hero 2018/2019
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 09:35   #15
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.969
Zitat:
Zitat von triconer Beitrag anzeigen
wenn Du mit nicht mehr als 5km ins Schwimmcamp einziehst, dann, ich will Dir Deinen Glauben ja nicht nehmen, aber dann läuft es doch eher darauf hinaus, dass Du tatsächlich die Rettungspuppe geben wirst.
Sehen wir es als Selbstversuch: Kann man sich komplett ohne Sport im Vorfeld durch eine Woche Schwimmcamp mit ca. 3 km pro Tag durchhangeln, wenn sich aufs Schönschwimmen konzentriert? Das letzte Mal habe ich ja auch irgendwie überlebt.

Zitat:
Zitat von triconer Beitrag anzeigen
Wo und wann genau ist denn Dein Schwimmbestreben abgetaucht? Das geht ja gar nicht.
Wenn ich das nur wüsste. Ich hatte viel zu tun, dann kam immer irgendwas dazwischen. Sobald der Zeitschlitz fürs Schwimmen einmal mit was anderem belegt ist, wird es schwer, den wieder freizuschaufeln. Zu deutsch: Ich kriege den Arsch nicht mehr hoch, auch wenn ich prinzipiell Lust hätte.

Immerhin bin ich bald eine Woche auf Mallorca und hoffe darauf, dass das Meer nicht wieder für die Feuerquallen reserviert ist...
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 10:02   #16
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 2.413
Also gestern Abend nach nur 2 Meldungen hatte ich kurz überlegt, das ganze abzusagen, aber jetzt wo noch Schwimmikone Bella und auch Ausdauerjunkie dabei sind, schlage ich vor, dass wir einfach mal starten und sehen wie es läuft.

Ich mache dann später noch eine Liste fertig, wo sich dann jeder regel- oder unregelmässig eintragen kann. Wenn die Liste dann steht, trägt sich ja vielleicht noch der ein oder die andere zusätzlich ein. Man kann ja auch noch Anfang Oktober einsteigen und paar Tage (seit dem 01.10.) nachtragen. Ist ja kein Problem.

Zitat:
Zitat von bellamartha Beitrag anzeigen
Dabei.
Zitat:
Zitat von Ausdauerjunkie Beitrag anzeigen
Ja, da bin ich dabei. [/i]
cool

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Meine Challenge besteht darin, vielleicht bis Jahresende noch 5 km zu schwimmen, damit ich die notwendigen Bewegungen nicht komplett vergesse.
Du kannst selbstverständlich trotzdem mitmachen. Wenn du Deine 5km bis Ende Dezember eingetragen hast, weiss ich wenigstens, dass ich bei den ganzen anderen Cracks nicht der Allerletzte in der Liste wäre.

Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Ich kriege den Arsch nicht mehr hoch, auch wenn ich prinzipiell Lust hätte.
Immerhin bin ich bald eine Woche auf Mallorca und hoffe darauf, dass das Meer nicht wieder für die Feuerquallen reserviert ist...
Noch 2 Gründe mehr mitzumachen.
Und im traumhaften Freiwasser in einer Woche Malle schaffste doch bestimmt locker deine 5 km.
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.