gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Ironman 70.3 Lahti - Seite 25 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman 70.3 sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2023, 18:52   #193
Frau Müller
Szenekenner
 
Benutzerbild von Frau Müller
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 576
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
Fakt ist, (wie dir schon vorgerechnet wurde), dass nach PTO Metriken das Rennen nicht mittelmäßig besetzt war, wenn man die letzten beiden PTO Rennen als Referenz ran zieht.
Ziehen wir mal einen krankheitsbedingt nicht startenden West und einen „one Last Race“ GOAT ab, wird es wohl in diesem ominösen PTO gedöns er gut dastehen
Ich versuch's mal anders: Ob ein Frodeno oder Sonstwer heute eine Rico Bogen geschlagen hätte? Keiner weiß es. Das ist auch nicht mein Punkt.

Und ob PTO-Veranstaltungen wertiger sind als Ironman-Events ist auch zweitrangig.

Das Offensichtliche ist doch, dass eine WM stattgefunden hat, aber nicht das bestmögliche Athletenfeld gestartet ist. Und das ist einfach nicht gut für den Sport. Dann ist nämlich irgendwann ein Titel auch nichts mehr wert.

Wenn bei einer Fußball-WM England, Brasilien und Frankreich nicht dabei wären, ist das Geschrei mit Sicherheit groß. Oder etwa realitätsbezogener: Wenn Real Madrid, Manchester City und PSG eine Superliga gründen, wer guckt dann noch die Championsleague?
Frau Müller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 19:15   #194
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.869
Zitat:
Zitat von Frau Müller Beitrag anzeigen
....Das Offensichtliche ist doch, dass eine WM stattgefunden hat, aber nicht das bestmögliche Athletenfeld gestartet ist. Und das ist einfach nicht gut für den Sport. Dann ist nämlich irgendwann ein Titel auch nichts mehr wert.....
Das Problem, es gibt jährlich die
WTCS WM
Ironman WM
70.3 WM
PTO WM.
Dazu alle 4 Jahre Olympia.
Da saugt aus meiner Sicht die 70.3 WM tatsächlich am kleinsten Nippel, ES SEI DENN.....sie passt den Lang - UND Kurzstrecklern gleichermaßen in die Saisonplanung.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 19:37   #195
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 3.242
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Das Problem, es gibt jährlich die
WTCS WM
Ironman WM
70.3 WM
PTO WM.
Dazu alle 4 Jahre Olympia.
Da saugt aus meiner Sicht die 70.3 WM tatsächlich am kleinsten Nippel, ES SEI DENN.....sie passt den Lang - UND Kurzstrecklern gleichermaßen in die Saisonplanung.

Genau das - und zwei Wochen vor der IM WM wird keiner der ernsthafte Ambitionen hat bei einer 70.3 WM starten.
iChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 20:12   #196
TIME CHANGER
Szenekenner
 
Benutzerbild von TIME CHANGER
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 566
Es kann passieren was will, gemotzt wird immer.
Das Event stand allen Top Leuten offen. Wer nicht will, hat gehabt. Und wer nicht da ist, ob krank, Beinbruch oder keine Lust, den kann man in einem Wettkampf nicht schlagen. Heisst aber auch, dass er keine Chance hat zu gewinnen und sich zu zeigen.
Für die Jungs & Mädels die starten ist doch das sowas von egal. 70.3 WM hat stattgefunden, wer dabei war war dabei der Rest hat nichts zu melden und die Gewinner/innen dürfen sich Weltmeister nennen, genau so wie Frodeno sich 70.3 World Champ nennen durfte.

Im übrigen hat ein gewisser Laidlow seit längerem nicht mehr geliefert. Gustav Iden ist bei seinem letzten Start auf die Nase gefallen.
__________________
Zitat:
Zitat von bigjuergo Beitrag anzeigen
du bist der beste, aber leider nicht der schnellste
TIME CHANGER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 20:16   #197
Flower
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.07.2022
Beiträge: 135
Es ist auf der einen Seite immer ein wenig problematisch wenn es mehrere Titel auf den verschiedensten Veranstaltungen der verschiedensten Anbieter gibt.

Auf der anderen Seite ist mir diese Vielfalt lieber, als ein einziges „Unternehmen“ welches allein auf dem Markt tätig ist.
Das ist nie gut, auch wenn die Wettkämpfe eventuell wertiger werden.

Die Athleten haben meines Erachtens derzeit die vielfältigeren Möglichkeiten Geld zu verdienen.
Z.B. bei IM, Challenge, PTO, Verband…..
Wer die besten Athleten möchte, muß wahrscheinlich die besten Verdienstmöglichkeiten (?) bieten.
Marktwirtschaft, oder ?

Eine Champions League wird „natürlich“ immer Argumentationen gegen eine Superlige finden, ist doch klar ;-).

Aber vielleicht findet jemand Möglichkeiten welche alle möglichen Ansprüche befriedigen kann?
Ich meine das würde jede/r begrüßen.
Ich auch.
Flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 20:47   #198
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.897
Ich behaupte mal eine heutige 70.3 WM (trotz oder wegen pTO?) Ist stärker besetzt in der Breite und Tiefe als vor 10 Jahren.

Die Mitteldistanz ist mittlerweile mehr als nur Durchgangsstation für Sportler die von der OD oder KD kommen auf dem Weg zur LD. Es lässt sich gutes Geld auf der MD verdienen und wer da bei der WM gewinnt oder aufs Podium kommt ist Weltklasse. Punkt.
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 20:54   #199
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 11.225
Zitat:
Zitat von deralexxx Beitrag anzeigen
Ich behaupte mal eine heutige 70.3 WM (trotz oder wegen pTO?) Ist stärker besetzt in der Breite und Tiefe als vor 10 Jahren.

Die Mitteldistanz ist mittlerweile mehr als nur Durchgangsstation für Sportler die von der OD oder KD kommen auf dem Weg zur LD. Es lässt sich gutes Geld auf der MD verdienen und wer da bei der WM gewinnt oder aufs Podium kommt ist Weltklasse. Punkt.
Ja das finde ich auch. Es gibt keinen Grund hier das Salz in der Suppe zu suchen.
Keine Ahnung ob jemand, der heute nicht dabei war, ein Tempo von 46,8km/h gefahren wäre auf diesem Kurs.
Fred hat das gemacht.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 21:25   #200
Wasserbüffel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Wasserbüffel
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 373
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Das Problem, es gibt jährlich die
WTCS WM
Ironman WM
70.3 WM
PTO WM.
Dazu alle 4 Jahre Olympia.
Da saugt aus meiner Sicht die 70.3 WM tatsächlich am kleinsten Nippel, ES SEI DENN.....sie passt den Lang - UND Kurzstrecklern gleichermaßen in die Saisonplanung.
Ich bin gespannt wie die Saisonplanung der Athleten dann nächstes Jahr aussieht, wenn die 70.3 WM am 14.12. stattfindet.
Wasserbüffel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.