gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
5.-8. Juni 2021
EUR 199,-
Speedplay - Auslösestärke einstellen? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2021, 20:36   #17
Patrick1979
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 168
Kann jemand helfen was falsch ist ?🤷🏼*♂️
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 109BDFA9-562B-465C-A6C1-0D77E26BA037.jpeg (31,0 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 27B3B0B3-1B41-43A8-A64D-41C9514661CE.jpeg (22,4 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 57A9E77D-FAA0-4CA9-84DE-59C39123769B.jpeg (19,3 KB, 85x aufgerufen)
Patrick1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 08:50   #18
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.668
Muss das nicht um 90 Grad gedreht sein? Ich fahre die Dinger seit 20 Jahren, gucke aber selten drauf.
Sieht jedenfalls seltsam aus.
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 09:15   #19
Michael Skjoldborg
Szenekenner
 
Benutzerbild von Michael Skjoldborg
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Holstebro, Danmark
Beiträge: 2.178
Rechter Schuh, sieht bei mir genauso aus, habe aber ein anderes Modell. Du kannst den Ring, der dort ein klein wenig herausguckt, weiter rumschieben. Damit kann man glaube ich die Ein-/Ausklickkraft regulieren. Habe ich aber nie gemacht. Am Anfang muss man sehr stark nach unten treten, damit man einrastet. Das ändert sich nach mehrmaligem Gebrauch aber. Von daher ist meine Antwort: Ordentlich reindrücken, und das kann durchaus "mit extra Gewicht" sein, also drauf stehen und dann "runterhüpfen". Das ein paar Mal wiederholden, dann gibt sich das.

Bis denne, Michael
Michael Skjoldborg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 09:31   #20
Patrick1979
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 168


90 Grad drehen machte für mich keinen Sinn, könnt ihr nochmal gucken

Habe mit meinen 1,72 und 75kg voll drauf gestanden
Patrick1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 09:46   #21
wieczorek
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Im Röstigraben
Beiträge: 3.172
Hab gerade wenig Zeit, die Frühlingswelle schlägt in der Werkstatt ein....

Ist richtig montiert, die Spannfeder liegt nicht schön in der Mitte, die könnte man mal verschieben, bei der Gelegenheit merkt man dann auch ob die Feder leichtgängig ist, oder klemmt. Wenn die klemmt, dann alles noch mal auseinander bauen. Die Feder muss man von Hand schieben können

Neue Speedplay Pedale haben scharfe Kanten bei den Metallplatten am Pedal, deshalb geht es zu Beginn schwer.

Federhärte verändern geht gar nicht mit herkömmlichen Mitteln. Dazu braucht man andere Teile die es als Sonderzubehör zu kaufen gibt. Original werden die Speedplay immer in der weichsten Version ausgeliefert. Also nur wenn die zu wenig hart sind und man das gern ändern möchte, nützt der Kauf von Sonerteilen.
__________________
Internet Foren wissen alles immer besser
wieczorek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 09:48   #22
wieczorek
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Im Röstigraben
Beiträge: 3.172
Edit sagt noch was zu Direktmontage:

Schuhe die für das alte TIME System vorbereitet waren, sind für Speedplay ebenfalls direkt geeignet ohne Adapterplatte.

Erkennt man an 4 Gewindeeinsätzen, anstatt 3
__________________
Internet Foren wissen alles immer besser
wieczorek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 10:14   #23
Patrick1979
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.03.2016
Beiträge: 168
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
Edit sagt noch was zu Direktmontage:

Schuhe die für das alte TIME System vorbereitet waren, sind für Speedplay ebenfalls direkt geeignet ohne Adapterplatte.

Erkennt man an 4 Gewindeeinsätzen, anstatt 3
Danke
Patrick1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 12:28   #24
nagybalfasz_b
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 403
Am besten sind für Speedplay-Pedale immer die Northwave-Schuhe.
Die sind speziell auf die Umrüstung auf Speedplay vorbereitet, so dass die Pedalachsmitte mit dem speziellen Nortwave-Adapter-Kit noch näher an der Schuhsohle liegt (nämlich sagenhafte 7,5mm) als bei Schuhen, die von Hause aus nur für Speedplay gebaut wurden, sprich 4 Befestigungslöcher haben (9 mm), geschweige denn die Schuhe, die nur die üblichen 3 Löcher for Look-Standard haben (12 mm).
nagybalfasz_b ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 27. 04.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.