gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Bundestagswahl 2021 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Bundestagswahl: Wen würdest Du heute wählen?
Armin Laschet CDU 8 6,96%
Annalena Baerbock, GRÜNE 80 69,57%
Olaf Scholz, SPD 4 3,48%
Die Linke 5 4,35%
FDP 12 10,43%
AfD 2 1,74%
Eine andere Partei 4 3,48%
Teilnehmer: 115. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2020, 15:24   #9
Körbel
 
Beiträge: n/a
Sehr interessant.
Fast 4000 posts beim "Donald T" und das was wirklich jeden Deutschen hier betrifft,
da ist Totensonntag.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2020, 15:40   #10
aequitas
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.605
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Sehr interessant.
Fast 4000 posts beim "Donald T" und das was wirklich jeden Deutschen hier betrifft,
da ist Totensonntag.
Warum auch jetzt über die BTW21 diskutieren? Es fehlt bisher einfach jede Grundlage, um sinnvoll darüber zu diskutieren. Es gibt keine Wahlprogramme. Es gibt noch keinen Wahlkampf. Man könnte hier über die Wahl des CDU-Vorsitzenden diskutieren, allerdings ist das ein anderes Thema.
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 16:29   #11
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
Man könnte hier über die Wahl des CDU-Vorsitzenden diskutieren, allerdings ist das ein anderes Thema.
Ich denke da gehört eins zum anderen und wird mit Sicherheit die Wahl beeinflussen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 12:16   #12
Vivago
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Vivago
 
Registriert seit: 02.09.2020
Ort: Langen
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Sehr interessant.
Fast 4000 posts beim "Donald T" und das was wirklich jeden Deutschen hier betrifft,
da ist Totensonntag.
Ich glaube je näher es an die BTW geht, desto mehr schwung kommt rein Und ich bin irgendwo ganz auch froh, dass es bei uns noch um die Politik geht und nicht um eine möglichst medienwirksame Inszenierung
Vivago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 13:34   #13
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.073
Zitat:
Zitat von Vivago Beitrag anzeigen
...ich bin irgendwo ganz auch froh, dass es bei uns noch um die Politik geht und nicht um eine möglichst medienwirksame Inszenierung
Ja, darum ging es in Deutschland noch nie Es ist fern jeder medienwirksamen Inszenierung, wenn in Kanzler meint, "zum Regieren brauche ich BILD, BamS und Glotze". Oder eine andere Kanzlerin eine Entscheidung trifft, nach dem Kriterium, daß "unschöne Bilder" zu vermeiden seien.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 14:50   #14
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Vulkaneifel2Wetterau
Beiträge: 3.864
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Ich denke da gehört eins zum anderen und wird mit Sicherheit die Wahl beeinflussen.
das ist doch Schnee von Übermorgen, bis dahin wirds noch zahlreiche Top-Aufreger geben, bevor das dann in den Fokus rückt. Der spannungsbogen bei der BTW wird ja auch im Vergleich zu den Amis seeeeehr kurz werden, meistens ist die Hochrechnung um 18 Uhr ja schon sehr nah am Endergebnis und bietet keine wochenlange Schlammschlacht bis zum BVerfG. Aber wer weiss, vielleicht sagt Angie am Ende "Ich hab zwar gar nicht kandidiert aber ich geh trotzdem nicht"

P.S. Ist das eigentlich ein Grammatikfehler (ich vs. er) in deiner Signatur oder soll das ein Witz sein, den ich nicht kapiere?
__________________
Grüße

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
swim by feel, bike for show, run to win
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 14:57   #15
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Ist das eigentlich ein Grammatikfehler (ich vs. er) in deiner Signatur oder soll das ein Witz sein, den ich nicht kapiere?
Danke dafür, habe ich glatt übersehen.
Jetzt sollte es stimmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 14:57   #16
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.808
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
das ist doch Schnee von Übermorgen, bis dahin wirds noch zahlreiche Top-Aufreger geben, bevor das dann in den Fokus rückt. Der spannungsbogen bei der BTW wird ja auch im Vergleich zu den Amis seeeeehr kurz werden, meistens ist die Hochrechnung um 18 Uhr ja schon sehr nah am Endergebnis und bietet keine wochenlange Schlammschlacht bis zum BVerfG. Aber wer weiss, vielleicht sagt Angie am Ende "Ich hab zwar gar nicht kandidiert aber ich geh trotzdem nicht"

P.S. Ist das eigentlich ein Grammatikfehler (ich vs. er) in deiner Signatur oder soll das ein Witz sein, den ich nicht kapiere?
Das nicht. Aber die Frage nach möglichen Koalitionen und deren Erzielbarkeit.
Ich erinnere mich da an einen gewissen Christian Lindner und seine Worte "Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren".
Wochenlang wurde an den Stammtischen der Nation hitzig diskutiert, ob es denn nun Neuwahlen gebe (wenn z.B. Kühnert & Co. eine Mehrheit in der sPD gefunden hätten bzgl. Ablehnung einer GroKo) oder Schwarz-Rot.
El Stupido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.