gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Corona Virus - Seite 3746 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2022, 11:31   #29961
Mitsuha
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.06.2021
Beiträge: 256
Zitat:
Zitat von Voldi Beitrag anzeigen
Darf ich fragen in welchem Bundesland du lebst? Bei unserer Tochter in der Grundschule (Baden Württemberg) werden alle Kinder zweimal die Woche per PCR Pooltest (Lolli-Test) getestet, zusätzlich einmal Montag morgens per Schnelltest. Funktioniert soweit ganz gut. Klar gibt es positive Fälle, diese werden aber bisher rechtzeitig erkannt und verbreiten sich nicht erst in der ganzen Klasse.
Bayern, und KiTa.
Hier ist halt die Aussage: 3x Schnelltest (Mo, Mi, Fr) zuhause machen und die Testkassette dann mitbringen.

Finde den Fehler.
Mitsuha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 11:37   #29962
Voldi
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 710
Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
Bayern, und KiTa.
Hier ist halt die Aussage: 3x Schnelltest (Mo, Mi, Fr) zuhause machen und die Testkassette dann mitbringen.

Finde den Fehler.
OK, das ist natürlich lächerlich. Zum Glück sind wir aus dem KiTa Alter draußen
Voldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 12:30   #29963
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nordeifel
Beiträge: 1.794
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
mal am Rande...
in den Kitas wurde jetzt wegen Omikron beschlossen, dass die Angestellten FFP2 Masken tragen müssen, damit die chaotische Situation in den Gruppen wenigsten die Erzieherinnnnnennne nicht ausser Gefecht setzt...das wurde aber ganz schnell wieder zurück genommen, denn mit FFP2 Masken muss Pause gemacht werden, draussen.....
Dieses Argument habe ich noch nie verstanden.
Seit fast 3 Jahren trage ich regelmäßig FFP2-Masken, erst im Handel, nun im Schulwesen.
Die Masken stören nullkommanull; wenn keine Zeit für Pause ist, so fällt mir oft erst auf der halben Heimfahrt auf, dass ich sie noch auf der Nase habe. Nach mehreren Stunden tragen ist sie manchmal innen angefeuchtet, dann wird sie getauscht, ein störendes Gefühl im Gesicht ist es nicht. Selbst gestern abend, nach dem Schneiden von 20m^2 Dämmung im Dach, hat das Ding nicht genervt. Vielleicht ansatzweise mal die Ohren, mehr nicht.

Behinderung der Atmung sollte bei jedem mehr oder weniger normalgesunden Menschen doch rein psychosomatische Gründe haben (oder eine "aus Prinzip!"-Einstellung).
Eine merkbare Erhöhung des Atemwiderstandes spricht imho für eine Vorschädigung der Lungenfunktion, und gerade dann sollte man aufgrund einer potentiellen Gefährdung viel eher auf FFP2 setzen.
crazy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 12:37   #29964
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.841
Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
Bayern, und KiTa.
Hier ist halt die Aussage: 3x Schnelltest (Mo, Mi, Fr) zuhause machen und die Testkassette dann mitbringen.

Finde den Fehler.
Das ist natürlich einigermaßen sinnlos, da gebe ich dir recht.

Bei uns (Hessen) findet der Schnelltest immerhin in der Schule statt. Als Alternative wird nur ein offizieller Schnelltest akzeptiert, kein Selbsttest. Allerdings testen die Kinder sich selbst. Ob und wie zuverlässig das ist, kann ich nicht beurteilen. Da wird es sicher Kinder geben, die sich das Wattestäbchen nicht bis zum Frontallappen in die Nase schieben.

Meiner Meinung nach hätte man aber z.B. als zusätzliche Maßnahme zum Ende der Weihnachtsferien einen offiziellen Test anordnen sollen oder sogar die gesamte Klasse zum PCR-Test schicken sollen. Vor allem in Hinsicht darauf, dass in den Schulferien viele nicht oder nur unregelmäßig getestet wurden, weil bei uns ja die gesamten Ferien durch das Schultestheft mit dem letzten Eintrag vom 22.12. als Testnachweis galt.

So wurde ganz normal am ersten Schultag schnellgetestet, nachdem sich alle Schüler schon auf dem Schulhof getroffen haben. Positive Fälle hat man so sicher erst erkannt, nachdem weitere Mitschüler angesteckt wurden.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 12:37   #29965
Roini
Szenekenner
 
Benutzerbild von Roini
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Rheinhausen
Beiträge: 401
Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen
Bayern, und KiTa.
Hier ist halt die Aussage: 3x Schnelltest (Mo, Mi, Fr) zuhause machen und die Testkassette dann mitbringen.

Finde den Fehler.
Gleiches Vorgehen in BW.
Allerdings ohne Testkassette mitbringen.
Es reicht eine Unterschrift auf einem Formblatt als Bestätigung.
Roini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 14:46   #29966
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.919
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Es gäbe für viele Probleme aber durchaus auch besser funktionierende Lösungen....
Ja, das sehe ich nicht anders und bei vielen Entscheidungen von Politikern fragt man sich, ob sie die letzten beiden Jahre verschlafen haben

Wenn die Zahlen in der Gesamtbevölkerung eine gewisse Grösse erreicht haben, dann ist die Situation nicht mehr kontrollierbar. Die Kids, die nicht mehr in die Kita dürfen, müssen betreut werden. Wenn die betreuende Person im Betrieb ausfällt und dort sowieso schon das halbe Personal fehlt, dann zieht es einen Rattenschwanz hinter sich.

Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
Seit fast 3 Jahren trage ich regelmäßig FFP2-Masken, erst im Handel, nun im Schulwesen.
Du hast Anfang 2019 Corona erwartet und schonmal geübt?
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 15:06   #29967
anlot
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 1.514
Zitat:
Zitat von Mitsuha Beitrag anzeigen

Mit der Verbreitungsquote von Omikron ist es keine Frage, ob Kinder krank werden, sondern nur noch wann.
Du meintest sicher „infiziert“?! Ob sie dann auch krank werden ist dann wieder ein anderes Thema
anlot ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 17:18   #29968
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.215
Mal wieder unnötig aufhetzende Corona-Fakenews in der BLÖD-Zeitung:

Bis zu 100 Prozent einer “Bild”-Überschrift sind falsch
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.