gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Neues Triathlonrad - nur welches - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2022, 18:43   #1
leon2k4
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 04.07.2019
Beiträge: 7
Neues Triathlonrad - nur welches

Hallo zusammen,
leider musste ich durch einen ungeplanten Jobwechsel mein Leasing-Bike (Storck Aero3) abgeben.
Das Stork war an sich ganz gut, vorallem mit dem Stauraum für MD/LD, jedoch war ich einfach mit ein paar Kleinigkeiten nicht so zufrieden (hat etwas geklappert, die Box für die Di2 war bescheiden verbaut, trotz Fitting nicht 100%ig wohl)

Nun soll ein Nachfolger für nächste Saison her - nur welcher?
- Speedmax als Klassiker, gibts schon in der 3. Generation?
- Grundsätzlich mag ich das BMC Timemachine, jedoch etwas teuer und auch älteres Modell
- Felt IA, preislich auch nur das ältere Modell
- Trek find ich schön, aber preislich irre...
- Cube C68x finde ich ganz nett, aber noch nicht in Serie

Nicht falsch verstehen - ich würde auch ein Vorjahresmodell nehmen, wenn es nicht teurer ist, wie zum damaligen Neupreis...

Anforderung: Etwas Stauraum für MD/LD (Toolbox, zwei Flaschenhalter), Di2, Scheibenbremsen
Preislimit: Unter 8000 €
LRS: Hätte ich noch ein DT Swiss ARC 1600
Powermeter hätte ich auch bereits
leon2k4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 18:56   #2
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.882
Die Frage ist eher, welches Rad du realistischerweise bis Anfang nächster Saison bekommen kannst. Damit selektieren sich schon mal ein paar von selbst aus.
Sofern es halt ein neues sein soll.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 20:29   #3
leon2k4
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 04.07.2019
Beiträge: 7
Okay, ich war wohl so naiv und habe gedacht, dass die Lage sich etwas gebessert hat :-(
Hast du zufällig eine Übersicht welche bis ~April 23 lieferbar wären?
leon2k4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 22:10   #4
Calli83
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.09.2019
Ort: Schwaben in Bayern
Beiträge: 71
evtl. noch...
- Orbea Ordu M20iLTD
- wilier-turbine
- Raceextract


wenn gebraucht auch i.O. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...27049-217-3200
Calli83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 23:03   #5
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 8.697
Zitat:
Zitat von leon2k4 Beitrag anzeigen
Okay, ich war wohl so naiv und habe gedacht, dass die Lage sich etwas gebessert hat :-(
Hast du zufällig eine Übersicht welche bis ~April 23 lieferbar wären?
https://www.canyon.com/de-de/stealth..._p refv1=Road

kommt ein wenig auf die Größe an, wann verfügbar!
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 07:37   #6
Angliru
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 466
Kannst auch das Lapierrre nehmen. Kostet knapp über 8k, im Sales mal weniger. Ist ein echt tolles Rad.
Angliru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 07:46   #7
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 569
Zitat:
Zitat von leon2k4 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
leider musste ich durch einen ungeplanten Jobwechsel mein Leasing-Bike (Storck Aero3) abgeben.
Das Stork war an sich ganz gut, vorallem mit dem Stauraum für MD/LD, jedoch war ich einfach mit ein paar Kleinigkeiten nicht so zufrieden (hat etwas geklappert, die Box für die Di2 war bescheiden verbaut, trotz Fitting nicht 100%ig wohl)

Nun soll ein Nachfolger für nächste Saison her - nur welcher?
- Speedmax als Klassiker, gibts schon in der 3. Generation?
- Grundsätzlich mag ich das BMC Timemachine, jedoch etwas teuer und auch älteres Modell
- Felt IA, preislich auch nur das ältere Modell
- Trek find ich schön, aber preislich irre...
- Cube C68x finde ich ganz nett, aber noch nicht in Serie

Nicht falsch verstehen - ich würde auch ein Vorjahresmodell nehmen, wenn es nicht teurer ist, wie zum damaligen Neupreis...

Anforderung: Etwas Stauraum für MD/LD (Toolbox, zwei Flaschenhalter), Di2, Scheibenbremsen
Preislimit: Unter 8000 €
LRS: Hätte ich noch ein DT Swiss ARC 1600
Powermeter hätte ich auch bereits

Wenn du schnell genug bist, wenn das Speedmax SLX mal wieder verfügbar ist, ist das sicherlich von Preis-/Leistungsniveau das beste von den genannten. Ansonsten wie wäre es noch mit dem P5 von Cervelo? Mit vorhandenen Laufrädern und Budget bis 8k € sollte das eigentlich auch im Budget sein.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 09:08   #8
aeronautic
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 06.03.2017
Beiträge: 39
Sind die Verfügbarkeiten immer noch so schlecht? Meine Firma führt im Februar JobRad ein und ich wollte eigentlich erst dann ein Rad für die kommende Saison kaufen. Ist das unrealistisch?
aeronautic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.