gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Cube Aerium Sattelstütze - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2022, 16:59   #1
Nogi87
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 97
Cube Aerium Sattelstütze

Ich hab mal ne blöde Frage. Ich habe mir das CUBE AERIUM C:68
SL HIGH 2021 gekauft. Jetzt wollte ich schon mal grob die Sitzposition einstellen (Beinlänge 82cm also Sattelhöhe etwa 72,5 cm) Wenn ich die Sattelstütze aber komplett in das Rohr schiebe ist der Sattel aber auf der Höhe von 78cm und das bei Rahmengröße S.

Wie kürze ich jetzt am besten die Sattelstütze? Kann ich dazu einen Dremel benutzen? Mit der Säge müsste ich die Stütze ja in den Schraubstock klemmen und das halte ich für ungut bei Carbon.

Geändert von Nogi87 (26.11.2022 um 18:08 Uhr).
Nogi87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 12:28   #2
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 1.001
Du kannst n dremel nehmen ABER dann solltest du bestenfalls den Staub absaugen
Mundschutz und Schutzbrille solltest du sowieso tragen. Carbonstaub/Späne sind echt fieser dreck.
Ich würde es mit ner Metall Säge machen, die Stütze auf ner rutschfesten Unterlage haltend.
Auch da am besten ne Unterlage nehmen um die Späne aufzufangen.
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 17:39   #3
365d
Szenekenner
 
Benutzerbild von 365d
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.181
Ja du musst kürzen.
Die Aerium Sattelstützen kommen - zum Glück - immer endlos lang geliefert.
Wir cutten jeweils 2cm unter der richtigen Sitzhöhe, damit ohne weiteres Sägen noch etwas Spiel nach unten ist, sie aber möglichst lange bleibt.

Dafür nutzen wir natürlich eine Sägeführung und ein Carbon-Sägeblatt.
Die Cuttinglinie kleben wir rundum mit Klebeband ab, um auch das kleinste Ausfransen zu unterbinden.
365d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 15:26   #4
Nogi87
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 97
Super, vielen Dank für die Tipps. Dann werde ich mich nächstes Wochenende mal dran machen.
Nogi87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.