gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Absagen - oder einfach Letzter werden? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2022, 09:21   #17
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.970
Daheim bleiben. Ich hatte auch so was wie leichtes Corona, trotz negativen Tests. Habe auch locker und gut trainiert und mich vor der anstehenden OD gut gefühlt. Dann Schnappatmung im Wasser und 50 W Leistungsverlust auf dem Rad. Ich hätte aussteigen sollen. Halte Dir diese Option auf alle Fälle offen.
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2022, 15:22   #18
Alex__
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 28.04.2022
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Wenn du in der Wechselzone dann noch nach Kaffee und Muffin fragst, bleibst du zumindest allen Supportern in Erinnerung!
hehehe..... gute Idee.

Also ich werde es angehen! yeah.
60km Testfahrt gestern war auch echt okay... zwar etwas mehr Puls aber noch im Rahmen... . Heute Abend nochmal schauen, wie das Schwimmen läuft...

Cheers,
Alex
Alex__ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2022, 22:17   #19
Alex__
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 28.04.2022
Beiträge: 11
Hallo zusammen,

ich wollte hier nochmal Rückmeldung geben:

Ich bin am Sonntag in Erkner gestartet und hab's geschafft - yeah!!! Danke für Euren Zuspruch. Es war echt hart aber echt super!

Schwimmen ging top, auf dem Rad wollte der Wattmesser nix anzeigen und daher hab ich wohl ein bisschen zu viel Gas gegeben. Das tat dann auf der dritten Runde beim Laufen echt weh, aber am Ende habe ich es geschafft mit etwas über 6 Stunden.

Yeah! Danke nochmal.

Viele Grüße,
Alex

Ein paar Punkte, die ich noch gelernt habe:
  • 6 Tage vorher jeden Abend Pasta mit Sahnesauce ist zwar lecker, aber nicht geil für die Verdauung beim Rennen (Dixi!)
  • morgens zum Start noch was zu trinken mitzunehmen, wäre schlau gewesen
  • geradeaus schwimmen üben (argh)
  • vielleicht beim Schwimmen nicht einen auf understatement machen und 5 Minuten "hinter" der möglichen Zielzeit einordnen - Hatte mich bei ~40 Min angestellt obwohl 35 Min drin war - und es war soooo viel Verkehr vor mir
  • alternativ noch ein langärmeliges Shirt fürs Rad im blauen Beutel zu haben war ne super Idee. Wäre sonst etwas kalt geworden
  • naja, Trinksystem am Rad wäre schon praktisch in Zukunft

Was ich nicht kapiert habe:
Wie kann es sein, dass nach 70 km auf dem bike noch top fitte Leute mit Profi Equipment und gefühlten 20 km/h mehr an mir vorbei ballern.... was haben die vorher gemacht? Brunch? Ne Stunde im Penalty Tent verbracht?
Alex__ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2022, 22:35   #20
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.019
Zitat:
Zitat von Alex__ Beitrag anzeigen
Was ich nicht kapiert habe:
Wie kann es sein, dass nach 70 km auf dem bike noch top fitte Leute mit Profi Equipment und gefühlten 20 km/h mehr an mir vorbei ballern.... was haben die vorher gemacht? Brunch? Ne Stunde im Penalty Tent verbracht?
Staffel mit späterem Start wäre am plausibelsten.

Ansonsten:
Glückwunsch - und schön, dass die hiesigen Meinungen in die richtige Richtung gingen!
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2022, 22:36   #21
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 16.202
Bleienten und/oder sich beim Schwimmstart noch schlechter eingeschätzt haben als du?

Aber hat sich dann ja gelohnt, hier gefragt zu haben und gestartet zu sein.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2022, 08:01   #22
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.626
Zitat:
Zitat von Alex__ Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, ...


Was ich nicht kapiert habe:
Wie kann es sein, dass nach 70 km auf dem bike noch top fitte Leute mit Profi Equipment und gefühlten 20 km/h mehr an mir vorbei ballern.... was haben die vorher gemacht? Brunch? Ne Stunde im Penalty Tent verbracht?
Hallo auch,

du schreibst ja selbst, dass diese Typen mit gefühlt 20 km/h mehr an dir vorbei sind. D.h. in meinen "Leseohren" und auf Grund deines mageren Wettkampfberichts, dass du:

1. den typischen Anfänger_innen Fehler machtest und auf dem Rad überzockt hattest und dafür

2. dem Wattmesser die Schuld gegeben hast.

3. Du wohl Erfahrungswerte sammelste und

4. dich wohl insgesamt freutest keinen DNS gemacht zu haben,

sowie 5. auch nicht Letzter (Letzte btw. Letztes) wurdest.

6. mein Tipp:
verzichte künfig auf den Wattmesser und lese JOE FRIEL, denn den Radsplit zu "quatern", sollte auch für die MD eine gute, taktische Empfehlung sein. Auch strategisch lohnte sich ein Erwerb der TRAININGSBIBEL FÜR TRIATHLETEN, falls du einmal eine Langdistanz (LD) erfolgreich bestreiten möchtest.

zu deinem Rennen: natürlich können auch Staffelfahrer_innen mit 20 km/h an dir vorbeigerauscht sein, z.B. mit 50 km/h und du hingegen warst, auch auf Grund der Schwimmvorbelastung und des bevorstehenden Laufsplits "nur" 30 km/h schnell im letzten Viertel, und damit subjektiv empfunden wesentlich langsamer auf dem Rad.

Für eine Rennanalyse fehlen viele Details. 6h ist ja schon ganz ordentlich für eine(n) Anfänger_in und/oder Beginner_in auf der Mitteldistanz (MD).

Glückwunsch zum Finish auch von mir.

Trimichi

Geändert von Trimichi (14.09.2022 um 08:10 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2022, 23:21   #23
waden
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.01.2014
Ort: München
Beiträge: 1.050
Es freut mich für dich, dass es dann letztlich so gut rausgegangen ist. Du hattest ja Sorge, völlig unterzugehen. Insofern ist es doch egal, wer da an dir vorbei fährt. Ansonsten einfach weiter dran bleiben, mit oder gern auch ohne Bibel . Viel Spaß weiterhin!
waden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2022, 19:17   #24
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Somewhere below the rainbow
Beiträge: 1.590
Zitat:
Zitat von Alex__ Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich wollte hier nochmal Rückmeldung geben:

Ich bin am Sonntag in Erkner gestartet und hab's geschafft - yeah!!! Danke für Euren Zuspruch. Es war echt hart aber echt super!

Schwimmen ging top, auf dem Rad wollte der Wattmesser nix anzeigen und daher hab ich wohl ein bisschen zu viel Gas gegeben. Das tat dann auf der dritten Runde beim Laufen echt weh, aber am Ende habe ich es geschafft mit etwas über 6 Stunden.

Yeah! Danke nochmal.

Viele Grüße,
Alex
Hey Alex, schön zu lesen, dass du trotz deiner Formängste und Zweifel im Vorfeld doch sehr solide abgeschnitten hast. HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE!

Bei meiner ersten MD hatte ich weniger Skrupel, unterwegs ähnliche Erfahrungen gemacht wie du, war aber am Ende noch etwas langsamer.
Also genieße deinen Erfolg - insgesamt hast du woh alles richtig gemacht.

P.S.: Kann es dein, dass du zufällig im Gender-Ranking auf Platz 1000 gelandet bist? Dann waren im Ziel noch 243 Leute hinter dir. Noch ein Grund mehr zu feiern!
__________________
"Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft, zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen zu vereinen, wie es sonst nur weniges kann. Sport kann Hoffnung erwecken, wo vorher nur Verzweiflung war." (Nelson Mandela)
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.