gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Anna ist Olympiasiegerin! - Seite 131 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2022, 09:37   #1041
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.402
Zitat:
Zitat von Thanus Beitrag anzeigen
Kiesenhofer mit ehrlichen Worten auf Instagram:
...
Warum verlinkst Du nicht das viel längere Statement?

https://www.instagram.com/p/CfV_wajNIkD

Passt zu einem Video (müsste das Interview mit UCI oder ORF gewesen sein), das ich recht kürzlich verlinkt hatte, worin sie erzählt, dass sie schon immer in diversen Bereichen die Beste sein wollte, und das ist ihr wohl auch oft gelungen.
Da bemerkte sie aber auch schon, dass das eigentlich kein sehr vernünftiger Ansatz ist, denn wenn das alle so versuchen, kann doch nur eine(r) der/die Beste sein, und alle anderen sind unglücklich.

Schwierig! Der Olympiasieg hat nur geklappt, weil sie sich etwas eigentlich Unmögliches vorgenommen und konsequent darauf hin gearbeitet hat. Ein paar günstige Umstände haben dann noch geholfen.
Sowas kann natürlich nicht immer funktionieren.

Hoffe, ihre Sponsorenverträge sind nicht übermäßig stark erfolgsabhängig, so dass zum selbst gemachten Druck nicht auch noch ökonomischer kommt ...
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2022, 10:50   #1042
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 17.402
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Passt zu einem Video (müsste das Interview mit UCI oder ORF gewesen sein), das ich recht kürzlich verlinkt hatte, worin sie erzählt, dass sie schon immer in diversen Bereichen die Beste sein wollte, und das ist ihr wohl auch oft gelungen.
Da bemerkte sie aber auch schon, dass das eigentlich kein sehr vernünftiger Ansatz ist, denn wenn das alle so versuchen, kann doch nur eine(r) der/die Beste sein, und alle anderen sind unglücklich.
Der Link kam doch nicht von mir und es war nicht im Video sondern im schriftlichen Teil:

Zitat:
Zitat von trithos Beitrag anzeigen
Ich melde mich mit einem Interview-Hinweis:

https://orf.at/stories/3266949/
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2022, 10:52   #1043
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 8.131
So ist es halt bei Radrennen. Bei Olympia hat alles 1 A gepasst, jetzt etwas weniger. Das erleben nach meiner Meinung alle Radprofis. Ich finde das echt keinen Beinbruch, sondern ein Ankommen in der Wirklichkeit der Profirennen nach Olympia. Glückwunsch für den Podestplatz.

Geändert von qbz (29.06.2022 um 12:15 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:09 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.