gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Klimawandel: Und alle schauen zu dabei - Seite 478 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2019, 18:36   #3817
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.339
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Ich frage mich allerdings wirklich warum Aufforsten keiner ernsthaft in Angriff nimmt. Selbst wenn es kurzfristig nix bringt sondern erst in 50 Jahren oder noch später sind dann doch alle froh.
Immerhin wuchs die gesamte Waldfläche der Erde um 7 % seit 1982..
Zwar wird in den Tropen fleißig abgeholzt, aber in mittleren Breiten legt der Wald offenbar zu. Das heißt natürlich nicht, daß man nicht weniger abholzen sollte, oder hier nicht noch mehr tun könne, aber nach anbahnender Katastrophe oder gar Entwaldung der Erde klingt das für mich auch nicht.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2019, 18:40   #3818
Mo77
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 2.047
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Ach nee, Cannabis wächst doch noch viel schneller und man kann ja den Futterhanf nehmen und gleich noch damit die Vögel vorm aussterben retten.

Und täusch dich mal nicht mit "dem trockenen Ibiza", das ist ne echt feuchte Insel.


Wieso?
Sind doch beides Grossfressen!!!
Algen sind das Kraut der Zukunft.

Gibt auch mehrjährige Hanfpflanzen.
Ruderalis (wird aber nicht zwingend als eigenständig erachtet) im türkischen Hinterland.


Ist es jetzt verwerflich für nen Indoorgrow ne CO2 Düngeanlage zu verwenden?
Aber gute Klimaretter rauchen nur deutsche Hecke.
����
__________________
Mo77 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 08:48   #3819
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 7.323
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Und dann komme ich jetzt einmal mit dem Förster der sagt, dass es viel sinnvoller wäre die bestehenden Wälder stehen zu lassen, statt übermotiviert aufzuforsten:

Förster Peter Wohlleben kritisiert Politik und Forstwirtschaft: "...Was uns nicht hilft, ist blinder Aktionismus..."

Gruß
N.
@Nobody: moderierst Du jetzt dann die Facebook-Gruppe der BBIWS? Danke!

Warum verlinkst Du nicht gleich auch noch das Lübbecker Modell? Als Ex-Admin obiger fb-Gruppe tue ich Dir den Gefallen. So hat auch Körbel einen echten Grund neidisch zu werden. Er könnte Ökö-Waldförster werden, sein Lebenstraum ginge in Erfüllung, Biokompost mit dem Pferdefuhrwerk auf die Lichtung fahren, um seine Bäumchen dort damit zu düngen, meine ich.

LG,
M.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 14:05   #3820
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Er könnte Ökö-Waldförster werden, sein Lebenstraum ginge in Erfüllung, Biokompost mit dem Pferdefuhrwerk auf die Lichtung fahren, um seine Bäumchen dort damit zu düngen, meine ich.
Ich habe schon weit über 200 Bäume und den Hühnermist verteile ich CO2-neutral mit Schubkarre und Schaufel.
Unseren Biokompost verteilen wir auf unserem Permakulturgarten und mehr geht nicht.

Pferd ist mir zu gross und frisst auch zuviel.
Ich habe aber einen Traktor, der konsumiert nur dann, wenn der Motor auch läuft und der läuft nicht wrklich viel.

In 3 Jahre gerade mal 100 Betriebsstunden bis heute.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 14:06   #3821
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Ja Eigentum. Relativ kleines Haus (135m2 zu viert) mit kleinem Garten (130 m2 glaub ich) Der ist aber echt grün. Stehen auch ein paar Obstbäume, außer einem alle von mir gepflanzt. Mehr passt nicht drauf!
Klingt doch gut, mehr geht dann halt nicht.
Ist doch prima so.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 11:51   #3822
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.666
Statt der Klimaschutzbewegung unlustig und kontrafaktisch ans Bein zu pissen, wie Herr Nuhr das tun zu müssen glaubt, kann man sie auch lustig und korrekt unterstützen, wie der britische Kollege Nish Kumar es vormacht:

https://twitter.com/BBCTwo/status/1182686218053656576
__________________
AfD-Verbot jetzt - und die "Werteunion" am besten gleich mit!
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 12:09   #3823
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Statt der Klimaschutzbewegung unlustig und kontrafaktisch ans Bein zu pissen, wie Herr Nuhr das tun zu müssen glaubt, kann man sie auch lustig und korrekt unterstützen, wie der britische Kollege Nish Kumar es vormacht:

https://twitter.com/BBCTwo/status/1182686218053656576
Das mit dem unlustig sieht eine Gruppe von Menschen irgendwie anders als Du.
Der Hinweis aus diesem Forum, dass ein Satiriker in seinen Vorträgen keine Verpflichtung hat faktentreu zu sein prallt an Dir seit einiger Zeit ab.

Dieter Nuhr in einem Interview: Wahrheit ist, dass ich noch nie mehr positive Rückmeldungen und mehr Publikum als heute hatte, und das freut mich sehr. Insofern weiß ich, dass der Shitstorm nicht die Meinung meines Publikums spiegelt.

Was gibt es heute Neues von Extinction Rebellion aus Berlin?

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 12:24   #3824
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.339
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Statt der Klimaschutzbewegung unlustig und kontrafaktisch ans Bein zu pissen, wie Herr Nuhr das tun zu müssen glaubt, kann man sie auch lustig und korrekt unterstützen, wie der britische Kollege Nish Kumar es vormacht:

https://twitter.com/BBCTwo/status/1182686218053656576
Man kann auch (z.B. beim BBC) einfach mal konkret und gezielt nachfragen, wie sie es sich konkret vorstellen und wie die Ziele begründet werden, um damit die Bewegung (in diesem Fall XR) an ihren eigenen Maßstäben ("hört auf die Wissenschaftler") messen. Hier kann sich jeder (der Englisch kann) ein Bild machen, was dabei rüberkommt:

https://www.youtube.com/watch?v=YRvPNSzbLBU
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.