gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Klimawandel: Und alle schauen zu dabei - Seite 1038 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2022, 13:39   #8297
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.812
Zitat:
Zitat von Nepumuk Beitrag anzeigen
6 neue Reaktoren bis 2050, also alle 5 Jahre einen - wenn's gut läuft. Frankreich müsste 2 Stück pro Jahr bauen, nur um ihren überalteten Bestand in den nächsten 30 Jahren zu erneuern.
Das ist viel zu wenig und das hat natürlich auch seinen Grund, ist viel zu teuer. Macron spielt den Atomausstieg nur etwas anders als wir hier zu Lande.
Genauso ist das. Allein wollte man die Atomstromproduktion die nächsten Jahrzehnte halten, müsste man X Atomkraftwerke jedes Jahr bauen. Die Realität ist, China bekommt überhaupt ein paar davon hin, der Rest der Welt nicht mal einen im Jahr.

Und wie gesagt zu utopischen Preisen und mit invlationsausgeglichenen Garantieabnahmepreisen. Damit kostet Atomstrom in 25 Jahren min. 20 cent / kWh, während bei den Alternativen immer noch Absenkungspotential ist und Offshore-Windstrom Heute schon unter 6 cent kostet.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2022, 15:00   #8298
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.806
Während die Welt den Atem anhält und auf die Ukraine schaut, steht den Australiern das Wasser förmlich bis zum Hals.

https://www.nzz.ch/panorama/schwere-...ion-ld.1672081

Vielleicht sollten die in die Sahara umsiedeln, da isses ja meistens schön trocken?
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2022, 10:20   #8299
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.806
'Steuern auf Katastrophe zu'

Weltklimarat mahnt mehr Tempo an.



Derweil verfehlt Dtld. auch 2021 wieder das Klimaziel.


Nur weiter so!
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 12:25   #8300
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.806
Ich sag schonmal leise Servus.
Miami dürfte bereits in 40Jahren nicht mehr bewohnbar sein.
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 13:18   #8301
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.339
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Ja, sowas höre ich auch schon von Venedig seit vierzig Jahren. Könnte auch tatsächlich irgendwann passieren, die Menschheit hat schon viele Siedlungen aufgeben müssen, weil sie an ungünstigen Standorten errichtet wurden, oder weil sich die Natur entsprechend verändert hat. Aber meistens hängen die Menschen an ihrem Ort, trotz aller Risiken und oft gegen alle Vernunft. Sonst würden ja nicht Menschen auch immer wieder auf die Flanken von Vulkanen zurückkehren...
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 16:05   #8302
Feanor
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Wachtberg
Beiträge: 693
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Ja, sowas höre ich auch schon von Venedig seit vierzig Jahren. Könnte auch tatsächlich irgendwann passieren, die Menschheit hat schon viele Siedlungen aufgeben müssen, weil sie an ungünstigen Standorten errichtet wurden, oder weil sich die Natur entsprechend verändert hat. Aber meistens hängen die Menschen an ihrem Ort, trotz aller Risiken und oft gegen alle Vernunft. Sonst würden ja nicht Menschen auch immer wieder auf die Flanken von Vulkanen zurückkehren...
Nur verändert sich nicht die Natur, sondern der Mensch verändert sie.
Feanor ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 16:34   #8303
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 6.339
Zitat:
Zitat von Feanor Beitrag anzeigen
Nur verändert sich nicht die Natur, sondern der Mensch verändert sie.
Der Mensch verändert die Natur auch, die Natur ändert sich aber auch selbst stetig durch vielfältige Wirkmechanismen. Panta rhei, und der Mensch gehört zu den anpassungsfähigsten Arten, um damit zurechtzukommen. Die Natur oder das Klima wird man nie in einem für den Menschen idealen Zustand einfrieren, und ich wüßte nicht, warum das Klima gerade jetzt oder gerade in 1850 als ideal und anstrebenswert sein soll. Idyllische Plätze auf der Erde werden irgendwann unbewohnbar, unbewohnbare werden besiedelbar, beides sowohl durch Menschenhand wie durch Klimaänderungen. Ich bin sicher, daß das noch Jahrtausende lang so geht.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2022, 19:32   #8304
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 10.036
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Der Mensch verändert die Natur auch, die Natur ändert sich aber auch selbst stetig durch vielfältige Wirkmechanismen. ... , beides sowohl durch Menschenhand wie durch Klimaänderungen. Ich bin sicher, daß das noch Jahrtausende lang so geht.
Richtig, gute Buchtipps für alle, die zur Angst vor der Zukunft neigen,

Hans Rosling, factfullness, Ullstein 2018
Philipp Möller, Isch geh Bundestag, Fischer 2019

und ein echt guter Test zum Faktenwissen uber die Entwicklung unserer Welt, die nicht so schlecht ist, wie viele dauernd behaupten:
https://upgrader.gapminder.org/t/sdg-world-un-goals/

Und damit das ganze dann endlich völlig klar wird, selbst die Fachleute wissen wohl eher garnichts über die Zukunft. Haben ja keine Glaskugeln zur Vorhersage. Viele Fachleute bedeuten daher nur viele Zukunftsmodelle(!)...
Beispiel?
https://hpd.de/artikel/keine-verhind...nirgends-17476

Unterstütze also den Schwarzfahrer!
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.