gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Wie 5km Weg zur Arbeit nutzen? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.07.2020, 18:54   #9
KomaRun
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.11.2019
Beiträge: 35
Ich nutze auch das pendeln zum Training aktuell:
Mo: 20km/20km bike
Di: 18km run/11km run
Mi: 20/20 bike
Do: 18/11 run
Fr: 20/20 bike

Normalerweise nutze ich einen 18er für Intervalle, eher kurze (10-15x 400m und ähnliches), aktuell aber dann doch nur leichtes Fahrtspiel wegen mangelnder Wettkämpfe dieses Jahr.
Und aktuell versuche ich dann noch 2x nach Feierabend noch eine Stunde länger auf dem Fahrrad zu sitzen wenn zeitlich machbar.
Damit ist durch Pendeln + wenig mehr Aufwand schon ordentlich trainiert.
Samstag dann längere Laufintervalle 1000-2000m...
Sonntag dann langer Lauf und Radausfahrt im Wechsel.

Allerdings muss ich dann bald das schwimmen wieder integrieren


Ich finde allerdings 5km arg knapp bemessen, klar kann man machen und hilft auch bezüglich Laufen sicher. Aber sowas wie 5km Vollgas würde ich definitiv nicht machen ohne Erwärmung... Ich bin wahrlich nicht verletzungsanfällig oder ein gutes Vorbild was erwärmen und so angeht, aber einfach mal so aus der kalten Hose 5km ballern, das schreit schon danach, dass das dann zufällig mal an einem Tag nach hinten losgeht.

Geändert von KomaRun (19.07.2020 um 19:05 Uhr).
KomaRun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2020, 21:34   #10
Losloslos
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 73
Danke für die vielen Ideen.

Die Möglichkeit zu duschen hätte ich tatsächlich.

Ich tendiere mittlerweile eher dazu den Rückweg mit dem Rad zu verlängern. Wobei ich dann alles mitschleifen müsste...

Nüchtern mit dem Rad zur Arbeit hat vll auch was.

Mein Ziel abgesehen aktiv zu pendeln istves Mitteldistanzen und Marathons zu finishen.

Schätze, mut dem Ziel bringt es mir wenig routiniert 5km rennen zu können.
Losloslos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2020, 23:03   #11
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 14.767
Zitat:
Zitat von Losloslos Beitrag anzeigen
...
Mein Ziel abgesehen aktiv zu pendeln istves Mitteldistanzen und Marathons zu finishen.

Schätze, mut dem Ziel bringt es mir wenig routiniert 5km rennen zu können.
Da hast du dich verschätzt: wenn du es über ein bis zwei Jahre schaffen solltest, 10mal die Woche in unterschiedlichen Tempi 5km zu laufen, wird nicht nur das Finishen eines Marathons kein Problem sein, sondern du wirst auch wesentlich schneller sein, als wenn du diese 50km Wochenumfang in scheinbar klassischer Weise auf nur drei oder vier Einheiten verteilen würdest.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2020, 23:08   #12
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 774
Konstanz ist da König. Wenn du das wirklich jeden Tag über mehrere Monate schaffst, dann ist das eine Bomben Grundlage.
deralexxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 00:56   #13
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.684
Ich habe inhaltlich nicht viel beizutragen, außer, dass auch ich glaube, dass steter Tropfen den Stein höhlt und 50 km nun mal 50 km sind.

Normalerweise hätte ich mir diesen ziemlich offensichtlichen Beitrag verkniffen. Jedoch hat mich das hier...

Zitat:
Zitat von deralexxx Beitrag anzeigen
Konstanz ist da König.


..etliche Sekunden gekostet, in denen ich überlegt habe, warum es denn in Konstanz besonders gut sein soll, den Arbeitsweg fürs Training zu nutzen, bevor der Groschen fiel.
__________________
🏊 Mein Video zum kompletten Kraul-Armzug ist fertig: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 08:29   #14
derki82
Szenekenner
 
Benutzerbild von derki82
 
Registriert seit: 15.01.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 223
Zitat:
Zitat von KomaRun Beitrag anzeigen
Ich nutze auch das pendeln zum Training aktuell:
Mo: 20km/20km bike
Di: 18km run/11km run
Mi: 20/20 bike
Do: 18/11 run
Fr: 20/20 bike
Finde ich auch eine interessante Aufteilung mit den reinen Lauf und Rad Tagen, werde ich mal probieren. Kommst du gut klar mit der Doppelbelastung an den Lauftagen?
derki82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 13:13   #15
Losloslos
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 73
Zitat:
Zitat von deralexxx Beitrag anzeigen
Konstanz ist da König. Wenn du das wirklich jeden Tag über mehrere Monate schaffst, dann ist das eine Bomben Grundlage.
Dann brauch ich nur noch nen geeigneten Rucksack mit dem ich mein Frühstück und Mittagessen transportiert bekomme. Hoppel hoppel... Rumpel... Schepper😆
Losloslos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 13:25   #16
Losloslos
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 73
Und Bürotaugliche Klamotten 🤔
Losloslos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Samstag 23.01
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.