gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Neue Wege reloaded - finally back trying - Seite 8 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2021, 20:53   #57
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.239
Naja, das Puky war, um hin und wieder die 200m zum Bäcker zu radeln, allermeist gabs da 'richtige' Fahrräder dafür.
Aus Pappe würd ich ne Radverkleidung daher schon nicht machen, allerdings ist der Aufwand letztlich nicht gross anders, wenn man ABS nimmt. Ausschneiden, entlang der Felge irgendwie zusammenrödeln, fertig iss die Laube.
Im Prinzip ist das ja nix anderes als ne Scheibenverkleidung fürn gewöhnliches Speichenlaufrad eines normalen Fahrrades, halt nicht nur aus aerodynamischen Gründen, sondern noch jenem, nicht mit den Flossen in die Speichen zu geraten.
Ich denke, da gabs hier bereits n paar Anleitungen von Leuten, die das gemacht haben.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2021, 23:20   #58
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.780
Ich muss nichtmal was ausschneiden um linsenförmig zu machen. Das Rad ist ziemlich plan. Ws sind sogar ein paar Löcher vorhanden. Außerdem muss ich nicht auf irgendwelche Bremsflanken aufpassen.
__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 22:01   #59
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.780
Einen wunderschönen Abend,

wie schon angekündigt habe ich mir einen Tacx Neo besorgt. Der Umbau war allerdings weniger spaßig und nur durch das ansägen und schleifen einer (alten und defekten) Handbike Gabel zu schafffen. Für das Fahrgefühl hat es sich aber mehr als gelohnt.

Eigentlich wollte ich zum Trainieren Rouvy benutzen. Das gefällt mir rein von der Optik und Benutzung eher. Leider schaffen die es nicht die Bestätigungsmail zu verschicken, sodass es momentan Strava ist. Beim Tacx gab es 30 Tage zum Testen dazu und nun werde ich mal sehen, ob es mir taugt. Bis jetzt ist aber alles zu sehr Computerspiel...

Die ABS Platten sind gestern auch angekommen und werden am Wochenende montiert.
__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 08:42   #60
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.652
Keine Ahnung wonach du genau suchst bei der App die die Walze steuern soll.
Bei Tacx kann man auch super selber Programme schreiben und die nach Watt oder Steigung steuern lassen und wenn dir das zu wenig ist gibt es noch Golden Cheetah.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 11:19   #61
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.780
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Keine Ahnung wonach du genau suchst bei der App die die Walze steuern soll.
Bei Tacx kann man auch super selber Programme schreiben und die nach Watt oder Steigung steuern lassen und wenn dir das zu wenig ist gibt es noch Golden Cheetah.
Ich würde sagen so ein bisschen aus allem. Hauptsache es wird nicht langweilig ich werde mich da schon reinfinden. wie gesagt, erstmal ein Monat Zwift.
__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 11:21   #62
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.780
Hier mal die Abdeckung. Das funktioniert ganz gut. Ein paar Feinheiten muss ich noch hübsch machen, aber seinen Zweck erfüllt es allemal.

__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2021, 10:18   #63
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.780
Guten Morgen,

anbei mal der grobe Ablauf der ersten vier Wochen des aktuellen Trainings.

So langsam fühle ich mich wieder wohl dabei. Rennrollstuhl läuft, Handbike fahren endlich auch wieder und so geht alles in die richtige Richtung. Aktuell teilt sich die Woche in der Regel wie folgt auf:

Mo. - Ruhetag
Di. - Rennrollstuhl - Technik + 30 Minuten Physio
Mi. - Handbike - Technik
Do. - Rennrollstúhl - locker + 30 Minuten Physio
Fr. - Rennrtollstuhl Technik
Sa. - Rennrollstuhl die letzten 10 Minuten GA2
So. - Handbike lang

Wo mein Fokus liegt ist denke ich ganz gut zu erkennen, auch wenn ich mir echt wünschte, dass da noch etwas Schwimmen dabei wäre.







__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de

Geändert von StanX (18.01.2021 um 11:02 Uhr).
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 16:21   #64
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.780
So, mal wieder ein technisches Thema, das vielleicht schon jemand gelöst hat.

Der Sensor um das Temp am Rennrollstuhl zu messen ist eigentlich ein Radfahr-Sensor. Bisher zeichne ich das Training mittels der Wahoo Fitness App auf. Für diese kann leider keine Workouts erstellen. Alle anderen Apps die ich bisher probiert habe finden entweder den Sensor nicht oder meckern rum das es sich dabei um einen Sensor einer anderen Geräteklasse (vmtl. Bike Sensor) handelt.

Hat jemand eine Idee? Ansonsten bleibt mir nur das mit dem Garmin Edge aufzuzeichnen und nachträglich zu ändern.
__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 26. 01.
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.