gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Radteile aus dem 3D Drucker - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2017, 10:04   #9
Papa Ali
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 80
Sehr interessant, schreib ruhig ausführlich darüber(wo da das Zeug her hast zum bauen, kosten, usw)
Danke dir.

Ps: denkst du das man damit Armschalen für einen auflieger machen kann?
Papa Ali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 16:43   #10
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.034
Also ein Bauteilesatz bekommt man bereits ab 150 eur ( alles ebay). Das meisterverwendete Material ist PLA, gefollgt von ABS, gibt aber auch exoten wie Carbonverstärktes Material. Kosten ab 15 eur/kg.
Stabil ist das Ganze eigentlich recht gut, gibt auch Leute die Vorbauten, Naben und sogar ganze Fahrräder drucken. Wer sich nicht vorstellen kann was alles geht, schau sich bei:

https://www.thingiverse.com/

Mal genau um, am besten Suchbegriff : bike
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 17:49   #11
carvinghugo
Szenekenner
 
Benutzerbild von carvinghugo
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Hersbrucker Schweiz
Beiträge: 1.293
Interessantes Thema!

Hast CAD-Erfahrung oder gibt es für Editoren, die man ohne Fachwissen bedienen kann?
carvinghugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 18:56   #12
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.034
CAD Planung ist wohl das schwierigste. Bin nicht ganz unbedarft, benutzte allerdings im Moment Tinkercad. Das Browserorientierte Programm reicht für einfach Objekte gut aus und ist schon nach kurzer Einarbeitung für vieles ausreichend.
Wichtiger ist eigentlich der Umgang dann mit Slicer und der Druckersoftware.
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 22:12   #13
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.435
Als Laie frage ich mich wie es funktionieren kann dass es stabil ist.
Der Kunststoff wird erhizt und schichtweise aufgetragen oder?
Wie verklebt oder verschmilzt es dass es stabil ist?
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 23:40   #14
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.034
Das "Plastik" wird mit rund 200 Grad erhitzt und in 0,1mm dicken Schichten zusammengeschmolzen. Ich habe heute eine Platte gedruckt ( 60x100x5mm) mit leerer Struktur. Die bekommt man in der Hand nur mit ganz viel Gewalt überhaupt zerbrochen.
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 23:13   #15
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.034
Heute "schnell" einen Trainingstachohalter gebraucht. Statt stumpf was mit Kabelbinder zu machen, habe ich einen Trainingshalter entworfen, der sich einfach aufclippen lässt.
Im Wettkampf kommt er später an den Flaschenhalter, aber für ne schnelle Montage zumTraining genau das richtige. ( Entwurfdruck, daher gelb)

http://www.triathlon-szene.de/forum/...d=14928054 21

http://www.triathlon-szene.de/forum/...d=14928055 71
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg WhatsApp Image 2017-04-21 at 22.02.44.jpeg (50,7 KB, 629x aufgerufen)
Dateityp: jpg holder.jpg (42,8 KB, 623x aufgerufen)
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 23:33   #16
Freizeitathlet
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 496
Cool. Ich bin echt beeindruckt.
Freizeitathlet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 26. 01.
Filmtipp aktuell
Trockentraining: Schwimmform trotz Corona
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.